Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Forschung/Wissenschaft

Umweltanalytische Labortechnik - Fachbuch für Labortechniker

"Umweltanalytische Labortechnik" von Andreas Höpperger

Andreas Höpperger vermittelt in "Umweltanalytische Labortechnik" praxisnahe Beschreibungen und anwendbares Wissen.

Die Tätigkeiten in einem umweltanalytischen Labor sind interessant und sehr vielseitig. Sie reichen von der Probenahme bis hin zur Überprüfung der Messergebnisse. Für die Durchführung ist der Laborant zuständig, der neben chemischem Wissen, über viele Fertigkeiten verfügen muss, um seine Arbeit korrekt auszuüben. Es ist unschätzbar wichtig, dass Labortechniker kompetent und achtsam sind, denn davon hängt die Qualität ihrer Messergebnisse ab. Die leicht verständlichen und praxisnahen Beschreibungen in diesem Buch sollen direkt anwendbares Wissen vermitteln. Das Buch richtet sich deswegen speziell an angehende Laboranten und Quereinsteiger.

Die Leser lernen in "Umweltanalytische Labortechnik" von Andreas Höpperger mehr über den richtigen Umgang mit Laborwerkzeug und Chemikalien, wie stöchiometrisches Rechnen funktioniert und wie man die grundlegenden Analysemethoden vollkommen beherrscht. Sie erhalten zudem wichtiges Wissen über die Plausibilitätsprüfung von Messergebnissen und wie man Unregelmäßigkeiten in der Analyse erkennen und beheben kann.

"Umweltanalytische Labortechnik" von Andreas Höpperger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01512-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.