Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Worksport unterzeichnet langfristige Vereinbarung mit Kunden über US-Fabrikprodukte und erwartet einen Jahresumsatz von US$16.000.000, was ein erhebliches Wachstum und eine starke Nachfrage beim Werk in NY bedeutet

West Seneca, NY / Accesswire / 19. September 2023 / Worksport Ltd. (Worksport oder das Unternehmen) (Nasdaq:WKSP; WKSPW) gibt bekannt, dass es einen langfristigen Liefervertrag mit einem etablierten, führenden Kfz-Aftermarket-Händler in den USA abgeschlossen hat. Im Rahmen dieser Vereinbarung ist Worksport auf dem Weg, von diesem einzelnen Kunden geschätzte 16.000.000 USD an jährlichen Umsätzen mit seinen fortschrittlichen faltbaren Hard- und Soft-Abdeckungen zu erzielen. Der geschätzte Umsatz von 16 Millionen USD basiert zwar auf der Jahresprognose des Kunden, diese Schätzung enthält jedoch nicht die Erwartungen des Kunden hinsichtlich des Umsatzwachstums im Jahresvergleich. Die Vereinbarung resultierte aus Warenproben, die diesem Kunden zuvor zur Verfügung gestellt und von ihm akzeptiert wurden. Dieser wichtige Schritt folgt auf den kürzlichen Produktionsbeginn im Werk von Worksport im westlichen New York, nachdem es einen robusten Auftrag über $1,6 Millionen für seine faltbaren Hard-Abdeckungen und einen zusätzlichen Auftrag über $720.000 für die weiche Version der Abdeckungen erhalten hatte, beide von demselben Kunden.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72019/Worksport_Signs_Agreement_DE_PRcom.001.png


Im Einklang mit dieser positiven Dynamik und der steigenden Nachfrage hat Worksport seine strategischen Absichten zur Erweiterung seiner Fertigungskapazitäten dargelegt. Das Unternehmen hat Initiativen zur Einführung von Robotik und Automatisierung in seinen Prozessen angekündigt, wobei geplant ist, die Fertigungslinien von einer auf beeindruckende vier zu erweitern.

Steven Rossi, CEO von Worksport, sagte mit Überzeugung: Wir konzentrieren uns auf Wachstum, positive Cashflows und Gewinne in naher Zukunft und die Bereitstellung unseres hochwertigen Produkts für Besitzer von Pick-up-Fahrzeugen.

Worksport stärkt die Position des Unternehmens als innovatives Cleantech-Unternehmen und bereitet sich darauf vor, das Solar-Cover SOLIS einzuführen, in das sein wegweisendes COR-Batteriesystem integriert ist. Nach der Zusammenarbeit des Unternehmens mit Hyundai haben zahlreiche Automobilhersteller Interesse an dem SOLIS-Cover bekundet, und es wurden Gespräche aufgenommen.

Rossi erklärt weiter: Unsere Reise, von der Verbesserung unserer Fertigungskapazitäten bis hin zur Einführung innovativer Produkte wie dem Solar-Cover SOLIS und des COR-Batteriesystems, unterstreicht die erheblichen Fortschritte, die wir gemacht haben. Wir blicken mit Optimismus in die Zukunft.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von Worksport für Investoren unter investors.worksport.com.

Über Worksport

Worksport Ltd. (Nasdaq: WKSP; WKSPW) entwirft, entwickelt, produziert und besitzt über seine Tochtergesellschaften das geistige Eigentum an einer Vielzahl von Pritschen-Abdeckungen, Solarintegrationen und NP (nicht parasitäre), wasserstoffbasierte, echte grüne Energielösungen für die nachhaltige, saubere Energie- und Automobilindustrie. Worksport möchte mit seinen proprietären Solarlösungen, mobilen Energiespeichersystemen (ESS) und NP-Technologie (nicht parasitär) auf Wasserstoffbasis von der sich zunehmend verändernden Sichtweise der Verbraucher in Bezug auf saubere Energieintegrationslösungen profitieren. Weitere Informationen finden Sie unter investors.worksport.com.

Folgen Sie Worksport

Folgen Sie dem Unternehmen auf seinen Social-Media-Accounts: Twitter, Facebook, LinkedIn, YouTube und Instagram (zusammen die Accounts), deren Links zu externen Websites Dritter führen, und melden Sie sich für den Newsletter des Unternehmens unter investors.worksport.com an. Das Unternehmen billigt nicht, gewährleistet nicht die Richtigkeit und übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf diesen Websites Dritter, die nicht von dem Unternehmen veröffentlicht wurden.

Worksport ist bestrebt, seinen Investoren, Kunden und Klienten regelmäßig Aktualisierungen zu seinen Geschäftsabläufen zur Verfügung zu stellen, um ein Höchstmaß an Transparenz zu gewährleisten.

LinkedIn
Facebook
Twitter
Instagram
YouTube

Investoren und andere Personen sollten beachten, dass das Unternehmen unseren Anlegern wesentliche Finanzinformationen über unsere Investor Relations-Website, mittels Pressemitteilungen, Einreichungen der Securities and Exchange Commission (SEC) sowie öffentliche Telefonkonferenzen und Webcasts bekanntgibt. Das Unternehmen verwendet die Accounts auch, um Neuigkeiten und andere Informationen des Unternehmens zu veröffentlichen. Die auf den Accounts veröffentlichten Informationen könnten als wesentliche Informationen angesehen werden. Infolgedessen ermutigt das Unternehmen Investoren, die Medien und andere Personen, die Informationen, die das Unternehmen auf den Accounts veröffentlicht, zu überprüfen.

Um die Regulation FD einzuhalten, legt das Unternehmen über Accounts keine wesentlichen nicht öffentlichen Informationen selektiv offen. Wenn es wesentliche Finanzinformationen gibt, ist es die Vorgehensweise des Unternehmens, diese vor der Veröffentlichung auf einem der Konten durch eine Pressemitteilung oder eine SEC-Einreichung allgemein der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie über:

Steven Obadiah
Investor Relations
Worksport Ltd.
T: 1 (888) 554 8789
E: investors@worksport.com
W: www.worksport.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die hierin enthaltenen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln die gegenwärtige Auffassung über zukünftige Ereignisse wider. Wenn in dieser Pressemitteilung die Wörter antizipieren, glauben, schätzen, erwarten, zukünftig, beabsichtigen, planen, prognostizieren bzw. die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke in Bezug auf uns oder unser Management verwendet werden, sind sie als zukunftsgerichtete Aussagen zu verstehen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind weder historische Fakten noch Zusicherungen zukünftiger Leistungen. Stattdessen beruhen sie lediglich auf unseren derzeitigen Überzeugungen, Erwartungen und Annahmen in Bezug auf die Zukunft unseres Unternehmens, zukünftige Pläne und Strategien, Prognosen, erwartete Ereignisse und Trends, die Wirtschaft und andere zukünftige Bedingungen. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf die Zukunft beziehen, unterliegen sie inhärenten Ungewissheiten, Risiken und Änderungen der Umstände, die schwer vorherzusagen sind und von denen viele außerhalb unserer Kontrolle liegen. Unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere Finanzlage können wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Daher sollten Sie sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere Finanzlage wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen, gehören unter anderem die folgenden: (i) Verzögerungen in der Lieferkette; (ii) die Akzeptanz unserer Produkte durch die Verbraucher; (iii) Verzögerungen beim Verkauf unserer Produkte durch Dritte oder deren Nichtakzeptanz; und (iv) der Wettbewerb durch andere Hersteller ähnlicher Produkte. Ausführlichere Informationen über das Unternehmen und die Risikofaktoren, die sich auf die Verwirklichung von zukunftsgerichteten Aussagen auswirken können, sind in den von dem Unternehmen bei der SEC eingereichten Unterlagen enthalten, insbesondere in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K und unseren Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q. Investoren und Wertpapierinhabern wird dringend empfohlen, diese Dokumente kostenlos auf der Website der SEC unter www.sec.gov zu lesen. Infolge dieser Angelegenheiten, veränderter Tatsachen, nicht eingetretener Annahmen oder anderer Umstände können die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen, die in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen erörtert wurden. Die in dieser Pressemitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur für das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, sie zu aktualisieren, um sie an spätere Ereignisse oder Umstände anzupassen.

QUELLE: Worksport Ltd.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.