Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Wohnen auf Zeit in Köln, die Metropole am Rhein

Wer für längere Zeit geschäftlich in Köln wohnt, darf sich auf leistbare Wohnungen mit moderner Ausstattung freuen - zeitwohnen.de

Wer einen lukrativen Job in Köln oder Bonn erhalten hat, sucht schnell eine passende und bezahlbare Unterkunft, nach Möglichkeit in der Nähe des Arbeitgebers. Kein Problem!

Manchmal kann es schnell gehen. Eine Bewerbung, ein Vorstellungsgespräch und schon – Gratulation neuer Job. Start am kommenden Monatsersten. Bis dann eine eigene passende Wohnung gefunden werden kann, da kann schon einiges an Zeit vergehen. Und wo wohnt man bis dahin – im Hotel? Zu teuer. Bei Freunden – zu unbequem und eigentlich auch ein bisschen peinlich. Eine Lösung - Wohnen auf Zeit http://www.zeitwohnen.de, da gibt’s schnell und einfach die passende möblierte Mietwohnung ab einem Monat Mietdauer. Ob das Wohnobjekt im Süden von Köln oder in Bonn liegen soll, für die vielfältigsten Suchprofile und Budget kann etwas gefunden werden.

Der Arbeitsplatz wird immer mobiler, der Jobmarkt erfordert Flexibilität. Heute ist es ein Job in Köln, morgen in Bochum und dann wieder Dortmund. Gerade die begehrten High-Potentials, Fachkräfte aus den Bereichen, IT, Internet, High-Tech, Recht und Wirtschaft, leben und arbeiten heute schnell und flexibel. Anstatt in ein Hotel zu gehen, bietet sich eine Mietwohnung auf Zeit an. Gerade wenn man in einer Stadt noch neu ist, möchte man sich wohlfühlen. In einem Hotel fallen zudem hohe Kosten an, bei gleichzeitig sehr kleinem und unpraktischem Wohnraum. In jedem Fall sind die Mietkosten höher, als bei einer Wohnung auf Zeit, die für denselben Zeitraum gemietet wird. Die private Wohnung, bietet auch bedeutend mehr Wohlfühlcharakter, als ein unpersönliches Hotel.

Die Buchungsseite http://www.zeitwohnen.de vermittelt schnell und zuverlässig die passende Unterkunft. Es steht unter anderem auch ein möbliertes Apartment oder eine möblierte Wohnung von der Mietwohnzentrale zur Verfügung. Besonders praktisch, wer sich nur für einige Wochen oder Monate in Dortmund aufhält. Hier können überflüssige Kosten gespart werden. Beliebt sind auch diese Stadtviertel: Hombruch, Hörde, Huckarde, Innenstadt West, Innenstadt Nord, Innenstadt Ost, Aplerbeck, Brackel, Eving, Lütgendortmund, Mengede, Scharnhorst.

Z.B. Die Stadt Dortmund bietet eine interessante kulturelle Szene unter anderem eine Oper, oder die Seebühne im Westfalenpark, ein Konzerthaus, dass über 1500 Plätze verfügt und ein außerordentliches Klangerlebnis bietet. Wer Jazz liebt, findet (laut dem angesagten New Yorker Jazzmagazin "Down Beat") einen der 100 besten Jazzclubs der Welt – es ist der Jazzclub "Domizil".

Wer also rasch und ohne Probleme für sich oder seine Mitarbeiter günstige, trendige oder komfortable Unterkünfte auf Zeit in Köln, Dortmund, Bochum, Essen und Bonn sucht und eine Zeitwohnung oder ein Boardinghouse sucht, kann sich unter der Hotline 0049(0)221 800 234-0 in Deutsch und Englisch beraten lassen. Egal, ob möblierte Wohnungen, möblierte Apartments oder möblierte Villen, die Mitwohnzentrale von http://www.zeitwohnen.de sucht und findet aus dem großen Angebot von über 3000 Wohnobjekten in der Datenbank die passende Unterkunft - je nach Budget, Lage und Verfügbarkeit .

Infos über wohnen auf Zeit:
http://www.zeitwohnen.de
info@zeitwohnen.de
0049(0)221 800 234-0info@zeitwohnen.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.