Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Schöne Tradition bei glatthaar-fertigkeller

Foto: glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg

Ehrung langjähriger und verdienter Mitarbeiter

Waldmössingen. Nach einem erfolgreichen Jahr des Marktführers im Fertigkellerbau glatthaar-fertigkeller (www.glatthaar.com) mit zweistelligem Zuwachs bei Umsatz und Auftragseingang fand vor wenigen Tagen die jährliche Jahresauftaktveranstaltung der Niederlassung Waldmössingen statt. Voraus ging der Auftaktveranstaltung eine Informationsveranstaltung, in der unter anderem die Ergebnisse der aktuellen Mitarbeiterbefragung präsentiert wurden.

"Erneut konnte die Mitarbeiterzufriedenheit gesteigert werden, in diesem Jahr erreichten wir ein Ergebnis von 1,42 auf einer Schulnotenskala. Dadurch wird deutlich, dass die Firma Glatthaar außerordentlich zufriedene Mitarbeiter hat, auf die sich die Geschäftsführung zu 100 Prozent verlassen kann. Die Firma Glatthaar stellt dadurch einen der attraktivsten Arbeitgeber der Region dar", so der kaufmännische Geschäftsführer Reiner Heinzelmann.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung fand auch die Ehrung verdienter Mitarbeiter für ihre langjährige Treue und erfolgreichen Leistungen statt. Für eine 35-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Boris Majdenic und für 30 Jahre bei glatthaar-fertigkeller Erwin Angst geehrt. Sein 25-jähriges Jubiläum feierte Lars Freudenthal. Für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Jürgen Hezel, Sven Ulbrich, Daniel Martin und Alexander Stütz geehrt.

Auch für den Geschäftsführer (Vertrieb), Michael Gruben, begann das Jahr 2018 mit einem Jubiläum: Er blickt auf seine 15-jährige Firmenzugehörigkeit. Unternehmensgründer Joachim Glatthaar dankte dem Jubilar in einer emotionalen Rede für seine außerordentlichen Verdienste und seinen unermüdlichen Einsatz, das Unternehmen voranzubringen.

Inhaber und Geschäftsführer Joachim Glatthaar im Rahmen der Auszeichnung an alle Mitarbeiter gerichtet: "Es macht uns Stolz und bereitet uns Freude, dass wir auch in diesem Jahr zahlreiche langjährige Mitarbeiter ehren können. Wir schätzen den Einsatz unserer Mitarbeiter sehr und wissen dabei genau, wie wichtig ein eingespieltes Team für unseren Unternehmenserfolg ist. Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Herz und Verstand - dafür möchten wir uns herzlich bei ihnen bedanken! Mit ihrem täglichen Einsatz sorgen sie dafür, dass wir das Leistungsversprechen eines Marktführers im Fertigkellerbau Tag für Tag halten können."

Die gesamte Geschäftsführung und Niederlassungsleitung dankte den Jubilaren für ihre Loyalität und außerordentlichen Verdienste mit Ehrenurkunden, Geld-Geschenken und Präsentkörben. Mit Fackelwanderung und einem gutem Essen in der Poppelmühle im Enzklösterle-Poppeltal verlebten Jubilare und Mitarbeiter der Niederlassung in gemütlicher Atmosphäre einen schönen Abend.

Auf dem Foto: v.l.n.r. Reiner Heinzelmann, Stefan Arnold, Daniel Martin, Sven Ulbrich, Lars Freudenthal, Alexander Stütz, Erwin Angst, Jürgen Hezel, Boris Majdenic

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.