Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Meliá Hotels International kehrt in den Ibex 35 zurück

Meliá Hotels International, Gabriel Escarrer

Seit seinem Börsengang 1996 wurde das Unternehmen
zum zweiten Mal in den spanischen Leitindex aufgenommen

Palma de Mallorca. - Mit einer Marktkapitalisierung von rund 2,4 Milliarden Euro kehrt Meliá Hotels International (MHI), die führende Hotelkette in Spanien, in den spanischen Leitindex zurück. Auf der Grundlage des außerordentlich positiven Berichts, der vom Technical Advisory Committee erstellt und von der spanischen Börsenaufsicht veröffentlicht wurde, wird MHI wieder in den Ibex 35 aufgenommen, nachdem FCC ausgeschieden ist. Mit diesem Neuzugang wird der Tourismussektor, der zu den erfolgreichsten und dynamischsten Wirtschaftsbereichen Spaniens zählt, Teil des wichtigsten spanischen Aktienindexes.

Die im Ibex 35 vertretenen Unternehmen profitieren von einer größeren Marktvisibilität sowie einem leichteren Zugang zu Tier-1-Investmentfonds und zu Investmentfonds, die mit dem Ibex-Aktienindex verknüpft sind. Unter der Leitung von Vice Chairman und CEO Gabriel Escarrer ist MHI die Rückkehr in den Ibex 35 gelungen, nachdem die Aktienliquidität durch eine Kapitalerhöhung und einen höheren Streubesitz verbessert werden konnte. Basis dafür waren die Konsolidierung der Unternehmensbilanz und die fortlaufende finanzielle Stabilisierung während der letzten Jahre.

Die von MHI verfolgte Asset-Light-Strategie mit einem geringeren Fremdfi¬nanzierungsanteil, ein durch Neupositionierung der verschiedenen Marken sehr erfolgreiches Hotelgeschäft, die umfassende internationale Diversifizierung des Hotelportfolios und eine positive Entwicklung im internationalen Tourismus lassen erkennen, dass Meliá Hotels International auf dem Aktienmarkt nach wie vor über ein enormes Entwicklungspotenzial verfügt.

Bildnachweis: Meliá Hotels International/Gabriel Escarrer, Vice Chairman und CEO

Text und hier verwendetes Bildmaterial können im W&P-Pressezentrum heruntergeladen werden:
http://wp-publipress.de/content/pressezentrum/index.php?open=30

Bildmaterial zu allen weltweiten Hotels finden Sie im umfassenden Fotoarchiv der Meliá Website (Benutzername: presse, Kennwort: presse1): http://album.melia.com/login.php


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.