Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Vergessen Sie Sokrates! - Was passiert, wenn ein Mann eine Schule umkrempeln will ...?

"Vergessen Sie Sokrates!" von Martin Mylonas

Ein frischer Wind weht in "Vergessen Sie Sokrates!" von Martin Mylonas durch eine Traditionsschule. Doch kommt dies bei allen gut an?

Eine Traditionsschule ist in "Vergessen Sie Sokrates!" von Martin Mylonas der Hauptspielplatz der Handlung. Ein smarter Kommunikator soll einer Traditionsschule in Not neues Leben einhauchen. Schnell bringt er frischen Wind ins Haus. Als man ihm einen flotten jungen Mann für alle Fälle zuweist, folgen beide dem Erfolgsrezept: Entrümpeln, was das Zeug hält! Das gilt für Lehrer alten Schlages ebenso wie für den Unterricht, für dessen Inhalte und Methoden. Eine Chance hat in diesem Erlebnispark des Lernens nur noch, was populär scheint. Doch plötzlich verschwindet der junge Hansdampf, gleich darauf auch der Kommunikator, der dabei die nächste Karrieresprosse erklimmt. Erst allmählich sickert durch, weshalb sich ihre Wege trennten ...

Martin Mylonas ist selbst seit 1978 Lehrer und hat in seiner Laufbahn viele Veränderungen an Schulen selbst miterlebt. Mit "Vergessen Sie Sokrates!" ist ihm ein unterhaltsamer und interessanter Roman gelungen, der aktuellen Probleme unseres Bildungssystems beleuchtet: wie modern sollten Schulen sein und sind alle Traditionen veraltet? Diese Thematik packt Martin Mylonas in einem spannenden Roman, der fast kriminalistisches Potenzial hat.

"Vergessen Sie Sokrates!" von Martin Mylonas ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-2179-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de