Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Das sind die Highlights der HASE BIKES-Neuheiten 2022

Stufenlos von der Kopf- zur Nackenstütze und zurück

Das Jahr 2021 war ganz dem neuen PINO gewidmet. Für die kommende Saison hat sich die Konstruktions- und Designabteilung von HASE BIKES Gedanken über das Zubehör gemacht. Hierbei standen Sicherheit und

Einzigartig: die verstellbare Kopfstütze
Die neue Kopfstütze von HASE BIKES ist nicht nur in der Höhe verstellbar, sie lässt sich auch stufenlos zu einer kompakten Nackenstütze zusammenfalten. Die zwei Seitenflügel können für mehr Seitenhalt ausgeklappt werden. Als Nackenstütze ist sie insbesondere für Helmträger praktisch und bequem. Montiert wird die neue Kopfstütze an der Lehne des Liegesitzes, sie ist also mit sämtlichen Modellen von HASE BIKES kompatibel.

Praktisch und schön zugleich: Taschen für Trikes und PINO
Die neue Sitzlehnentasche ist so etwas wie das wetterfeste Handschuhfach für das PINO, passt aber ebenso an die Trikes. Mit ihrem Fidlock-Magnetverschluss wird sie mit einem Handgriff hinter der Lehne des Liegesitzes schnell und sicher befestigt. Nach der Fahrt kann sie ebenso einfach wieder abgenommen und als Schulter- oder Crossover-Bag getragen werden. Mit einem Fassungsvermögen von gut 5 Litern ist sie geräumig und dennoch handlich. Tolle Details: In den verschließbaren Innentaschen und -fächern ist der Inhalt gut sortiert, ein Netzstoff an den Rändern verhindert, dass Gegenstände herausfallen. Auf dem PINO kann man die Tasche daher selbst in voller Fahrt gut nutzen.
Die beiden kleineren Sitztaschen sind auch bei anderen HASE BIKES-Modellen während der Fahrt gut zugänglich, denn sie werden rechts und links am Liegesitz befestigt. Mit einem Gesamtvolumen von 4,4 Litern halten sie wichtige Kleinigkeiten wie Handy, Schlüssel und Müsliriegel immer in Reichweite.

Neue Blinkanlage für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr
Die neu konzipierte HASE BIKES-Blinkanlage hat jetzt nicht nur eine Warnblinkfunktion, sie gibt auch optische und akustische Signale, wenn geblinkt wird. Die Anlage ist batteriebetrieben und wird an der Lehne des Liegesitzes montiert. Die beiden Bedienungstaster werden auf die Lenkergriffe gesteckt - wahlweise rechts und links je einen Schalter, oder beide Schalter gemeinsam an einem Griff.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.