Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Zu Lebensmitteln, Nahrungsmitteln, Lebensmittelwirtschaft, Agrarwirtschaft, Landwirtschaft!

Rund um Lebensmittel, Nahrungsmittel, Lebensmittelwirtschaft, Agrarwirtschaft, Landwirtschaft - Homepages informieren!

Lebensmittel sind die Substanzen, die konsumiert werden, um den menschlichen Körper zu ernähren.

Der Begriff Lebensmittel umfasst als Oberbegriff sowohl das Trinkwasser als auch die Nahrungsmittel. Im Unterschied zum Trinkwasser bestehen Nahrungsmittel im Wesentlichen aus den Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Lipide (Fette) und Proteine) und führen daher dem Menschen chemisch gebundene Energie zu.

Außerdem sind Mikronährstoffe als Mengen- und Spurenelemente wesentliche Bestandteile von Nahrungsmitteln, sie werden vom Menschen zum Zwecke der Ernährung oder des Genusses über den Mund (z.T. auch erst nach weiterer Zubereitung als Speisen) aufgenommen.

WebLink: http://www.lebensmittel-page.de

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der menschlichen Urproduktion bezeichnet.

Der Sinn dieser Urproduktion besteht in der zielgerichteten Herstellung pflanzlicher oder tierischer Erzeugnisse auf einer zu diesem Zweck bewirtschafteten Fläche. In der Wissenschaft sowie der fachlichen Praxis ist synonym der Begriff Agrarwirtschaft in Anwendung.

Die Landwirtschaft/Agrarwirtschaft ist einer der ältesten Wirtschaftsbereiche der Menschheit. Aktuell beläuft sich die landwirtschaftlich genutzte Fläche auf rund 10 % der Erdoberfläche - etwa ein Drittel der Landfläche der Erde wird somit landwirtschaftlich genutzt.

Die Landwirtschaft ist Wirtschaftszweig eines größeren Gesamtsystems mit vielen vor- und nachgelagerten Sektoren (wie u.a. der Lebensmittelwirtschaft).

WebLink: http://www.agrar-center.de

Zitiert zu den Themen "Lebensmittel, Nahrungsmittel, Lebensmittelwirtschaft, Agrarwirtschaft, Landwirtschaft" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia / Veröffentlicht am Dienstag, dem 20. Januar 2015

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.