Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Crystal Plaster – der physikalische Weg in der Schmerzbekämpfung

Pure Physik: das schmerzlindernde Pflaster ohne chemische Inhaltsstoffe und ohne Nebenwirkungen

Podo Medi netherlands B.V. bietet ein einmaliges und patentiertes Produkt zu natürlichen Reduzierung von körperlichen Schmerzen. Das sogenannte Crystal Plaster verspricht eine, durch entsprechende Studien belegte, Schmerzlinderung ohne jegliche Chemikalien, die etwaige Nebenwirkungen beinhalten könnten. Auch die Erfahrungsberichte und fachlich detaillierten Texte zur Wirkung des Produkts, auf der eigens für das Crystal Plaster eingerichteten Homepage www.crystalplaster.de, scheinen dies nur zu unterstützen. Sogar physikalische nicht allzu talentierte Interessenten sollten keine Probleme darin haben, den Durchblick zu behalten.

Doch inwieweit wird das neuartige Schmerzpflaster seinem Ruf gerecht? Der Hersteller podo medi netherlands B.V. informiert den Kunden auf der Homepage genau, über die Wirkungsweise und Ergebnissen zu Crystal Plaster. Auf das wesentliche reduziert, lässt sich die Wirkung so erklären, dass das Pflaster durch ein elektromagnetisches Feld, die Schmerzsignale daran hindert überhaupt erst ins Gehirn zu gelangen. Denn man geht davon aus, dass Schmerz die Veränderung des natürlichen elektromagnetischen Gleichgewichts zwischen den Zellen bedeutet. Durch sogenannte piezo-elektrische Kristalle wird das gestörte elektromagnetische Feld beruhigt, sodass das Gewebe wieder besser mit Nährstoffen versorgt und der Selbstheilungsprozess aktiviert wird. Die Universität von Lulea hat dies in einer Studie näher unter die Lupe genommen und ist zu einem Ergebnis gekommen, dass das Crystal Plaster eine deutlich schmerzreduzierende Wirkung hat. Die geschilderten Erfahrungsberichte von Patienten und Behandler scheinen dies ebenfalls zu belegen.

Wer die Wirkung von alten oder neun Heilmethoden kennt, sollte mal auf die Homepage www.crystalplaster.de schauen. Dort sind deren Wirkungsweisen und deren wissenschaftliche Wirkungsweise beschrieben, genauso deren Vor- und Nachteile.