Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Raders Unternehmensberatung unterstützt Unternehmen beim Wachsen Alkoto: Übernahme Molocher e.K. erfolgreich

Das Firmenlogo der Firma Werbetechnik Molocher e.K. aus München

Es gibt sie noch – die Erfolgsgeschichten aus dem Mittelstand.

Jüngstes Beispiel ist der Zusammenschluss Alkoto, einem Spezialisten für Werbung, Werbetechnik, Druck und Lasergavur, mit dem Werbetechnikexperten Molocher e.K.

Begleitet wurde diese Übernahme von der Unternehmensberatung Raders, deren Team sich unter anderem darauf fokussiert hat, junge Unternehmen in ihren Wachstumsphasen zu begleiten.


Seit Beginn des Jahres 2014 ist es perfekt: Der alteingesessene Werbetechnikspezialist Molocher e.K. mit Sitz in München hat einen Nachfolger gefunden. Durch die Vermittlung der Unternehmensberaterin Patrizia Raders fand sich just der perfekte Partner für eine Übergabe: Alkoto – ein junges Unternehmen mit Sitz in Ellgau bei Augsburg, bei dem Wachstum auf der to-do-Liste steht.

Patrizia Raders, die Alkoto seit der Gründung beratend begleitet, vermittelte - und alle Beteiligten waren sich schnell einig. Seit dem 01. Januar 2014 ist Molocher e.K. nun ein Teil des Unternehmens Alkoto. Die Produktpalette des Werbe-Allrounders wird nun durch die Werbetechnik von Molocher e.K. erweitert und ergänzt. Raders und ihr Team standen während des gesamten Zusammenschlusses beiden Parteien mit Rat und Tat zur Seite.

"Jeder Unternehmer steht früher oder später vor den Fragen: Soll ich wachsen? Wenn ja, wie? Dies alleine zu entscheiden, ist oft schwierig – selbst für erfahrene Unternehmer. Eine professionelle Beratung hilft, den richtigen Zeitpunkt und die geeigneten Partner für etwaige Expansionen zu finden", erklärt Patrizia Raders.

Der Unternehmer, so Raders weiter, könne zusammen mit einem Coach gezielt die Werkzeuge einsetzen, die ihm zur Verfügung stehen. Und damit seien nicht nur betriebswirtschaftliche Hilfsmittel, wie Liquiditätsberechnung oder Kostenkalkulationen gemeint. Genauso wichtig für den Erfolg eines Unternehmers sei es, die eigenen mentalen Werkzeuge in sich zu entdecken und effektiv zu nutzen. Raders: "Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, diese Werkzeuge miteinander zu kombinieren. Die Firma Alkoto steht als Beispiel für eine ganze Reihe von Erfolgen, die schon aus dieser Kombination hervorgegangen sind."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.