Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Am Reizdarm nicht verzweifeln - ein hilfreicher Ratgeber für Reizdarmgeplagte

"Am Reizdarm nicht verzweifeln" von Christian B. Schreiber

Christian B. Schreiber erklärt in "Am Reizdarm nicht verzweifeln", wie man ohne zu viele chemische Cocktails das Problem Reizdarm in den Griff bekommen kann.

Das Reizdarmsyndrom betrifft nach Schätzungen mittlerweile um die 25% aller Menschen in der westlichen Welt. Es ist also eine der großen Volkskrankheiten unserer Zeit. Die Gesundheitsstörung sorgt dafür, dass viele Betroffene in ihrem Alltag stark eingeschränkt sind und sich trotz vieler Medikamente nicht wohl fühlen. Immer mehr Pharmaunternehmen beschreiben ihre Produkte als wahre Wundermittel. Doch nachdem die hoffnungsvollen Kunden viel Geld ausgegeben haben, stellt sich oft keine Besserung ein. Etlichen Betroffene kommen oft zu der bitteren Erkenntnis, dass sich ein manifestierter Reizdarm nicht einfach so wegtherapieren lässt. Der Ratgeber"Am Reizdarm nicht verzweifeln" zeigt Betroffenen, dass der Reizdarm in ihrem Leben nicht die Oberhand gewinnen muss und mit ein wenig Mühe effektiv bekämpft bzw. gelindert werden kann.

Ziel dieses Buches "Am Reizdarm nicht verzweifeln" von Christian B. Schreiber ist es, Reizdarmgeplagten eine Vielzahl von Tipps, Anregungen und Hinweisen für den täglichen Umgang mit der Krankheit an die Hand zu geben. Im Unterschied zu vielen anderen Publikationen zum Thema Reizdarm soll nicht in erster Linie eine Ursachenforschung im Vordergrund stehen, sondern echte Unterstützung für den Alltag geboten werden. Ohne lästiges Fachchinesisch und viel medizinisches Vokabular erhalten Reizdarm-Patienten wertvolle Tipps für ein gelingendes Leben mit der Krankheit.

"Am Reizdarm nicht verzweifeln" von Christian B. Schreiber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4806-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Krankheit

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.