Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Zum Federal Reserve Transparency Act von 2009 und zum Tropenbus!

Rund um den Federal Reserve Transparency Act von 2009 und den Tropenbus - Homepages informieren!

Der Federal Reserve Transparency Act von 2009 (HR 1207) war ein Gesetzentwurf im US-Repräsentantenhaus des 111. Kongresses der Vereinigten Staaten, eingebracht von der Kongressabgeordneten Ron Paul (TX-14), die ursprünglich die Prüfung des Federal Reserve Systems vor dem Ende des Jahres 2010 vorschlug.

Der Gesetzentwurf hatte 319 Co-Sponsoren und wurde in den Ausschuss für Finanzdienstleistungen verwiesen. Die US-Zentralbank Federal Reserve (Fed) hat seit einigen Jahren einen Konflikt mit Kongressmitgliedern hinsichtlich eines geplanten Gesetzes, den Federal Reserve Accountability and Transparency Act.

Dieser Act soll die Fed zwingen, in der Geldpolitik vorher festgelegten Regeln zu folgen. Die Befürworter des Gesetzes prognostizieren ein besser vorhersagbares Wachstum bei geringer Inflationn - die Fed befürchtet aber eine Einschränkung ihrer Unabhängigkeit.

Literatur:
- Robert Latham Owen: The Federal Reserve Act. Century Co., New York 1919
- Eustace Mullins: "The Secrets of the Federal Reserve ", 1952. Reprinted in 1983, ISBN 0-9656492-1-0
- Federal Reserve Bank of St Louis v Metrocentre Improvement District #1, City of Little Rock, Arkansas. U.S. Court of Appeals, 8th Circuit. 11. August 1981. 657 F2d 183

Linktipp: http://www.federaltransparency.net

Die Tropen (von griechisch: trópoi Heliou "Sonnenwendegebiete") gehören zu den Klimazonen der Erde. Die Tropen sind:

- die Gebiete (strahlungsklimatisch betrachtet ), die durch die beiden Wendekreise (23° 27' nördliche und südliche Breite) begrenzt werden und in denen die Sonne mindestens einmal im Jahr im Zenit steht,
- der Bereich beiderseits des Äquators, der durch höhere tageszeitliche und geringere jahreszeitliche Temperaturschwankungen (25 °C Jahresmittel) gekennzeichnet ist,
- der Bereich im System der atmosphärischen Zirkulation zwischen den beiden subtropisch-randtropischen Hochdruckgürteln der Nord- und Südhalbkugel der Erde und auch
- der Bereich, in dem die jährlichen Tageslängen nur gering zwischen 10,5 und 13,5 Stunden schwanken.

Der Omnibus (lateinisch omnibus "allen", Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das dem Transport einer größeren Zahl von Personen dient (z. B. im öffentlichen Personennahverkehr).

Festlegung: In der EU (Europäische Union) gelten die motorisch angetriebenen Landfahrzeuge der Klassen M2 oder M3 mit mehr als acht Sitzplätzen neben dem Fahrersitz amtlich als Kraftomnibus (KOM) und sind Kraftfahrzeuge.

Ein TropenBus wiederum ist ein besonders für tropische Gebiete geeigneter Bus.

Literatur:
- Wilfried Büttner: Feuchtsavanne. In: Mensch und Raum Entwicklungsländer. ISBN 3-464-08018-8
- Dieter Heinrich; Manfred Hergt (1994): dtv-Atlas zur Ökologie. 3. Aufl. München: Dt. Taschenbuch-Verlag (dtv); 3228. - ISBN 3-423-03228-6 * G. Grabherr: Farbatlas Ökosysteme der Erde. Ulmer, Stuttgart 1997. ISBN 3-8001-3489-6
- Monika Losert: Die Vegetation der tropischen halbimmergrünen Regenwälder und Monsunwälder. Grin Verlag, München 2009, ISBN 978-3640378791

Linktipp: http://www.tropenbus.de

Zitiert zu den Themen "Federal Reserve Transparency Act, Federal Transparency, United States Congress, FederalTransparency.net, Bus, Omnibus, Tropen, Tropenbus, Tropenbus.de" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia / Veröffentlicht am Freitag, dem 16. Januar 2015

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.