Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Professionell erstellte Statistiken für Studenten und Doktoranden

Statistik-Beratung bei Diplom, Bachelor/Master und Promotion

Statistik-Hilfe als professionelle Unterstützung bei Forschungsvorhaben. So bekommen Abschlussarbeiten den nötigen wissenschaftlichen Schliff und Hypothesen werden belegt oder entkräftet.

Frankfurt, 16.06.2013 – Die Statistik-Beratung STATWORX aus Frankfurt richtet ihr Angebot im Rahmen der Statistikhilfe insbesondere an Studenten und Doktoranden. Schon vor der Datenauswertung selbst kann die Statistik-Hilfe des Statistik-Beraters starten, etwa durch eine Beratung den experimentalen Aufbau, die Versuchsplanung oder auch der fachgerechten Fragebogenkonstruktion sowie Stichprobenziehung betreffend. STATWORX bietet im Rahmen der Statistik-Hilfe sämtliche statistischen Auswertungen und Verfahren an, die bei dem Forschungsvorhaben relevant sind und Fragestellungen beantworten beziehungsweise Hypothesen bestätigen oder entkräften.

STATWORX-Inhaber und -Geschäftsführer Sebastian Heinz begegnet in seinem Arbeitsalltag häufig Studenten und Doktoranden, denen er Statistik-Hilfe bietet. Heinz erklärt: "Neben der statistischen Auswertung liegt häufig eine Schwierigkeit darin, Daten zu interpretieren und darzustellen. Unsere Statistik-Hilfe inkludiert diese Punkte. Darüber hinaus steht STATWORX auch zur Beantwortung von Fragen bereit, bietet gemeinsames Brainstorming zum Bilden von Hypothesen und zur generellen Auswertungsstrategie. In Diplom- Bachelor- und Masterarbeiten, aber auch in Promotionen ist Wissenschaftlichkeit unabdingbar – und die bringen wir mit unserer Statistik-Beratung." Auch das statistische Lektorat sowie Schulungen und Coachings sind im Leistungsspektrum der Statistik-Hilfe des Frankfurter Unternehmens möglich.

Forschungsvorhaben werden bei STATWORX generell anders abgerechnet als wirtschaftliche Vorhaben von Unternehmen. Studenten und Doktoranden finden bei der Statistik-Hilfe aus dem Hause STATWORX Konditionen vor, die bezahlbar sind – optional auch mittels Ratenplan. Lassen sich mehrere Studenten und Doktoranden in einer Gruppe schulen, bietet der Statistik-Experte vergünstigte Konditionen. Während der kompletten Statistik-Hilfe steht dem Studenten / Doktoranden ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung, der gerne auch nach der konkreten Unterstützung für Fragen bereitsteht.