Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

War Marx ein Zwilling?" - neues Buch zeigt eine neue Lesart der Werke von Karl Marx

"War Marx ein Zwilling?" von George Kaufmann

George Kaufmann setzt sich in seinem fesselnden Machwerk "War Marx ein Zwilling?" auf neue Weise mit den Lehren von Marx und dem Kapitalismus auseinander.

Obwohl die Auflagen seiner Bücher an die Verbreitung der Bibel heranreichen, ist Karl Marx heute aus den Buchhandlungen fast ganz verschwunden. Eine Marx-Auswahl fehlt daher und könnte doch nützlich sein, nicht zuletzt für eine junge Generation, die mit keiner Marx-Lektüre und keiner Marx-Diskussion mehr aufgewachsen ist. Es gibt viele Editionen Marxscher Texte, wobei meist Verständnis Voraussetzung war, das Marx mit dem "Marxismus" der sozialistischen Arbeiter- und Staatsparteien identifizierte. Heute ist dieser Sozialismus ebenso mausetot wie die Arbeiterbewegung. Die Formeln des "Standpunkts der Arbeit" und des "Klassenkampfs" sind altertümlich geworden; sie lösen keine positiven oder negativen Leidenschaften mehr aus. George Kaufmann präsentiert in seinem Buch "War Marx ein Zwilling?" eine gänzlich neue Herangehensweise an das Marxsche Denken und regt an, Marx auf neue Weise zu lesen.

Lassen Sie sich überraschen von der Radikalität und Logik des "anderen" Marx, der bis an die innere Schranke des Kapitalismus dachte und sogar darüber hinaus. "War Marx ein Zwilling?" ist das ideale Buch für alle, die sich endlich einmal selbst mit dem authentischen Marxschen Denken auseinandersetzen wollen, das angeblich beinahe die Weltgeschichte ruiniert hätte.

"War Marx ein Zwilling?" von George Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7939-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Hier geht es direkt zum Buch: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.