Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Verspielte Formen und verträumte Muster - kein weißes Geschirreinerlei bei Kitchen Cabinet

Englisches Geschirr Polka Dots

Kitchen Cabinet bietet Abwechslung für den anspruchsvoll gedeckten Tisch mit schön anzusehenden Geschirrserien aus England, die allesamt alltagstauglich sind.

Aus dem umfangreichen Sortiment fällt besonders die Royal Stafford Serie auf. Royal Stanford ist mit Äpfeln, Blumen und provenzalisch dekoriert eine eher im floralen Stil gehaltene Serie. Auch die Dekorserien wie Toscana, Watercolour und Little Flower weisen moderne Formen auf und spiegeln ebenso ein klassisches Ambiente wider. Geschirr des englischen Herstellers kann man bundesweit online nur bei Kitchen Cabinet bestellen. Die hohe Qualität der hartgebrannten englischen Keramik ist stoßfest und leicht in der Spülmaschine zu reinigen. Ebenso ist der Einsatz in der Mikrowelle möglich.

Ähnlich und doch ganz anders: Das ebenso im floralen Stil gehaltene Portmeirion Geschirr mit verspieltem Design. Blumen-, Kräuter- und Tiermuster auf den Schalen, Tassen und Tellern erfreuen das Auge des Betrachters. Die kräftigen Farben und verträumten Designs überzeugen durch eine detailgetreue Nachbildung. Bereits seit mehr als fünf Jahrzehnten begeistert die englische Trendmarke auch mit der Kollektion Botanic Garden Pflanzenliebhaber. Auch Vogelliebhabern ist mit der Reihe Botanic Garden Birds Genüge getan. So kann ein lebendiger Unterricht in Botanik und Vogelkunde aus einem einfachen Essgeschirr entstehen. Hundeliebhaber kommen bei dem Geschirr von Emma Bridgewater ebenso auf ihre Kosten wie andere Tierliebhaber. Eichhörnchen, Dachse, Füchse, Hasen und Otter tummeln sich auf den Tassen. Winterlich mutet die Schneesturmserie mit Eisbären, Pinguinen, Rotkelchen und Schneeeulen an. Die Peter Rabbit Hasenserie ist auch für Kinder schön anzusehen ebenso wie die Dancing mice, die tanzenden Mäuse.

Der Designklassiker Cornishware wurde erstmals 1926 angefertigt. Das markante Aussehen erhält das Geschirr durch den Produktionsprozess. Zunächst ist das Geschirr vollständig mit Farbe bedeckt. Die Streifen entstehen durch das abdrehen auf einer Drehbank. Ursprünglich war das traditionelle Steingutschirr Cornishware nur in blau-weiß gestreift erhältlich. Das königsblau gehaltene Geschirr Denby präsentiert mit der tiefblauen Farbe Speisen und Getränke kontrastreich und lädt zum Träumen ein.
Eine zeitlose Entscheidung trifft, wer sich für die klassische Eleganz der Burleigh Calico Serie entscheidet. Das Geschirr ist in klassischem Blau oder extravagantem Rot gehalten und somit bestens für besondere Anlässe geeignet. Die Herstellung erfolgt natürlich von Hand. Für Eleganz auf dem Esstisch sorgt auch die Reihe Spode. Die Darstellungen auf den Tellern, Tassen und Zuckerdosen erinnern an Jane-Austin Romane. Auch römische Landschaften finden sich auf dem Geschirr. Dabei werden die landschaftlichen Kupferstiche vorsichtig auf Dekorpapier gedruckt und anschließend von Hand auf Scherben aufgebracht. Dieses aufwendige Verfahren erfordert viel Liebe zum Detail und dies ist sichtbar.
Ebenso romantisch wie königlich stellt sich Die Rosenserie Royal Albert Porzellan dar. Hier finden sich Rosen in unterschiedlichen Farben und Formen. Die Blumendesigns muten nostalgisch und gleichzeitig dezent an. Auch dieses Geschirr mit der detailgenauen Ausarbeitung weist erstklassige Verarbeitung auf und erinnert an einen königlichen Esstisch.
Ganz gleich für welches Geschirr man sich entscheidet, eines haben die Serien alle gemeinsam: Sie stellen durch ihre unten Farben und Muster einen wahren Blickfang auf dem Tisch dar.