Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Geschäftsführer verlässt das Klinikum Ingolstadt

Heribert Fastenmeier verlässt das Klinikum Ingolstadt

Im Hinblick auf die laufenden Untersuchungen hat Herr Fastenmeier dem Aufsichtsrat und dem Zweckverband angeboten sein Amt als Geschäftsführer der Klinikum Ingolstadt GmbH sowie mit ihr verbundener Unternehmen und sein Amt als Geschäftsleiter des Krankenhauszweckverbandes mit sofortiger Wirkung niederzulegen. Der Aufsichtsrat und die Zweckverbandsversammlung haben dieses Angebot einstimmig angenommen.

Im Namen aller Gremiumsmitglieder bedauert Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel diese Entwicklung. "Heribert Fastenmeier hat als langjähriger Geschäftsführer entscheidenden Anteil am überragenden Erfolg unseres Klinikums. Dieses ist ein zukunfts-orientiertes Unternehmen und gilt als eine der erfolgreichsten kommunalen Großkliniken in Deutschland. Heribert Fastenmeier hat sich große Verdienste erworben, seine Arbeit und sein Einsatz für das Klinikum und die dort geleistete ausgezeichnete Gesundheitsversorgung werden allgemein anerkannt und wertgeschätzt."

In Kürze wird eine von den Gremien bestellte Interimsgeschäftsführung ihre Arbeit aufnehmen, um so die Handlungsfähigkeit des Klinikums sicherzustellen.
________________________________________________________________________________________
Medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung - im Klinikum Ingolstadt ist jeder Patient in guten Händen. Bestmögliche Behandlung und Therapie garan-tieren die national und international anerkannten Mediziner in den Kliniken und Instituten sowie den Belegkliniken.
Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der einzelnen Spezialisten ermöglicht umfassende me-dizinische Betreuung und Beratung. Auch in unvorhersehbaren Notfällen ist stets ein Spezia-list vor Ort, und kurze Transportwege erhöhen den Komfort.
________________________________________________________________________________________