Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Moderne Berufswege professionell begleiten - Basiskurs Fortbildung in Laufbahnberatung ZML

Im neuen Basiskurs sind noch Plätze frei! Effektive Ausbildung in Laufbahnberatung nach dem Zürich-Mainzer Modell, professionell und persönlich - in kleinen Gruppen.

Die Fortbildung richtet sich an Berater/innen oder Coachs, die ihr Angebot um eine bewährte Form beruflicher Beratung mit einer Vielfalt fein abgestimmter aktivierender Methoden erweitern wollen. Ebenso profitieren Berater/innen, die in unterschiedlichen Kontexten Menschen beruflich beraten, z.B. Berufs- und Bildungsberater, Studienberater, Beratungslehrer, Personalentwickler, usw.

Neben der Fortbildung gestaltet das IFL individuelle Projekte und unterstützt Bildungseinrichtungen, Personalabteilungen, Career Centers oder sonstige Institutionen bei der Umsetzung ihrer Vorhaben im Bereich Laufbahnberatung, Mentoring und Personalentwicklung.


Der Basiskurs besteht aus sechs aufeinander aufbauenden Modulen mit jeweils anderthalb Tage dauernder Präsenzzeit (Freitag 15 Uhr bis Samstag 15 Uhr).

Modul 1: Eigene Standortbestimmung
Laufbahnberatung im Kontext verschiedener Beratungsformen. Rolle und Selbstverständnis des Laufbahnberaters. Der Prozeß der Laufbahnberatung.

Modul 2: Standortbestimmung
berufsbezogene biografische und Persönlichkeits- Diagnostik; Arbeitszufriedenheit;
prozessorientiert: der Einstieg in die Beratung, Ziele klären, Beratungsprozeß und Arbeitsschritte vorstellen.

Modul 3: Stärken + Interessen
Klären und Abklären von Kompetenzen, Ressourcen und Interessen; Testverfahren in der Laufbahnberatung; prozessorientiert: der mittlere Teil der Beratung, Motivieren, Ermutigen.

Modul 4: Visionen + Ziele + Werte
Werte, Einstellungen und Überzeugungen; Ziele, Visionen.

Modul 5: Entscheidung + Umsetzung
Beratungsergebnisse zusammentragen, zur Entscheidung kommen, Beziehungsnetz, Stolpersteine. prozessorientiert: Abschluss einer Beratung.

Modul 6: Abschluss und Kolloquium
Reflexion des Beratungsprozesses, der eigenen Entwicklung als Berater/in; Falldarstellung im Modell kollegialer Beratung.

Der Basiskurs Laufbahnberatung ZML erfolgt in kleinen Gruppen (6 bis maximal 14 Teilnehmer). Neben der Vermittlung von Fachkenntnissen legen wir großen Wert auf die (Weiter)- Entwicklung beraterischer Kompetenz. Der Praxistransfer wird unterstützt durch Selbsterproben der Methoden, Umsetzen mit Probeklienten, kollegiale Beratung und Einzelsupervision.

Pro Modul sind für das Selbststudium (Vor- und Nachbereiten der Module, Umsetzung mit Probeklienten) etwa 10 – 15 Stunden erforderlich.

Für den Basiskurs mit den sechs Modulen erhalten die Teilnehmer/innen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung über insgesamt 150 Stunden (72 Unterrichtseinheiten Kurs + Selbststudium + Fallarbeit mit Probeklienten + Falldokumentation + Supervision)


Zielgruppe

Die Fortbildung in Laufbahnberatung richtet sich an
Berater/innen, Trainer/innen und Coachs, die ihr berufliches Beratungsangebot um eine bewährte Form ermutigender und ressourcenorientierter Beratung mit einer Fülle fein abgestimmter erlebnisaktivierender Methoden erweitern wollen
Berater/innen, die beruflich mit Menschen in beruflichen Übergangssituationen zu tun haben, z.B. Berufs- und Bildungsberater, Studienberater, Beratungslehrer, Personalentwickler, usw.

Für die Fortbildung in Laufbahnberatung ZML wird eine beraterische Grundausbildung oder praktische Erfahrung als Berater/in im Bereich der Bildungs- und beruflichen Beratung vorausgesetzt.

Die Fortbildung in Laufbahnberatung ZML befähigt die Berater/innen dazu, einzelne Klienten und Gruppen in Schwellen- und Übergangssituationen nach einem bewährten Konzept zu beraten.

Durch Selbsterprobung der Methoden und reflektierten Praxistransfer professionalisieren und erweitern die Fortbildungsteilnehmer/innen ihre Beratungskompetenz.


Termine

Der nächste Basiskurs (Kurs 10/2012) in Laufbahnberatung ZML beginnt am 21.9./22.09.2012

21. - 22.09.2012 Modul 1: Einführung Laufbahnberatung; eigene Standortbestimmung

02. - 03.11.2012 Modul 2: Standortbestimmung

30.11./01.12.2012 Modul 3: Stärken + Interessen

18. - 19.01.2013 Modul 4: Visionen, Ziele + Werte

22. - 23.02.2013 Modul 5: Entscheidung + Umsetzung

12. - 13.04.2013 Modul 6: Abschluss + Kolloquium

Die Fortbildung beginnt jeweils freitags um 15 Uhr und endet samstags um 15 Uhr.

Ort: Spenerhaus, Frankfurt/Main (www.spenerhaus.de)
(EZ Übernachtung mit Frühstück 69 €)


Fortbildungsgebühren

3000 € für den Basiskurs (umsatzsteuerfrei nach § 4 UStG)

Darin enthalten sind die sechs Module, sowie umfangreiche Teilnehmerunterlagen (Reader, Methodenanleitungen).



Informationen zur Fortbildung Laufbahnberatung ZML

Anmeldung zur Fortbildung Laufbahnberatung ZML


Information + Anmeldung

IFL Institut für Laufbahnberatung
Irmgard Maria Betzler
Hansaallee 22
60322 Frankfurt

Tel.: 069 / 905577519
Fax: 069 / 905577510

Mail: info(at)ifl-laufbahnberatung.de
yahref="http://www.ifl-laufbahnberatung.de/"www.ifl-laufbahnberatung.de