Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Neues Start-Up Unternehmen aus Bad Homburg möchte die Versicherungsbranche nachhaltig verändern

Der Online-Versicherungsmakler investierte bereits in zukunftsfähige Technologie

Den schlechten Ruf als Chance nutzen ist nur einer der Gründe für die Gründung des Finanzdienstleisters und Online-Versicherungsmaklers Fair-sichert24

Wehrheim / Bad Homburg. Eine Unternehmensgründung verlangt teilweise viel Mut, doch meist wird auch dieser Mut belohnt. Das dachten sich auch zwei Unternehmer aus Hessen, als sie sich zusammensetzen und Gedanken machten, wie Sie (beide aus der Branche Finanzdienstleistungen) in die Selbstständigkeit gehen können.

Nach kurzer Zeit war klar: Ein klassischer Versicherungsmakler mit regionaler Tätigkeit soll es nicht werden. Vielmehr sollen die neuen Medien eingebunden werden, um so die Reichweite an Kunden erhöhen zu können.

Neben einem kostenlosen Chat auf der Hompeage, bietet der Online-Versicherungsmakler, gerade bei komplexen Produkten wie der Index-Rente oder Berufsunfähigkeitsversicherung, eine Möglichkeit, die einzelne Schritte der Prämienberechnung am eigenen PC mit dem jeweiligen Berater zu Verfolgen. Mittels einer Software wird der Interessent oder Kunde beraten visuell beraten und am Telefon unterstützt. Dabei sieht der Kunde den Bildschirm des Beraters und kann so alle Fragen klären und die Dokumente gleich durchgehen. So wird zum einen die Abfrage der notwendigen Daten geklärt, als auch dem Kunden / Interessent die einzelnen Schritte oder Parameter der Beitragsberechnung genauer erklärt.

In Zukunft plant der aufstrebende Finanzdienstleister eine Expansion der eingesetzten Medien. So ist befindet sich die Geschäftsleitung derzeit in Gespräch, ob eine Video-Beratungssoftware erworben wird.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.