Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Wie man Unternehmensserfolge nachhaltig sichert

Webinarreihe von Paul und Collegen Consulting startet am 3. Juli, um 11 Uhr, und vermittelt Praxistipps zum proaktiven Steuern der Unternehmensstrategie.

Krisen gefährden Unternehmen, bedrohen den Erhalt von Arbeitsplätzen und bringen Probleme für Lieferanten, Kunden und Geldgeber mit sich. „Das rechtzeitige Anpacken von Schwierigkeiten und der richtige Umgang mit Krisensymptomen kann Zuspitzungen bis hin zur Insolvenz verhindern.“, erklärt Thomas Paul, Mitgründer und Geschäftsführer bei Paul und Collegen Consulting in Berlin und Wien. Das Informationsangebot richtet sich an alle, die mit der Absicherung und Weiterentwicklung des Unternehmenserfolgs zu tun haben: Eigentümer, Geschäftsführer, leitende Mitarbeiter, Mitarbeitervertretungen, Banken und Berater des Unternehmens wie Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

‚Ist Ihr Geschäftsmodell tragfähig?‘ – fragt Michael Paul, Referent des ersten kostenlosen Onlinecoachings am 3. Juli 2012, um 11:00 Uhr, provokativ. Während der 45-Minutensitzung sensibilisiert der Mitgründer der Consulting-Sozietät die Teilnehmer für ein kritisches Hinterfragen der derzeitigen Unternehmenssituation und vermittelt einen schnell umsetzbaren Leitfaden zur weiteren Vorgehensweise in Veränderungsprozessen. Mit einer ehrlichen und rechtzeitigen Analyse des Geschäftsmodells können Unternehmen erfolgreich verändert werden und sich am Markt behaupten, so die Intention. Das erste Webinar beantwortet unter anderem Fragen wie:

- Was sind die wesentlichen Elemente des eigenen Geschäftsmodells, wo liegen Chancen und Risiken?
- Woraus lassen sich Marktpotentiale entwickeln?
- Welche wesentlichen Schwächen des Geschäftsmodells müssen beseitigt werden, um nachhaltig erfolgreich zu sein?
- Wie können Kosten- u. Erlösseite besser miteinander synchronisiert werden?

Die Anmeldung ist bis zum 2. Juli 2012 per E-Mail an berlin@paulcollegen.com möglich.

In vier weiteren Terminen behandeln Paul und Collegen Consulting Schwerpunktthemen rund um das Veränderungsmanagement und die Krisenbewältigung.
24.07.: Veränderungsmanagement in Zeiten des ESUGS – Was tun, wenn die Krise näher rückt?
21.08.: Maßnahmen ergreifen und umsetzen – Wie beziehen wir die Mitarbeiter ein?
18.09.: Eine neue finanzielle Basis finden – Das ideale Zusammenspiel von Unternehmen mit Beratern und Mergers and Acquistions.
16.10.: Beispiele erfolgreicher leistungswirtschaftlicher Sanierung – Warum und wie Techniker und Kaufleute zusammenarbeiten müssen und können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.