Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

NetCents Technology verzeichnet erneut Rekord-Transaktionsvolumen

Vancouver (British Columbia), 4. März 2020. NetCents Technology Inc. (CSE: NC, Frankfurt: 26N, OTCQB: NTTCF) (NetCents oder das Unternehmen), ein revolutionäres Kryptowährungszahlungstechnologie-Unternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass es im Februar 2020 ein Verarbeitungsvolumen von über zwei Millionen Dollar verzeichnet hat.

Das monatliche Transaktionsvolumen von 2.007.482 Dollar im Februar stellte eine Steigerung von 48 Prozent gegenüber Januar 2020 dar, als das Unternehmen 1.348.321 Dollar verarbeitete. Das Verarbeitungsvolumen für Januar und Februar 2020 übertrifft das gesamte Verarbeitungsvolumen des Jahres 2019, was das anhaltende Wachstum des Unternehmens verdeutlicht und auch das Erreichen des im Mai 2019 prognostizierten monatlichen Verarbeitungswachstums von 40 Prozent belegt.

Im Jahr 2019 haben wir unser Hauptaugenmerk auf die Umsetzung der Vertriebsstrategien unserer Händler und Partner gerichtet und im Jahr 2020 liefern diese Initiativen weiterhin beachtliche Ergebnisse, sagte Clayton Moore, Founder und CEO von NetCents Technology. Da wir unsere Vertriebsstrategien für Händler und Partner weiter verfeinern und erweitern, die Händler- und Nutzererfahrung verbessern und neue Initiativen auf den Markt bringen, gehen wir davon aus, dass wir unseren aktuellen Wachstumskurs fortsetzen werden. Im Grunde sind wir selbst ein wenig überrascht und beeindruckt, dass wir diese Ziele erreicht haben, da in den meisten Transaktionsumgebungen ein saisonaler Rückgang zu beobachten ist, der durch die Auswirkungen des Coronavirus, das die Verbraucherstimmung dämpft, noch verstärkt wird.

Das Management möchte betonen, dass diese Wachstumsraten ohne eine Steigerung der Fixkosten möglich sind. Das Einbinden neuer Händlerkonten erfolgt über ein eigenes, von NetCents entwickeltes digitales Trichtermarketingprogramm. Die NetCents-Softwarereihe ist weltweit auf über 40 Millionen Verkaufsterminals erhältlich. Der Marketingtrichter ist nur ein Prozess der Eingliederung und Schulung von Händlern in jene Schritte, die für die Einführung von Kryptowährungszahlungen in einer Einzelhandels- oder E-Commerce-Umgebung erforderlich sind.

Unser Programm ist ziemlich einfach. Sobald wir das Publikum eines Händlers haben und erklären, dass es 20 Millionen Verbraucher und über 200 Milliarden Dollar in Kryptowährungen gibt, die einen Ort suchen, wo sie als echte Währung verwendet werden können, sind sie sehr daran interessiert, Kryptowährungen als Zahlungsmethode zu akzeptieren, insbesondere da wir dem Händler eine geringere Gebühr als einem traditionellen Kreditkartenabwickler in Rechnung stellen und da die Händler kein Risiko in Zusammenhang mit der Volatilität dieser Währungen tragen müssen, sagte Chief Revenue Officer Jenn Lowther.

Die NetCents-Schnittstelle ist so gestaltet, dass sie wie alle traditionellen Händler-Zahlungsplattformen aussieht und sich auch so anfühlt, weshalb sich Händler nicht durch die Komplexität der Kryptowährungsumgebung einschüchtern lassen. Dies bedeutet, dass Händler, wenn sie einmal an Bord sind, wahrscheinlich Kryptowährungszahlungen akzeptieren und eines der Marketingprogramme nutzen werden, die NetCents ihren Händlern zur Verfügung stellt.

Bleiben Sie dran.

Über NetCents

NetCents Technology Inc., das Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, stattet zukunftsorientierte Unternehmen mit der Technologie aus, um die Kryptowährungsverarbeitung nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei dem Risiko oder der Volatilität des Kryptomarktes ausgesetzt zu sein. NetCents Technology ist als Money Services Business (MSB) bei FINTRAC registriert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder kontaktieren Sie Sonja Bakgaard, Investor Relations, unter sonja.bakgaard@net-cents.com.

Für das Board of Directors:
NetCents Technology Inc.

Clayton Moore
Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

NetCents Technology Inc.
1000 - 1021 West Hastings Street
Vancouver, BC, V6E 0C3

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.