Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Rundstedt HR Partners – Personalberatung der Extraklasse

Rundstedt HR Partners ist eine renommierte Beratungsgesellschaft für integriertes Personalmanagement

Seit über 25 Jahren berät und begleitet Rundstedt HR Unternehmen bei der Personalgewinnung, der Personalentwicklung und auch bei Trennungsprozessen. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den Marktführern in diesem Bereich. Die übergreifenden Beratungsansätze sorgen für individuell zugeschnittene und nachhaltige Lösungen.

Aber nicht nur Unternehmen, auch Fach- und Führungskräfte werden von Rundstedt HR Partners bei beruflichen Veränderungsprozessen unterstützt. Zusätzlich bietet das renommierte Unternehmen Schulungen und umfangreiche Beratungen für Berufsanfänger und für gewerbliche, als auch für an- oder ungelernte Mitarbeiter an.

Gegründet wurde Rundstedt HR Partners 1985. Heute arbeiten 320 Mitarbeiter in zwölf Niederlassungen in Deutschland und Österreich. Jedes Jahr werden über 3.500 Menschen von dem kompetenten und erfahrenen Mitarbeiterteam betreut. Je nach Zielgruppe und dem jeweiligen Bedarf haben die Kunden die Wahl zwischen unterschiedlichen Beratungsprogrammen.

Das Senior Executive Beratungsprogramm richtet sich an Geschäftsführer, Generalbevollmächtigte, sowie Vorstände, aber auch Manager und Führungskräfte profitieren von den maßgeschneiderten Beratungsprogrammen. Die vielen Kontakte und die langjährigen Erfahrungen garantieren hervorragende Ergebnisse.

Alle Berater verfügen über große Berufs- und Führungserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen. Die Berater werden regelmäßig geschult, sodass auch der globale Arbeitsmarkt, bei Bedarf, erschlossen werden kann.

Detaillierte Informationen erhalten interessierte Personen auf der Webseite www.rundstedt.de. Freundliche und natürlich diskrete Mitarbeiter stehen jederzeit sehr gerne für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.