Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Ronny Neubauer - Finanzberater mit Format aus Köln

Ronny Neubauer Köln

Anlage- und Finanzberatung - Service für jeden Anspruch und jedes Budget

In Hinblick auf eine gute bis sehr gute Anlage und Finanzberatung ist erst einmal zwischen dem jeweiligen Anspruch zu unterschieden, meint Ronny Neubauer aus Köln. Denn gerade bei der Finanzberatung wird zwischen einer Finanzierungsberatung und einer eigentlichen Finanzberatung differenziert. Eine weitere Form ist die Anlageberatung. Dabei weisen alle drei Varianten wichtige Unterschiede und auch Besonderheiten auf, die schon in der Zielgruppe begründet liegen.

Die Besonderheiten einer guten Anlageberatung

Ronny Neubauer: "Eine Anlageberatung ist in erster Linie eine Beratung vor einer Investition, wie sie beispielsweise auf dem Immobilienmarkt oder dem Kapitalmarkt vorkommt, wenn die Entscheidung für oder gegen den Kauf einer Immobilie oder die Nutzung einer Geldanlage bzw. den Erwerb von Anteilen an Unternehmen etc. zu treffen ist. Hier spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, von denen dann die Rendite einer der wichtigsten, aber eben nur ein Faktor ist, der beachtet werden muss."

Die Besonderheiten einer guten Finanzberatung

In Hinblick auf die Finanzberatung differenziert man zwischen der eigentlichen Finanzberatung im Sinne einer Gestaltung eines Finanzportfolios und einer Finanzierungsberatung, wie sie beispielsweise in Anspruch genommen wird, wenn eine Finanzierung im Sinne einer Kreditaufnahme getätigt werden soll. Wichtig sind hier aber immer die verschiedenen Risikoklassen, so Neubauer aus Köln, denn diese spielen sowohl bei der Kreditnahme und Kreditvergabe als auch bei der Geldanlage eine große Rolle.

Der Unterschied zwischen Finanzberatung und Finanzierungsberatung

Der Unterschied zwischen der Finanzberatung und der Finanzierungsberatung besteht nun im wesentlichen aus dem Blickwinkel der Betrachtung, weiß Ronny Neubauer, denn während bei der Finanzberatung der Anleger eine möglichst hohe Rendite für sein Kapital wünscht, möchte der Nutzer eines Darlehens möglichst geringe Verzinsungen und Kosten für die Kapitalaufnahme. Eine Beratung sollte daher immer im Sinne des jeweiligen Kunden erfolgen und ist auf den individuellen Einzelfall abstimmbar und auch abzustimmen weiß der Geschäftsführer der Information und Service RN GmbH.

Anlagen für jeden Anspruch und jedes Budget

Die Aufgabe eines Finanzmaklers bzw. auch eines Anlageberaters ist es daher, die ideale Anlage oder den idealen Finanzpartner für den betreffenden Kunden und sein individuelles Anliegen zu finden, wobei dies durchaus möglich ist. Neubauer weiter: Der Kapitalmarkt bietet heute verschiedene Anlagemöglichkeiten für jeden Anspruch und jedes Budget, so dass eine Aufnahme eines Darlehens für welchen Sinn und Zweck auch immer vollständig ohne Eigenkapital genauso möglich ist, wie eine kurzfristige Geldanlage ohne Risiko bei hoher Rendite. Wichtig ist dabei immer die Zusammensetzung des jeweiligen Finanzportfolios für den Klienten, so dass auch Schwankungen aufgefangen werden, ohne dass der betreffende Kunde einen Nachteil erfährt.

Verschiedene Anlegertypen mit unterschiedlichen Vorstellungen

Den jeweiligen Anlegertyp und seine Wünsche erfährt der Finanzmakler dabei nur im individuellen Gespräch, denn obwohl immer von verschiedenen Anlegertypen und ihren grundsätzlichen Vorlieben ausgegangen wird, ist dies in der Praxis mit Vorsicht zu sehen, denn den klassifizierbaren Anlegertyp gibt es nicht. Oftmals haben Kunden in diesem Sektor verschiedene Wünsche und Vorstellungen, die unter Umständen nicht unbedingt realitätskonform sind, die aber trotzdem umgesetzt werden müssen. Das kennt Ronny Neubauer durch seine langjährige Praxis sehr gut. Hier lohnt es sich, dem betreffenden Kunden mit verschiedenen Angeboten, die Chancen, aber immer auch die Risiken des Marktes aufzuzeigen und eine breite Streuung des Finanzportfolios zu empfehlen. Ein gutes Portfolio beinhaltet dabei sowohl kurzfristige als auch mittelfristige und langfristige Geldanlagen sowie verschiedene Risikoklassen, so dass Schwankungen des Marktes aufgefangen werden können und immer ein Vorteil für den Kunden erzielt werden kann.

Die Interessen den Kunden ernst nehmen

Dabei ist ein Finanzmakler wie Ronny Neubauer in seinem Büro in Köln verpflichtet, die Interessen des Kunden ernst zu nehmen und in den Mittelpunkt seiner Arbeit zu stellen. Kunden sollten dabei immer auch auf eine schriftliche Niederlegung der Absprachen bestehen und sich diese ebenso von beiden Seiten unterzeichnet aushändigen lassen. Das bedeutet, dass sowohl der Kunde eine Sicherheit erhält, aber auch der Finanzmakler genau nachweisen kann, wie die Wünsche des Kunden im Beratungsgespräch ausgesehen haben und was vereinbart wurde. Diese schriftliche Niederlegung ist somit ein Beweismittel und ein Pflichtenheft, an dem sich beide Parteien orientieren können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.