Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Zeit zu wechseln - Ihre PKV wurde teurer?

Wenn die private Krankenversicherung durch steigende Beiträge zu teuer wird

Haben Sie für 2014 eine deutliche Beitragssteigerung erhalten? Und möchten Sie Ihre private Krankenversicherung wechseln und von Ihrem Wechselrecht Gebrauch machen? Wenn sich Ihre Prämie durch eine Beitragsanpassung erhöht hat, können Sie jetzt Ihren Versicherer wechseln.

Durch Veränderungen beim Sonderkündigungsrecht können Sie nun innerhalb von zwei Monaten nach Erhalt der Beitragsanpassung Ihrem alten Versicherer kündigen und wechseln. Handeln Sie aber nicht ohne Versicherungsexperten. Den Wechsel und die damit verbundene Kündigung des alten Vertrags sollten Sie nicht auf eigene Faust angehen. Holen Sie sich vorab den Rat eines unserer Versicherungsexperten. Dieser kann in einem persönlichen Vergleich eine langfristig sinnvolle Alternative zu Ihrer jetzigen Absicherung finden.

Je nach Dauer Ihrer bisherigen Selbständigkeit und gewünschtem Leistungsumfang bietet Ihnen die private Krankenversicherung zahlreiche Produkte an, die Ihnen einen verlässlichen Rundumschutz bieten:

- 100% Absicherung für ambulante, stationäre und zahnärztliche Behandlungen
- 10% Gesundheitsrabatt bei regelmäßigen Vorsorgeuntersuchunge
- Bis zu 80% Leistung bei Zahnersatz auf Privatarztniveau
- Bis zu 260 EUR für Brillen oder Kontaktlinsen
- Leistungen oberhalb der Höchstsätze der Gebührenordnung bei Spezialistenbehandlungen im Krankenhaus
- 100% für naturheilkundliche Behandlungen durch Heilpraktiker und Naturheilärzte
- ...

» Fordern Sie jetzt ein kostenloses Angebot an

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.