Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Wenn Heimwerkerträume wahr werden

Möbelbeschläge von heimwerkertools.com - wählen Sie aus unserem Sortiment!

Möbelbeschläge sind keine moderne Erfindung, doch werden Beschlagsysteme immer ausgereifter. Mit modernen Systemen wird Möbelherstellung einfacher und macht auch dem Heimwerker Spaß.

Heimwerker sind mit die am besten informierten Werkzeugkenner und die veränderungswilligsten Menschen, wenn es um Selbstgestaltung geht. Was Möbelbeschläge damit zu tun haben? Möbelbeschläge sind grundsätzlich Bauteile, die an Holz, Holzwerkstoffen oder Kunststoff angebracht werden, und zwar als Scharnier, Griff oder als Verzierung. Vor allem im 18. Jahrhundert setzten sich großflächige Scharniere als Schmuck durch, wer kennt nicht die liebevoll gestalteten, verschnörkelten Scharniere, die ganze Schrankflächen zierten. Heute, in einer Zeit der klaren Linien und der kühlen Raffinesse im Wohnbereich werden Möbelbeschläge versteckt und dafür immer zweckmäßiger. Mittlerweile ist die Technik im Bereich der Möbelbeschläge so ausgereift, dass es auch dem Heimwerker möglich wird, Möbel zu gestalten und umzubauen, ganz nach dem eigenen Geschmack.

Wer jetzt noch immer zweifelt und noch nicht das Werkzeug im Schrank rufen hört, sollte sich auf der Website http://www.heimwerkertools.com/Moebelbeschlaege/ umsehen. An die 20.000 verschiedene Möbelscharniere für fast jeden Zweck werden hier angeboten und locken den motivierten Bastler genauso wie den professionellen Möbelbauer.

Beschlagsysteme sind ein Bereich, in dem sich schnell viel ändert, Klapp- und Stecksysteme werden immer ausgeklügelter und sind auch immer einfacher zu verbauen. Die Möglichkeiten sind schier unendlich, Schrankklappen lassen sich auf einfache Weise anbringen und Schubladen selbst verbauen. Elegante Trägersysteme für das Anbringen von Schrankfächern ermöglichen eine Auswahl zur Selbstgestaltung des eigenen Wohnraumes, wie sie nie dagewesen ist. Der Winter - die Zeit, in der der Heimwerker sein Tun nach drinnen verlegt - ruft geradezu nach einer geschmackvollen Umgestaltung des Wohnraumes mit kleinen Accessoires und größeren möbeltechnischen Veränderungen. Sie hören die Werkzeuge rufen? Ich auch. Gehen wir ans Werk!