Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Vollautomatische Personenidentifikation live erleben: WebID mit eigenem Auftritt auf dem MVNO World Congress

Logo WebID AI - WebID Solutions GmbH

WebID-Gründer und -Geschäftsführer Frank S. Jorga spricht in einem Vortrag über die Vorteile von künstlicher Intelligenz beim KYC-Onboarding-Prozess

Der deutsche Videoident-Erfinder und internationale Innovator bei Identifikationsdienstleistungen WebID Solutions GmbH zeigt auf dem MVNO World Congress vom 22. bis zum 24. Mai 2019 in Amsterdam, wie Unternehmen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz online schnell und einfach Identität und Alter ihrer Kunden prüfen und sich selbst vor Betrügern und Cyberkriminalität schützen können. WebID-Geschäftsführer Frank S. Jorga tritt zudem als Speaker auf und spricht in seinem Vortrag über die Vereinfachung der Personenidentifikation und die Erhöhung der Konversionsrate durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und Machine Learning, insbesondere im KYC-Onboarding-Prozess. Der MVNO World Congress ist mit über 800 teilnehmenden Experten die größte globale Veranstaltung zum Thema Mobile Virtual Network Operator.

Wie können sich Kunden schnell und sicher für Unternehmen identifizieren, wenn sie beispielsweise online einen Mobilfunkvertrag abschließen wollen? Diese und andere Fragen wird WebID vom 22. bis zum 24. Mai 2019 beim MVNO World Congress in Amsterdam beantworten und vor Ort anhand der Technologien von WebID erklären. Die neuste Lösung WebID AI hat Artificial Intelligence (AI) als Basis und ist in der Lage, fast 7.000 verschiedene Ausweisdokumente aus 194 Ländern zu überprüfen. Dank Machine Learning lernt die künstliche Intelligenz (KI) mit jedem Identifikationsvorgang eigenständig dazu, was die Lösung besonders sicher gegenüber Manipulations- und Betrugsversuchen macht.

Am 23. Mai 2019 um 13:00 Uhr wird WebID-Gründer und Geschäftsführer Frank S. Jorga in seinem Vortrag "KYC onboarding without conversion loss? - Yes, with artificial intelligence, process simplification and fast response" weitere Vorteile von WebID AI genauer erläutern. So kann die Technik Ausweisprüfungen und den biometrischen Abgleich von Portrait- und Passfoto in Sekundenschnelle durchführen. Davon profitieren sowohl Händler im gesamten Know-Your-Customer-Prozess als auch die Kunden durch den beschleunigten Kaufprozess.

Wo & Wann?

MVNO World Congress
Hotel Okura, (Ferdinand Bolstraat 333, 1072 LH Amsterdam, Niederlande)
Der WebID-Stand ist vom 22. - 24. Mai 2019 in der Networking Zone A, Pod C zu finden. Vor Ort stehen Frank S. Jorga sowie weitere WebID-Ansprechpartner für Gespräche zur Verfügung.

Der Vortrag "KYC onboarding without conversion loss? - Yes, with artificial intelligence, process simplification and fast response" von Frank S. Jorga findet am 23. Mai 2019 um 13:00 Uhr im MVNO Disruptors Track statt.

Terminwünsche können Sie an event@webid-solutions.de richten oder über das Kontaktformular unter https://www.webid-solutions.de/geschaeftskunden/anfrage-kontakt/ mitteilen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.