Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

TOP-Platzierung für den Premiumtarif der LVM-Rechtsschutzversicherung

Darum kümmert sich Ihr Vertrauensmann John Pierre Galrao

Das Zeitschrift Focus-Money testete Rechtsschutzversicherungen.

In einem Test des Wirtschaftsmagazins Focus-Money belegt die LVM-Rechtsschutzversicherung den zweiten Platz unter 19 Premium-anbietern. Die Tarife wurden in 19 Kategorien auf Herz und Nieren in Bezug auf Leistungsniveau und Prämienhöhe geprüft. Mit zwei Punkten Abstand liegt die LVM (20 Punkte) nur knapp hinter dem Erstplatzierten (22 Punkte).

Der Tarif LVM-Privat-Kombi-Rechtsschutz punktet mit zahlreichen Leistungen, wie zum Beispiel einem erweiterten Beratungsrechtsschutz im Familienrecht. Aber auch die Leistungsbausteine "Mediation" und "Kapitalanlagestreitigkeiten" bringen im Tarif-Check von Focus-Money Punkte.

"Der zweite Platz für LVM-Rechtsschutz bestätigt unsere Strategie, Kunden auch mit serviceorientierten und erlebbaren Dienstleistungen zu ihrem Recht zu verhelfen", sagt Thomas Schulze, Abteilungsleiter der LVM-Rechtsschutzversicherung. "Denn früher haben wir als Versicherer lediglich die Anwalts- und Gerichtsrechnungen bezahlt. Heute bieten wir darüber hinaus auch eine Anwalts-Hotline, Mediation und viele weitere Assistance-Leistungen an. Diese Hilfestellungen kommen beim Kunden gut an und sind ihm etwas wert."

Was bietet der LVM-Privat-Kombi-Rechtsschutz?
Wie der Name "Kombi-Rechtsschutz" verrät, können Versicherte verschiedene Rechtsschutz-Bausteine miteinander kombinieren: Dies sind Privat-, Berufs-, Immobilien- und Verkehrsrechtsschutz. Das Paket ermöglicht jedem Versicherten unter anderem Anrufe bei einer kostenfreien Anwalts-Hotline und die Schlichtung von Streitigkeiten durch einen professionellen Mediator. So lassen sich manche Konflikte frühzeitig vermeiden: Das spart viel Geld, Zeit und Nerven.

"In einen Rechtsstreit kann jeder noch so friedfertige Mensch unfreiwillig verwickelt werden, zum Beispiel nach einem Verkehrsunfall", weiß Thomas Schulze. Daher rät er, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen, um im Fall der Fälle "nicht nur Recht zu haben, sondern auch Recht zu bekommen."

Das LVM Stadtbüro in der Martinstraße 24 / Bremen hilft Ihnen gerne bei Fragen. Besuchen Sie uns während unseren Öffnungszeiten von Montags bis Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr und Freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr. Sie können uns auch telefonisch unter 0421 33 00 48 80 erreichen

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.