Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Mehrwerte für die Kunden schaffen: Expertennetzwerk aus 200 Beratern

Markus Brochenberger ist Vorstand der compexx Finanz AG, eines Beratungsunternehmens für Finanzdienstleistungen.

Die Finanzdienstleistungsgruppe compexx Finanz AG verfolgt in der Beratung das "Hausarztprinzip". Der Kunde hat einen persönlichen Berater, der wiederum auf Spezialisten für Fachfragen zurückgreift.

Ein Blick auf die Finanzmärkte zeigt, wie wild und undurchsichtig die Zeiten für Anleger geworden sind. Es fällt immer schwerer, das Vermögen anzulegen beziehungsweise ein Konzept zu finden, mit dem sich ein Vermögen, zum Beispiel für die Rente, aufbauen lässt. Dazu kommen auch noch die vielfältigen Anforderungen im Versicherungsbereich, ob bei Sach- oder Personenversicherungen.

"Um diese Bereiche alle professionell und nachhaltig abzudecken, brauchen die Menschen versierte Berater, die ihnen in allen Fragen zur Seite stehen und ihnen die beste Lösung für die jeweilige Anforderung bieten können. Das muss der Anspruch moderner Allfinanzberatung sein", sagt Markus Brochenberger, Vorstand der compexx Finanz AG, eines Beratungsunternehmens für Finanzdienstleistungen. Die deutschlandweit agierende Finanzdienstleistungsgruppe gehört mehrheitlich zur Versicherungsgruppe die Bayerische, verfolgt seit der Gründung vor 13 Jahren ein Allfinanzkonzept und betreut mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge.

Dabei verfolgt compexx das "Hausarztprinzip". Dieses besagt, dass jeder Kunde einen Stammberater hat, mit dem alle seine Anliegen bespricht und der immer der erste Ansprechpartner ist. "Unsere Berater sind alle sehr gut ausgebildet und bilden sich regelmäßig fort. Das versetzt sie in die Lage, auf alle Fragen rund um Versicherung und Vermögen kompetent zu antworten. Darüber hinaus binden sie bei Bedarf aber auch die übrigen rund 200 Experten aus dem großen compexx-Expertennetzwerk ein und können so auf eine umfassende Expertise in sämtlichen Fachgebieten zurückgreifen", betont Markus Brochenberger. Auf diese Weise entsteht eine gelungene und am Markt etablierten Kombination aus der persönlichen, dauerhaften Betreuung durch einen breit ausgebildeten Berater und der punktuellen Einbindung von Spezialisten, die in ihren Bereichen über ausgeprägtes Detailwissen und internationale Marktkenntnisse verfügen.

Der compexx-Vorstand stellt heraus, dass seine Finanzdienstleistungsgruppe ihre privaten und unternehmerischen Kunden in sämtlichen Bereichen betreuen könne. Das reicht von allgemeinen Versicherungen über Altersvorsorgekonzepte und Investmentlösungen im Fondsmantel und der individuellen Vermögensverwaltung bis hin zu D&O-Versicherungen (Manager-Haftpflicht), der pauschaldotierten Unternehmenskasse als Alternative in der betrieblichen Altersvorsorge, dem Lohnkosten-Management sowie der Geldanlage in Immobilien und der Baufinanzierung.

"Aufgrund unserer breiten Kompetenzen können wir tatsächlich eine gesellschaftsunabhängige Allfinanzberatung anbieten und die besten Lösungen für jede Situation finden. Wir sind nur unseren Kunden verpflichtet und unterliegen keinen Vertriebsvorgaben. Das gibt uns Ruhe, Gelassenheit und vor allem Unabhängigkeit und bedeutet für unsere Kunden echte Mehrwerte", sagt Markus Brochenberger. Er weist in dem Zusammenhang auch auf die compexx-Aktivitäten hinsichtlich Beratungsqualität hin. So gehört das Unternehmen zu den Gründungsmitgliedern des Vereins Zukunft für Finanzberatung e. V. Dieser versteht sich als Sprachrohr, Diskussionsforum und Förderer der Finanz-, Versicherungs- und Vorsorgeberatung und will die Qualität in der Beratung langfristig stärken.

Die compexx Finanz AG möchte mit diesem Angebot des großen Expertennetzwerks erreichen, dass die Kunden sich bei sämtlichen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge auf die Finanzdienstleistungsgruppe verlassen können. "Unsere Aussage ist: Unsere Kunden brauchen keinen weiteren Dienstleister. Wir können alle Anforderungen erfüllen."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.