Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Rock Tech und Imagine arbeiten zusammen am Ausbau der Lithium-Lieferkette in Nord-Ontario

- Rock Tech und Imagine plannen eine Zusammenarbeit und prüfen dabei auch mögliche Fusionen, Lieferpartnerschaften, sowie Kooperationen bei der Entwicklung und Exploration ihrer Projekte.
- Die Unternehmen wollen eine resiliente Lieferkette entlang der Nordküste des Lake Superior aufbauen, um Rock Techs möglichen Konverter zu versorgen.
- Imagines Jackpot-Projekt ist nur 15 Kilometer entfernt von Rock Techs geplanten Konzentrator in Georgia Lake. Beide Projekte haben eine Fläche von rund 25,000 Hektar im Northern Spodumene Pegmatite Gebiet.

Thunder Bay, ON, 14 November 2023 - Rock Tech Lithium Inc. (TSX-V: RCK) (OTCQX: RCKTF) (FWB: RJIB) (WKN: A1XF0V) (das Unternehmen oder Rock Tech) stärkt seine Strategie im Norden Ontarios und will dazu mit Imagine Lithium Inc. (TSX-V: ILI) ("Imagine") zusammenarbeiten. Die Möglichkeiten zur Kooperation umfassen unter anderem Gespräche über kommerzielle Partnerschaften, Fusions- und Übernahmeprozesse, sowie die gemeinsame Exploration und Entwicklung der Minenprojekte der beiden Unternehmen. Es sollen Synergien zwischen den benachbarten Grundstücken erkundet werden, mit dem gemeinsamen Ziel, eine zuverlässige Rohstofflieferkette entlang der Nordküste des Lake Superior zu entwickeln und Rock Techs geplanten Lithium-Konverter zu unterstützen.

Rock Techs Georgia Lake Grundstück mit rund etwa 5.700 Hektar, und das Jackpot-Projekt von Imagine, das fast 19.000 Hektar umfasst, liegen unmittelbar nebeneinander und sind über die Gorge Creek Road miteinander verbunden. Außerdem liegt das Jackpot-Gebiet nur rund 15 Kilometern entfernt von Rock Techs geplanten Konzentrator, den das Unternehmen in Georgia Lake, im Northern Spodumene Pegmatite Gebiet, plant. Durch Explorationsbohrungen konnten beide Unternehmen bereits wichtige spodumenhaltigen Pegmatite entdecken, deshalb bleiben sie auch künftig wesentlicher Teil der Ressourcenerweiterungen.

Wenn wir mit unseren Nachbarn in diesem Gebiet zusammenarbeiten, ist das Wachstumspotenzial enorm. Wir haben bereits bewiesen, dass wir die Mineralressourcen in unserem eigenen nördlichen Spodumen-Pegmatit-Gebiet in einen echten wirtschaftlichen Wert umwandeln können. Mit der Erschließung des südlichen Spodumen-Pegmatit-Gebiets zusammen mit unserem Nachbarn, ergibt sich eine echte Chance die Region in ein führendes Zentrum für Lithium zu verwandeln, sagte Robert MacDonald, General Manager von Rock Tech.

J.C. St-Amour, President von Imagine Lithium, unterstreicht die gemeinsamen Entwicklungssmöglichkeiten: Angesichts der Nähe unserer Projekte zueinander, würde eine Zusammenarbeit mit Rock Tech die Erwartungen an die eigenständige Erschließung und Wirtschaftlichkeit erheblich stärken, insbesondere da wir damit näher an die nachgelagerte Lieferkette rücken würden. Imagine erzielt immer wieder Bohrerfolge in der Jackpot-Hauptzone, und wir entdecken auf unserem sehr großen Gebiet immer wieder neue und vielversprechende spodumenhaltige Pegmatite. Nach dem anstehenden Winterbohrprogramm werden wir voraussichtlich im zweiten Quartal 2024 eine Ressourcenschätzung gemäß NI-43-101 veröffentlichen. Darüber hinaus ist Imagine nach einer Platzierung von 9,1 Mio. $ im April weiterhin gut finanziert."

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen könnte für die Anteilseigner einen beträchtlichen Mehrwert erzeugen - einschließlich der gemeinsamen Exploration, der Verarbeitung des Spodumens in einem zentral gelegenen Konzentrator, und der gemeinsamen Entwicklung der Infrastruktur. In den kommenden Wochen werden beide Unternehmen deshalb die gegenseitigen Interessen prüfen, während Rock Tech auch angekündigt hat die Aufnahme des Betriebs in Georgia Lake zeitlich neu zu bewerten, um es mit der Umsetzung seiner Konverter-Strategie in Einklang zu bringen.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72659/RockTech_20231114_DEPRcom.001.jpeg

Die Karte zeigt Rock Techs Georgia Lake and Imagines Jackpot Projekt im Gebiet um Nipigon und Red Rock, Ontario.

ÜBER ROCK TECH

Rock Tech ist ein in Kanada und Deutschland tätiges Cleantech-Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Lithiumhydroxid für Elektroauto-Batterien herzustellen. Das Unternehmen plant, Lithiumkonverter direkt dort zu bauen, wo es seine Kunden benötigen, um Transparenz in der Lieferkette und eine Just-in-Time-Lieferung zu gewährleisten. Dazu soll als erstes ein Konverter und eine Veredelungsanlage für Lithiumhydroxid in Guben, Deutschland aufgebaut werden. Um die drängendste Lücke hin zu einer sauberen Mobilität zu schließen, hat Rock Tech eines der stärksten Teams der Branche zusammengestellt. Das Unternehmen hat sich strenge ESG-Standards auferlegt und entwickelt einen eigenen Aufbereitungsprozess, der effizienter und nachhaltiger sein soll. Rock Tech plant, Rohmaterial aus einem 100% eigenem Georgia Lake Spodumen-Projekt zu beziehen, das im Bergbaugebiet Thunder Bay im kanadischen Ontario liegt. Zusätzlich wird das Unternehmen auch Mineralien von anderen verantwortungsvoll produzierenden Minen beziehen. In den kommenden Jahren plant das Unternehmen, auch Material aus dem Batterierecycling zu beziehen. Das Ziel von Rock Tech ist es, einen Kreislauf (Circular Economy) für Lithium zu schaffen. www.rocktechlithium.com

ÜBER IMAGINE LITHIUM

Imagine ist eine Junior Mining Exploration Company, die sich auf die Suche und den Erwerb von Mineralprojekten von Weltklasse konzentriert. Das Unternehmen besitzt das Lithiumgrundstück Jackpot, das sich im Gebiet Georgia Lake etwa 140 km nördlich von Thunder Bay, Ontario, befindet. Es ist etwa 12 km vom TransCanada Highway (Highway 11) entfernt und liegt in der Nähe von Stromquellen, Eisenbahnlinien und Häfen. Das Grundstück enthält bekannte lithiumhaltige granitische Pegmatit-Dikes, von denen zwei geschätzte historische Ressourcen von 2 Millionen Tonnen mit 1,09% Li2O und 750.000 Tonnen mit 1,38% Li2O lieferten.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Rock Tech:
André Mandel, Tel.: +49 (0) 2102 89 41 116; oder Email: amandel@rocktechlithium.com,
Rock Tech Lithium Inc.; 2400-333 Bay Street, Toronto ON M5H 2T6, Canada

Imagine Lithium:
J.C. St-Amour, Tel: +1 (604) 683 3995; oder Email: info@imaginelithium.com
Imagine Lithium Inc.; 1240-789 W Pender St., Vancouver, BC, V6C 1H2, Canada

Neither the TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

CAUTIONARY NOTE CONCERNING FORWARD-LOOKING INFORMATION

Certain statements contained in this news release constitute forward-looking information under applicable securities laws and are referred to herein as forward-looking statements. All statements, other than statements of historical fact, which address events, results, outcomes or developments that the Company expects to occur are forward-looking statements. When used in this news release, words such as expects, anticipates, plans, predicts, believes, estimates, intends, targets, projects, forecasts, may, will, should, would, could or negative versions thereof and other similar expressions are intended to identify forward-looking statements. In particular, this press release contains forward-looking information pertaining to the outcome of the site assessment together with RRIB-BMI JV LP and its partners, regulatory decisions and outcomes; anticipated construction and its costs, schedules and completion dates; access to capital markets and other sources of financing; the supply and demand for, deliveries of, and the level and volatility of prices of, intermediate and final Lithium products; future exchange and interest rates; general business and economic conditions; the costs and results of development, exploration and operating activities; Rock Tech's ability to procure supplies and other equipment necessary for its business; and the accuracy and reliability of technical data, forecasts, estimates and studies;; Rock Tech's opinions, beliefs and expectations regarding the outcome of the MoU, the Company's own business strategy, development and exploration opportunities and projects, and plans and objectives of management for the Company's operations and properties; and RRIB-BMI JV LPs ability to procure supplies and other equipment necessary for their business; the pending development of the Red Rock port area, their accuracy and reliability of technical data, forecasts, estimates and studies.

Forward-looking statements by their nature are based on assumptions and involve known and unknown risks, uncertainties and other factors which may cause the actual results to differ materially from the forward-looking statements. There may also be other factors that cause actual results to differ materially from the forward-looking statements, including the risks, uncertainties and other factors discussed in the Companys most recent managements discussion and analysis and annual information form filed with the applicable securities regulators, or known and unknown risks and uncertainties that may the Company's ability to access additional funding required to invest in available opportunities and projects (including the Converter Project and the Georgia Lake Project).

No assurances can be given that any of the events anticipated by the forward-looking statements will transpire or occur, and the Company cautions the reader not to place undue reliance upon any such forward-looking statements. The Company does not intend, nor does it assume any obligation to update or revise any of the forward-looking statements, whether as a result of new information, changes in assumptions, future events or otherwise, except to the extent required by applicable law.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.