Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Online-Portal für virtuelle Notfallmappen feiert einjähriges Jubiläum

VertragsTRESOR, Die virtuelle Notfallmappe, www.vertragstresor.de

VertragsTresor.de bietet Neukunden ein Jahr kostenlosen Fullservice, um Verträge und wichtige Daten online zu sichern

VertragsTRESOR.de, das Portal für digitale Notfallmappen feiert ersten Geburtstag und zieht eine positive Bilanz. "Wir haben es geschafft unseren Service im Bereich Online Archivierungssysteme erfolgreich zu etablieren", freut sich der Initiator René Balke. "Durch Nutzung modernster Verschlüsselungs- und Speichertechnologien sowie die Einrichtung benutzerfreundlicher virtueller Notfallmappen ist es uns gelungen, VertragsTRESOR.de (www.vertragstresor.de) zum sichersten Aufbewahrungsort für persönliche Dokumente zu machen", so der Portalbetreiber.

Im Ernstfall alle Unterlagen sicher an einem Ort

Was passiert, wenn bei einem Hausbrand, einer Überschwemmung oder anderen Katastrophen wichtige Unterlagen vernichtet werden? Wie agieren Angehörige richtig, wenn ein Familienmitglied plötzlich stirbt oder auf einmal nicht mehr handlungsfähig ist? Das waren die Fragen von René Balke und Hintergrund der Idee für sein Online-Portal. "Nur wenige Menschen haben für den Ernstfall vorgesorgt. Meist herrscht große Ratlosigkeit und die Suche nach dringend benötigten Unterlagen beginnt", berichtet Balke aus seiner Berufspraxis.

Verbraucherzentalen, Vorsorge-Spezialisten und Ärzte warnen davor, die Klärung persönlicher Angelegenheiten auf die lange Bank zu schieben. Wichtige Fragen sollten frühzeitig geklärt und entsprechende Dokumente sicher an einem den Angehörigen bekannten Platz aufbewahrt werden. Nur mit klaren Handlungsanweisungen und allen nötigen Informationen kann man im Ernstfall sicher sein, dass im eigenen Sinne gehandelt wird.

Dokumente sicher verwahrt mit der virtuellen Notfallmappe

Seit zwölf Monaten bietet VertragsTRESOR.de als einziger Anbieter im deutschsprachigen Raum seinen Nutzern die Möglichkeit, wichtige Dokumente in einer Notfallmappe zu archivieren und jederzeit verfügbar zu machen. So können neben persönlichen Daten, medizinischen Unterlagen, Handlungsanweisungen, Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachen oder Bankdaten auch wichtige Vertragsunterlagen, Urkunden und andere wichtige Dokumente virtuell sicher aufbewahrt werden. Via Computer, Smartphone, Tablet etc. ist es dann jederzeit möglich, die gespeicherten Dokumente einzusehen und abzurufen.

In den stetig steigenden Nutzerzahlen sieht VertragsTRESOR.de seinen Erfolg bestätigt. Auch die Leser des integrierten Blogs honorrieren das Angebot mit Treue. Um noch mehr Menschen den Zugang zur sicheren Aufbewahrung ihrer Unterlagen zu ermöglichen, sucht René Balke weitere Kooperationspartner aus dem Finanz- und Versicherungsbereich.

Geburtstagsaktion

Für Neukunden besteht noch bis 30. September 2013 eine Gratisaktion. Hier kann man wichtige Informationen, Belege und Policen in seinen persönlichen VertragsTRESOR laden und den Service ein Jahr lang kostenlos nutzen. Mehr Informationen und Anmeldung auf der Webseite:
www.vertragstresor.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.