Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Maritime Resources verfolgt die Zone Orion North über 550 m - durchteuft 12,43 g/t Gold und 2,15 g/t Silber über 1,20 m, einschließlich 50,60 g/t Gold und 7,90 g/t Silber über 0,20 m


Toronto, ON (22. Juni 2021) - Maritime Resources Corp. (TSX.V: MAE) (Maritime oder das Unternehmen) freut sich Bohrergebnisse aus seinem laufenden 40.000 Meter (m) umfassenden Explorationsprogramm beim Goldprojekt Hammerdown (Hammerdown oder das Projekt) und seinem Konzessionsgebiet Whisker Valley im Bergbaugebiet Baie Verte in Neufundland und Labrador (Kanada) bekannt zu geben. Die Explorationsaktivitäten laufen mit zwei Bohrgeräten, die Erkundungen entlang der äußerst aussichtsreichen Deformationszone Hammerdown absolvieren, und werden sich im Laufe des Jahres 2021 und bis 2022 nach außen hin zu neuen vorrangigen Zielen vorarbeiten.
Die wichtigsten Ergebnisse:

Orion North - neue oberflächennahe Zone über 550 m verfolgt
- Bohrung BB-21-170 durchteufte 12,43 g/t Au und 2,15 g/t Ag über 1,20 m, einschließlich 50,60 g/t Au und 7,90 g/t Ag über 0,20 m.
- Die nördlichste Bohrung BB-21-176 durchteufte 10,68 g/t Au und 2,70 g/t Ag über 0,33 m und ist zur Lagerstätte Hammerdown hin offen.
- Die Bohrung BB-21-175 durchteufte mehrere hochgradige Gänge mit 6,79 g/t Au über 0,20 m, 17,08 g/t Au über 0,20 m, 11,48 g/t Gold über 0,20 m und 10,19 g/t Ag über 0,20 m, alle Abschnitte liegen innerhalb von 100 vertikalen Metern ab der Oberfläche.

Orion - zusätzliche Bohrungen zielen auf Bereiche mit mächtigeren, hochgradigen Erzfällen bis in größere Tiefen ab
- BB-21-167, 60 m unterhalb eines neu identifizierten mächtigen hochgradigen Erzfalls der Lagerstätte Orion durchteufte 33,35 g/t Au und 5,40 g/t Ag über 0,24 m und 3,72 g/t Au über 7,14 m, einschließlich 5,69 g/t Au über 3,53 m.
- BB-21-154 durchteufte zahlreiche mineralisierte Zonen mit 2,30 g/t Au und 0,50 g/t Ag über 12,00 m, einschließlich 5,19 g/t Au und 1,01 g/t Ag über 3,50 m.

Whisker Valley - Gangsystem Gary über eine Streichlänge von mehr als 1.000 m im Laufe der Bohrungen im Jahr 2020 definiert
- Aktualisierte Ergebnisse aus Bohrloch WH-20-12 in Whisker Valley identifizierten eine neue obere mineralisierte Linse, die 23,40 g/t Au, 46,80 g/t Ag und 0,64 % Cu über 0,34 m enthielt. Eine Analyse mittels Sieben mit einem Metallsieb des zuvor veröffentlichten mineralisierten Abschnitts aus WH-20-12 hat den Gehalt des mineralisierten Abschnitts signifikant auf 5,74 g/t Au über 6,32 m erhöht, einschließlich 22,42 g/t Au, 14,08 g/t Au und 0,35 % Kupfer über 0,50 m und 9,63 g/t Au, 3,06 g/t Ag und 0,08 % Cu über 2,60 m.
- WH-20-20 durchteufte mehrere schmale hochgradige Abschnitte mit 5,07 g/t Au und 3,78 g/t Ag über 1,23 m, einschließlich 11,07 g/t Au und 8,49 g/t Ag über 0,53 m und 3,53 g/t Au, 1,83 g/t Ag und 0,14 % Cu über 1,18 m, einschließlich 18,24 g/t Au, 6,0 g/t Ag und 0,65 % Cu über 0,20 m.

Die Bohrungen in Orion North durchteufen weiterhin hochgradige Mineralisierungen mit geringen Mächtigkeiten. Diese neue Mineralisierungszone wurde nun über eine Streichlänge von 550 m bis in eine Tiefe von 100 m unter der Oberfläche verfolgt. Wir sind ermutigt zu sehen, dass die Kontinuität und mehrere neue hochgradige Gänge von kurzen, weit auseinander liegenden Explorationsbohrungen durchteuft werden, während wir die Lücke zwischen den Lagerstätten Hammerdown und Orion überprüfen. Während die Bohrungen diesen minimal erkundeten Korridor weiter überprüfen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für die Entdeckung zusätzlicher mineralisierter Gänge, kommentierte Garett Macdonald, President und CEO. In Whisker Valley hat unser erstes Explorationsprogramm, das 2020 abgeschlossen wurde, eine Goldmineralisierung erfolgreich über eine Streichlänge von 1.000 m und bis in Tiefen von 150 m unter der Oberfläche verfolgt. Es ist üblich, dass Goldlagerstätten mit geringmächtigen Erzgängen an- und abschwellen, und wir werden uns darauf konzentrieren, mächtigere Zonen zu lokalisieren, die sich für einen Abbau eignen könnten, fügte Herr Macdonald hinzu.

Lagerstätte Orion

Jüngste Bohrungen in der Lagerstätte Orion und der neuen Zone Orion North haben mehrere Quarzgänge durchteuft, die hochgradiges Gold und bedeutende Mengen an Silber enthalten. Diese Zonen liegen entlang der Deformationszone Hammerdown, einem wichtigen 4 km langen Trend, der die Goldlagerstätten Orion und Hammerdown beherbergt. Auf diesem Trend wurden im Laufe der Jahre nur wenige Explorationsbohrungen niedergebracht. Die Zone Orion North liegt zwischen diesen Lagerstätten und wurde nun über eine Streichlänge von 550 m verfolgt und ist nach Nordosten offen. Die Bohrungen in dieser Zone durchteuften vor Kurzem 12,40 g/t Au und 2,15 g/t Ag über 1,20 m, einschließlich 50,60 g/t Au und 7,90 g/t Au über 0,20 m nahe der Oberfläche in Bohrung BB-21-170 in einer Tiefe von 35 m. In Streichrichtung, etwa 50 m nordöstlich in Richtung Hammerdown, durchteufte Bohrung BB-21-175 sechs neue Quarzgänge, die bei 46,00 m beginnen und sich bis in eine Bohrtiefe von 131,88 m erstrecken, darunter 0,86 g/t Au über 3,85 m, 17,08 g/t Au über 0,20 m, 11,48 g/t Au über 0,20 m und 10,19 g/t Au über 0,20 m. Die Zone Orion North ist in alle Richtungen offen.

Die Bohrungen in der Hauptzone Orion konzentrieren sich auf die Überprüfung der Ausdehnungen von zwei Mineralisierungsarten - schmale Quarzgänge mit hochgradigem Gold und Quarz-Feldspat-Porphyr-(QFP)-Intrusionsgänge mit mächtigen Zonen niedrighaltiger Goldeinsprengungen. Die Bohrung BB-21-154 durchteufte 2,30 g/t Au über 12,00 m, einschließlich 5,19 g/t Au über 3,50 m in einer Tiefe von 195 m unter der Oberfläche. Andere bemerkenswerte Abschnitte in Orion umfassten 4,19 g/t Au über 3,00 m in Bohrung BB-21-158 und 4,13 g/t Au über 2,28 m in Bohrung BB-21-161. Tiefer in der Lagerstätte Orion durchteufte die Bohrung BB-21-167 die EMS-Zone in 219,04 m Tiefe mit 33,35 g/t Au und 5,40 g/t Ag über 0,24 m und die Hauptzone in 346,89 m Bohrtiefe mit 3,72 g/t Au über 7,14 m, einschließlich 5,69 g/t Au über 3,53 m. Die Hauptzone Orion bleibt in der Tiefe und im Streichen offen.

Abbildung 1: Lagekarte der Bohrungen (Orion bis Hammerdown) Zum Vergrößern anklicken
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59124/PR_210617_DrillResults_DEPRcom.001.jpeg


Abbildung 2: Längsschnitt (Orion bis Hammerdown) Zum Vergrößern anklicken
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59124/PR_210617_DrillResults_DEPRcom.002.jpeg


Whisker Valley

Maritimes Explorationsprogramm 2020 im Gangsystem Gary von Whisker Valley definierte eine neue Zone mit mehreren Gängen, die eine Gold-, Silber- und Kupfermineralisierung auf einer Streichlänge von über 1.000 m bis in eine vertikale Tiefe von 150 m enthält. Diese Zone bleibt in alle Richtungen offen. Zusätzliche Analyseergebnisse für Bohrung WH-20-12 ergaben 23,40 g/t Au, 46,80 g/t Ag und 0,64 % Cu über 0,34 m, beginnend bei einer Bohrtiefe von 93,55 m. Aktualisierte Ergebnisse wurden auch nach einer erneuten Analyse des zuvor veröffentlichten Abschnitts aus 166,95 m (siehe Pressemitteilung vom 5. November 2020) erhalten. Aufgrund des Vorhandenseins von grobkörnigem Gold erfolgte das Sieben der Proben mit Metallsieben. Mit diesen neuen Informationen weist der erneut analysierte Abschnitt jetzt 5,74 g/t Au über 6,32 m auf, einschließlich 22,42 g/t Au, 14,08 g/t Ag und 0,35 % Cu über 0,50 m und 9,63 g/t Au, 3,06 g/t Ag und 0,08 % Kupfer über 2,60 m.

Weitere Bohrungen umfassten Bohrung WH-20-20, die 50 m westlich von WH-20-12 angesetzt wurde und auch zwei Gänge mit 5,07 g/t Au und 3,78 g/t Ag über 1,23 m durchteufte, einschließlich 11,07 g/t Au und 8,49 g/t Ag über 0,53 m ab 71,20 m, und 3,53 g/t Au, 1,83 g/t Ag und 0,14 % Cu über 1,18 m, einschließlich 18,24 g/t Au, 6,0 g/t Ag und 0,65 % Cu über 0,20 m ab 191,72 m. Im Jahr 2020 wurden eine Reihe zusätzlicher geologischer und geophysikalischer Ziele abgebohrt. Es wurde auf eine Mineralisierung abgezielt, die östlich des historischen Mackenzie-Vorkommens ausstreicht. Die Bohrung WH-20-19 durchteufte 3,33 g/t Au und 2,49 g/t Ag über 0,86 m, einschließlich 0,30 m mit einem Gehalt von 6,96 g/t Au und 4,7 g/t Ag. Im Jahr 2021 sind weitere Bohrungen in Whisker Valley geplant, um die Tiefenerweiterungen des Gangsystems Gary weiterzuverfolgen und mehrere starke geophysikalische Ziele zu überprüfen. Insgesamt wurden im Jahr 2020 auf dem Gangsystem Gary acht Bohrungen mit einer Länge von 1.856 m niedergebracht. Eine neunte Bohrung (WH-20-21) wurde bis in eine Tiefe von 82,0 m niedergebracht und ging aufgrund von Verwerfungen aufgegeben.

Abbildung 3: Lagekarte der Bohrungen - Whisker Valley (Zum vergrößern Anklicken)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59124/PR_210617_DrillResults_DEPRcom.003.jpeg


Abbildung 4: Längsschnitt - Whisker Valley (Zum Vergrößern anklicken)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59124/PR_210617_DrillResults_DEPRcom.004.jpeg



Tabelle 1: Orion und Hammerdown

Bohrloch-Nr. von bis Länge Au g/t Ag g/t
Orion
BB-21-150 95,3 95,9 0,6 2,73 0,77
BB-21-150 139,7 140,1 0,4 1,26 0,10
BB-21-151 195,6 195,8 0,2 2,71 6,10
BB-21-151 232,0 234,0 2,0 0,61 0,10
BB-21-151 298,0 299,0 1,0 1,28 0,40
BB-21-151 301,0 301,4 0,4 0,57 0,60
BB-21-151 306,2 311,3 5,1 1,34 0,23
einschließl. 306,2 306,8 0,6 6,85 0,47
einschließl. 307,6 307,8 0,2 0,86 0,10
einschließl. 308,3 309,5 1,2 1,31 0,27
einschließl. 311,1 311,3 0,2 2,24 0,10
BB-21-151 321,6 323,0 1,4 2,15 1,10
BB-21-151 332,9 333,5 0,6 0,89 2,60
BB-21-152 40,8 41,0 0,2 11,25 14,00
BB-21-152 43,5 43,7 0,2 43,81 10,50
BB-21-152 50,0 51,0 1,0 0,67 0,10
BB-21-152 69,4 70,0 0,5 0,93 0,20
BB-21-152 86,0 87,4 1,4 1,81 2,03
BB-21-152 95,0 99,0 4,0 0,69 0,18
BB-21-152 101,2 103,0 1,8 0,72 0,32
BB-21-152 110,8 111,0 0,2 24,70 5,90
BB-21-152 128,6 130,0 1,4 0,84 0,1
BB-21-152 132,0 132,6 0,6 3,64 0,8
BB-21-152 138,0 139,0 1,0 1,09 0,10
BB-21-153 16,0 16,7 0,7 0,78 0,71
BB-21-153 35,2 36,0 0,9 9,50 11,99
BB-21-153 37,6 37,8 0,2 2,80 12,80
BB-21-153 105,1 105,5 0,4 1,25 0,40
BB-21-153 122,2 122,6 0,5 2,48 0,78
BB-21-153 123,6 123,8 0,2 0,79 0,10
BB-21-153 143,7 143,9 0,2 0,74 0,10
BB-21-153 156,5 156,7 0,2 2,13 0,10
BB-21-153 157,8 158,0 0,2 4,04 0,20
BB-21-153 160,9 163,5 2,6 1,87 0,16
BB-21-153 164,8 165,0 0,2 1,56 0,10
BB-21-153 169,3 169,5 0,2 1,91 0,10
BB-21-153 174,2 174,8 0,6 2,75 1,03
BB-21-153 187,0 187,3 0,3 0,73 0,10
BB-21-153 198,0 198,5 0,5 1,84 1,20
BB-21-153 199,0 199,6 0,6 0,51 0,50
BB-21-153 205,6 205,8 0,2 26,93 1,60
BB-21-154 53,0 53,3 0,3 6,10 4,50
BB-21-154 60,3 62,8 2,5 0,83 2,81
BB-21-154 152,0 152,5 0,5 0,58 0,20
BB-21-154 166,0 167,0 1,0 0,97 0,10
BB-21-154 181,8 182,1 0,3 1,10 0,10
BB-21-154 183,5 195,5 12,0 2,30 0,55
einschließl. 183,5 189,3 5,8 1,44 0,39
einschließl. 190,0 190,5 0,5 0,98 0,40
einschließl. 192,0 195,5 3,5 5,19 1,01
BB-21-154 199,1 200,4 1,3 1,12 0,28
BB-21-154 202,5 205,2 2,7 1,00 0,25
BB-21-154 205,5 208,0 2,5 0,98 0,28
BB-21-154 208,4 208,7 0,3 2,74 0,40
BB-21-154 211,5 212,0 0,5 0,68 0,50
BB-21-155 110,5 110,7 0,2 2,62 0,90
BB-21-155 112,8 113,2 0,5 6,44 13,70
BB-21-155 159,0 159,3 0,3 9,70 1,00
BB-21-155 208,0 209,0 1,0 0,75 0,10
BB-21-155 216,5 218,0 1,5 1,69 0,29
BB-21-155 220,7 226,5 5,8 2,02 0,32
BB-21-156 89,5 90,0 0,5 0,56 3,00
BB-21-156 90,5 91,5 1,0 1,03 3,00
BB-21-156 94,7 94,9 0,2 0,69 1,40
BB-21-156 97,1 97,4 0,3 0,73 25,70
BB-21-156 210,5 211,0 0,5 0,57 0,40
BB-21-156 218,0 221,0 3,0 1,31 0,20
BB-21-156 227,6 228,0 0,4 0,54 0,40
BB-21-156 246,1 248,0 1,9 2,63 0,44
BB-21-156 257,5 258,5 1,0 0,62 0,10
BB-21-156 259,5 264,0 4,5 1,85 0,32
BB-21-156 264,5 265,0 0,5 0,64 0,20
BB-21-156 269,5 270,0 0,5 1,10 0,40
BB-21-156 275,0 280,0 5,0 0,96 0,15
BB-21-156 281,0 281,4 0,4 0,73 0,10
BB-21-157 58,3 58,5 0,2 2,38 2,10
BB-21-157 123,0 123,7 0,7 1,54 8,80
BB-21-157 172,0 173,6 1,6 2,30 0,78
BB-21-157 216,0 216,5 0,5 2,06 2,20
BB-21-157 241,4 245,5 4,1 1,83 0,72
BB-21-158 131,9 132,1 0,2 0,88 1,10
BB-21-158 144,1 144,3 0,2 5,67 5,20
BB-21-158 148,0 149,5 1,5 1,04 1,89
BB-21-158 243,2 243,4 0,2 2,78 0,60
BB-21-158 252,5 255,5 3,0 4,19 0,28
BB-21-158 257,0 257,3 0,3 1,27 0,80
BB-21-158 258,4 259,5 1,1 0,99 0,61
BB-21-158 266,0 277,0 11,0 1,80 0,29
BB-21-159 105,4 105,6 0,2 0,92 0,50
BB-21-159 158,6 159,4 0,8 1,86 2,95
BB-21-159 269,7 270,0 0,3 0,58 0,10
BB-21-159 278,4 278,6 0,2 0,54 0,10
BB-21-159 278,9 279,1 0,2 0,50 0,10
BB-21-159 286,6 286,8 0,2 0,53 6,80
BB-21-159 289,7 290,4 0,7 3,33 0,10
BB-21-159 292,1 294,1 2,0 1,02 0,30
BB-21-159 295,0 297,0 2,0 1,99 0,34
BB-21-159 297,6 298,6 1,0 2,06 0,20
BB-21-159 300,2 302,1 1,9 2,70 0,42
BB-21-160 60,6 60,8 0,2 0,50 0,10
BB-21-160 222,0 223,0 1,0 2,99 0,64
BB-21-160 228,0 229,0 1,0 0,74 0,40
BB-21-160 261,0 266,0 5,0 2,13 0,78
BB-21-160 285,5 286,0 0,5 1,11 0,30
BB-21-160 288,0 290,0 2,0 1,82 0,20
BB-21-160 291,0 292,0 1,0 1,15 0,10
BB-21-161 98,3 98,5 0,2 4,42 4,30
BB-21-161 195,0 195,2 0,3 0,67 2,20
BB-21-161 263,2 263,4 0,2 1,64 0,10
BB-21-161 305,0 306,0 1,0 1,25 0,36
BB-21-161 307,1 307,5 0,4 0,74 0,40
BB-21-161 308,3 310,5 2,3 4,13 0,81
BB-21-161 311,0 313,0 2,0 1,48 0,15
BB-21-161 313,6 314,3 0,6 1,84 0,10
BB-21-161 317,8 318,1 0,3 4,81 0,70
BB-21-161 321,6 322,1 0,4 0,53 0,20
BB-21-161 323,7 324,0 0,3 3,39 0,70
BB-21-161 328,1 328,4 0,3 0,76 0,10
BB-21-162 70,0 71,0 1,0 0,40 0,95
BB-21-162 102,0 105,3 3,3 0,92 0,26
BB-21-162 107,4 111,0 3,6 1,64 0,86
BB-21-162 114,2 115,0 0,8 0,96 0,50
BB-21-162 123,0 124,5 1,5 1,86 0,86
BB-21-162 139,0 140,5 1,5 0,49 0,27
BB-21-162 143,9 146,5 2,6 1,33 0,14
BB-21-162 150,0 150,5 0,5 2,78 1,30
BB-21-162 162,5 167,0 4,5 1,47 0,82
BB-21-162 168,0 168,5 0,5 0,93 0,90
BB-21-163 89,7 89,9 0,2 3,46 0,10
BB-21-163 134,3 135,0 0,8 0,79 12,26
BB-21-163 277,0 278,0 1,0 0,55 0,20
BB-21-163 331,8 332,5 0,7 0,91 0,50
BB-21-163 335,5 336,0 0,5 0,69 0,60
BB-21-163 336,9 339,0 2,1 1,65 0,41
BB-21-163 343,2 344,0 0,8 1,64 0,43
BB-21-163 365,0 365,5 0,5 0,60 0,50
BB-21-163 367,5 368,8 1,3 1,19 0,64
BB-21-163 371,5 372,0 0,5 2,42 0,80
BB-21-163 373,5 375,5 2,0 1,50 0,88
BB-21-163 380,5 382,0 1,5 1,22 0,33
BB-21-163 384,5 385,5 1,0 0,85 0,30
BB-21-164 39,1 39,6 0,5 2,99 1,00
BB-21-165 32,0 33,8 1,8 0,65 0,16
BB-21-166 140,8 141,5 0,7 5,52 Ergebnis
se
ausstän
dig

BB-21-167 219,0 219,3 0,2 33,35 5,40
BB-21-167 346,9 354,0 7,1 3,72 0,39
einschließl. 350,5 354,0 3,5 5,69 0,48
BB-21-168 394,4 395,1 0,7 5,92 2,67
BB-21-168 399,5 400,0 0,5 6,63 1,00
BB-21-168 405,2 405,4 0,2 5,73 1,10
BB-21-168 408,7 408,9 0,2 16,79 1,70
BB-21-169 Ergebnisse ausständig
BB-21-170 36,5 37,7 1,2 12,43 2,15
einschließl. 37,0 37,2 0,2 50,60 7,90
BB-21-170 38,4 39,0 0,6 0,80 0,70
BB-21-170 42,5 43,1 0,6 0,66 0,80
BB-21-171 Ergebnisse ausständig
BB-21-172 Keine nennenswerten Ergebnisse
BB-21-173 Keine nennenswerten Ergebnisse
BB-21-174 Keine nennenswerten Ergebnisse
BB-21-175 46,0 49,9 3,9 0,86 0,37
einschließl. 47,9 48,1 0,2 6,787 1,6
BB-21-175 61,2 62,0 0,8 0,51 1,29
BB-21-175 72,7 73,3 0,6 0,55 2,31
BB-21-175 91,4 91,6 0,2 17,08 3,28
BB-21-175 128,1 128,3 0,2 11,48 2,75
BB-21-175 131,7 131,9 0,2 10,19 2,06
BB-21-176 60,4 60,8 0,3 10,68 2,70
Hammerdown
MP-20-166 45,0 46,0 1,0 0,94 0,20
MP-20-166 49,0 50,0 1,0 0,68 0,60
MP-20-166 51,0 51,4 0,4 0,59 0,10
MP-20-167 30,5 31,5 1,0 4,05 0,10
MP-20-167 34,0 35,8 1,8 1,82 0,16
MP-20-167 61,0 62,0 1,0 0,99 0,10
MP-20-167 63,2 64,0 0,9 0,74 0,30
MP-20-168 51,0 52,0 1,0 0,69 0,10
MP-20-168 54,0 55,0 1,0 1,21 0,30
MP-20-169 20,3 21,0 0,8 1,74 0,80
MP-20-169 22,0 22,2 0,2 0,55 0,50
MP-20-169 67,5 68,0 0,6 0,83 0,90
MP-20-170 13,0 14,0 1,0 0,74 0,80
MP-20-170 79,7 79,9 0,2 10,61 0,70
MP-20-170 92,1 93,0 0,9 0,54 0,20
MP-20-171 Keine nennenswerten Ergebnisse
MP-20-172 7,0 8,0 1,0 2,08 0,70
MP-20-172 19,0 20,0 1,0 1,69 1,10
MP-20-173 4,7 4,8 0,2 37,08 13,70
MP-20-173 14,1 14,6 0,4 15,22 5,05
MP-20-173 26,9 27,1 0,2 2,54 3,80
MP-20-173 30,0 31,0 1,0 1,05 1,40
MP-20-173 51,2 51,4 0,2 0,79 0,60
MP-20-174 13,0 14,4 1,4 4,14 3,61
MP-20-174 17,0 18,0 1,0 1,02 0,30
MP-20-174 43,0 43,3 0,3 0,61 0,70
MP-20-175 3,0 3,9 0,9 1,85 2,30
MP-20-175 38,1 38,3 0,2 9,98 2,70
MP-20-176 Keine nennenswerten Ergebnisse
MP-20-177 34,9 35,2 0,4 0,19 5,10
MP-20-178 21,3 21,5 0,2 1,57 1,10
MP-20-178 58,0 58,3 0,2 1,55 0,90

Bohrloch-NrHochwertRechtswerHöhenlagAzimut EinfallwGesamtt
. t e Bohrkrainkel iefe
gen Bohrkra (m)
gen

Orion
BB-21-150 5487954 554222 217 319 -52 151
BB-21-151 5487545 553793 213 317 -55 370
BB-21-152 5487711 553830 209 318 -52 172
BB-21-153 5487663 553849 212 320 -53 232
BB-21-154 5487683 553893 213 316 -53 241
BB-21-155 5487692 553946 215 316 -52 262
BB-21-156 5487591 553830 213 317 -54 319
BB-21-157 5487629 553873 214 319 -54 280
BB-21-158 5487638 553939 216 314 -55 322
BB-21-159 5487606 553911 216 315 -55 331
BB-21-160 5487583 553877 215 315 -54 340
BB-21-161 5487555 553849 215 320 -53 382
BB-21-162 5487660 553782 208 318 -52 202
BB-21-163 5487525 553832 216 315 -56 439
BB-21-164 5487415 553408 199 317 -54 322
BB-21-165 5487465 553305 186 318 -52 198
BB-21-166 5487665 553956 216 317 -54 331
BB-21-167 5487590 553961 220 316 -55 421
BB-21-168 5487518 553915 220 315 -56 481
BB-21-169 553898 5487447 212 314 -57 514
BB-21-170 5488030 554260 214 319 -51 82
BB-21-171 5488062 554294 214 321 -51 130
BB-21-172 5488051 553956 195 305 -62 322
BB-21-173 5488457 554047 181 306 -44 94
BB-21-174 5487898 553837 199 305 -61 262
BB-21-175 5488092 554337 214 321 -50 148
BB-21-176 5488126 554374 213 319 -50 112
Hammerdown
MP-20-166 5489024 554762 196 179 -54 61
MP-20-167 5489015 554737 195 180 -56 70
MP-20-168 5489026 554713 195 178 -46 61
MP-20-169 5489028 554687 191 179 -55 112
MP-20-170 5489067 554713 191 179 -54 130
MP-20-171 5489062 554762 193 180 -53 100
MP-20-172 5489041 555000 200 179 -55 61
MP-20-173 5489036 555100 201 180 -46 112
MP-20-174 5489043 555150 200 182 -41 55
MP-20-175 5489046 555100 201 180 -60 61
MP-20-176 5489247 554837 177 180 -62 301
MP-20-177 5489250 554862 177 180 -61 151
MP-20-178 5489198 554951 187 180 -50 121

Tabelle 2: Whisker Valley

Bohrlochvon bis LängAu Au g/t Ag Cu % Zn % Pb %
-Nr. e g/t (Brandp g/t
robe
(Tot M)
etalli
cs
)
WH-20-0732,432,60,2 3,25 16,706,79 0,03 0,03
WH-20-08
WH-20-09
WH-20-1015,415,60,2 0,68 0,40 0,00 0,00 0,00
WH-20-1018,018,20,2 0,91 0,60 0,00 0,01 0,00
WH-20-10186,186,0,2 1,31 2,60 0,00 0,02 0,00
0 2

WH-20-10199,200,0,4 0,64 2,10 0,03 0,07 0,00
9 3

WH-20-10275,275,0,2 2,09 0,80 0,01 0,01 0,00
6 8

WH-20-1172,573,00,5 2,78 4,90 0,12 0,00 0,00
WH-20-1186,188,01,9 2,99 3,71 2,50 0,05 0,00 0,02
einschli86,186,50,4 5,06 5,06 0,30 0,05 0,00 0,04
eßl
.
und 87,188,00,9 3,92 5,44 5,00 0,07 0,00 0,01
WH-20-1293,693,90,3 23,40 46,800,64 0,01 0,01
WH-20-12108,108,0,2 1,00 2,00 0,01 0,00 0,00
1 3

WH-20-12167,173,6,3 5,74 4,67 2,49 0,06 0,01 0,01
0 3

einschli167,167,0,5 22,42 21,16 14,080,35 0,01 0,11
eßl 0 5
.
und 170,173,2,6 9,63 7,27 3,06 0,08 0,01 0,01
7 3

WH-20-13175,175,0,2 2,94 5,40 0,08 0,01 0,00
6 8

WH-20-1452,753,10,4 0,93 15,300,02 0,01 0,04
WH-20-1574,875,00,2 1,55 0,40 0,00 0,01 0,00
WH-20-1599,099,90,9 2,21 5,83 0,09 0,01 0,00
WH-20-15112,112,0,2 0,81 1,80 0,09 0,03 0,02
7 9

WH-20-15113,114,0,6 7,03 12,820,09 0,01 0,00
4 1

WH-20-15114,114,0,2 0,99 3,30 0,04 0,01 0,00
6 8

WH-20-15150,150,0,2 1,43 4,80 0,01 0,01 0,00
6 8

WH-20-1618,419,71,4 1,68 3,01 0,02 0,02 0,00
WH-20-17108,108,0,7 0,50 0,70 0,04 0,01 0,00
0 7

WH-20-17136,136,0,2 0,69 1,50 0,06 0,02 0,00
1 3

WH-20-17159,159,0,2 1,55 1,49 5,50 0,02 0,01 0,00
2 4

WH-20-17160,160,0,3 10,46 9,81 26,000,32 0,01 0,01
6 9

WH-20-17163,163,0,2 6,63 5,80 11,000,07 0,00 0,01
3 5

WH-20-17169,169,0,2 0,67 2,20 0,01 0,01 0,00
2 4

WH-20-17173,173,0,2 1,36 3,80 0,00 0,00 0,00
5 7

WH-20-17174,175,0,7 1,74 2,33 0,06 0,01 0,00
7 4

WH-20-17229,229,0,2 4,51 7,40 0,16 0,01 0,02
4 6

WH-20-17231,231,0,2 2,85 2,10 0,01 0,00 0,02
6 8

WH-20-17236,236,0,2 1,72 2,50 0,08 0,03 0,11
1 3

WH-20-17246,247,0,8 4,57 3,79 0,08 0,01 0,05
8 7

WH-20-1870,370,50,2 0,55 2,10 0,16 0,00 0,00
WH-20-1886,586,70,2 0,58 1,80 0,04 0,00 0,02
WH-20-1889,890,00,2 2,02 1,80 0,01 0,01 0,00
WH-20-1896,897,00,2 1,76 5,10 0,02 0,00 0,00
WH-20-1898,198,30,2 3,66 10,500,05 0,00 0,00
WH-20-18120,121,0,2 3,57 8,80 0,05 0,00 0,00
9 1

WH-20-18126,126,0,3 0,56 0,40 0,00 0,01 0,00
2 5

WH-20-18155,155,0,5 0,52 0,30 0,00 0,01 0,00
1 6

WH-20-18156,156,0,2 0,95 0,90 0,01 0,01 0,00
1 3

WH-20-18157,157,0,2 0,59 0,60 0,14 0,02 0,00
6 8

WH-20-18165,165,0,3 1,48 4,00 0,22 0,00 0,09
3 6

WH-20-18166,167,0,5 1,64 0,90 0,05 0,00 0,05
9 4

WH-20-1987,688,50,9 3,33 2,49 0,01 0,01 0,00
einschli87,687,90,3 6,96 4,70 0,01 0,01 0,00
eßl
.
WH-20-2066,366,50,2 0,52 1,70 0,02 0,10 0,15
WH-20-2071,272,41,2 5,07 3,78 0,03 0,00 0,00
einschli71,972,40,5 11,07 8,49 0,05 0,00 0,01
eßl
.
WH-20-2073,173,40,3 1,52 3,60 0,19 0,22 0,03
WH-20-2092,192,30,2 4,48 2,00 0,02 0,01 0,00
WH-20-20127,127,0,4 0,88 0,60 0,00 0,01 0,00
3 6

WH-20-20128,130,1,9 0,63 0,77 0,02 0,01 0,00
1 0

WH-20-20136,136,0,2 0,67 1,50 0,01 0,00 0,00
3 5

WH-20-20191,192,1,2 3,53 1,83 0,14 0,01 0,00
7 9

einschli191,191,0,2 18,24 6,00 0,65 0,01 0,00
eßl 7 9
.
WH-20-2176,376,50,2 0,61 0,80 0,02 0,01 0,00
WH-20-2178,979,10,2 0,79 0,80 0,03 0,01 0,00
WH-20-227,0 7,6 0,6 0,54 0,30 0,00 0,00 0,00
WH-20-228,1 9,2 1,1 4,23 3,06 0,07 0,01 0,02
einschli8,1 8,3 0,2 12,60 8,60 0,02 0,01 0,04
eßl
.
und 9,0 9,2 0,2 9,39 7,00 0,33 0,01 0,07
WH-20-2228,929,10,2 6,81 6,20 0,29 0,00 0,00
WH-20-2231,732,40,7 0,83 1,07 0,02 0,01 0,01
WH-20-2235,235,90,6 0,55 0,20 0,00 0,00 0,00
WH-20-2241,541,70,2 2,19 5,60 0,06 0,00 0,00

Bohrloch-Hochwert RechtswerHöhenlaAzimut EinfallwGesamttie
Nr. t ge Bohrkrainkel fe
gen Bohrkra (m)
gen

WH-20-07 5496699 548240 298 149 -43 160
WH-20-08 5497126 547155 308 358 -46 241
WH-20-09 5496901 547044 319 357 -44 211
WH-20-10 5497302 547288 301 1 -45 313
WH-20-11 5496654 548010 282 1 -44 220
WH-20-12 5496595 547681 281 1 -46 316
WH-20-13 5496775 547453 304 357 -46 238
WH-20-14 5497029 547230 315 0 -44 151
WH-20-15 5496771 547276 322 359 -48 274
WH-20-16 5496833 547359 317 182 -42 244
WH-20-17 5496517 547680 279 359 -45 281
WH-20-18 5496586 547732 280 0 -50 273
WH-20-19 5498090 547251 284 0 -50 151
WH-20-20 5496592 547629 283 359 -42 205
WH-20-21 5496648 547959 281 0 -45 82
WH-20-22 5496947 547465 305 1 -48 49

Über Maritime Resources Corp.
Maritime hält vorbehaltlich der Optionsvereinbarung, die das Unternehmen zum Erwerb sämtlicher Eigentumsanteile berechtigen, eine direkte hundertprozentige Beteiligung am Konzessionsgebiet Green Bay. Das schließt auch die ehemalige Goldmine Hammerdown und das Goldprojekt Orion sowie das Explorationsprojekt Whisker Valley ein, die alle im Bergbaugebiet Baie Verte unweit der Ortschaft King's Point (Neufundland und Labrador) liegen. Das Goldprojekt Hammerdown zeichnet sich durch nahezu senkrechte, schmale mesothermale goldhaltige Quarzgänge in Zusammenhang mit Pyrit aus. Hammerdown wurde zuletzt zwischen 2000 und 2004 von Richmont Mines betrieben. Das Unternehmen besitzt auch den Goldkreislauf in der metallurgischen Anlage Nugget Pond in Neufundland und Labrador, das Goldprojekt Lac Pelletier in Rouyn Noranda, Québec, sowie mehrere andere Explorationsgrundstücke und Lizenzbeteiligungen in wichtigen Bergbaucamps in ganz Kanada.

Für das Board:

Garett Macdonald, MBA, P.Eng.
President and CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Tania Barreto, CPIR
Investor Relations-Leiterin
1900-110 Yonge Street, Toronto, ON M5C 1T4
www.maritimeresourcescorp.com

twitter.com/MaritimeGold
www.facebook.com/Maritime-Resources-Corp-102235771501837/?ref=nf&hc_ref=ARQHozYrD9DBwihSNtDhjjeK8_dZKAPmZJPgK9Ci-kO-one8g7dyPN5Bd8neG_MZFqU
www.linkedin.com/company/maritime-resources-corp
www.youtube.com/channel/UCun3NhxuRiB90if8ygluC9A

Qualifizierte Person:
Die Explorationsaktivitäten auf dem Goldprojekt Hammerdown und Whisker Valley werden vor Ort vom Explorationsmanager des Unternehmens, Larry Pilgrim, P.Geo, und dem technischen Berater Jeremy Niemi, P.Geo, geleitet. In Übereinstimmung mit dem National Instrument 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects ist Larry Pilgrim, P.Geo. Exploration Manager, die qualifizierte Person für das Unternehmen und hat den technischen und wissenschaftlichen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:
Einige der hierin gemachten Aussagen und enthaltenen Informationen sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne von National Instrument 51-102 - Continuous Disclosure Obligations. Zukunftsgerichtete Aussagen sind oft durch Begriffe wie wird, kann, sollte, erwartet, beabsichtigt, zeigt, plant und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Aussagen bezüglich des Potenzials, die Mineralressourcen- und Mineralreservenschätzungen zu erhöhen; der Entscheidung des Unternehmens, das Projekt wieder in Betrieb zu nehmen; der Pläne des Unternehmens hinsichtlich der Tiefenerweiterung der Lagerstätte bei Hammerdown; der Pläne des Unternehmens hinsichtlich des Abschlusses zusätzlicher Ergänzungsbohrungen und Gehaltskontrolltests im Rahmen des PEA-Minenplans; sowie der Pläne des Unternehmens hinsichtlich der zuvor identifizierten Bohrziele; des voraussichtlichen Zeitpunkts des Eingangs von Genehmigungen für den Bau und die Erschließung von Hammerdown; und des Erwerbs neuer Konzessionsbeteiligungen und Aktiva durch das Unternehmen. Solche Aussagen sind unter anderem bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens oder die Ergebnisse der Branche erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen unterscheiden, die durch solche zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Alle zukunftsgerichteten Aussagen und zukunftsgerichteten Informationen basieren auf vernünftigen Annahmen, die vom Unternehmen zum Zeitpunkt der Information in gutem Glauben getroffen wurden. Solche Annahmen beinhalten, ohne Einschränkung, den Preis und die voraussichtlichen Kosten für die Gewinnung von Basismetallkonzentraten, Gold und Silber; das Vorhandensein und die Kontinuität solcher Mineralien mit modellierten Gehalten und Werten; die Kapazitäten verschiedener Maschinen und Anlagen; die Voraussetzung, dass die Verwendung von einer Erzsortiertechnologie positive Ergebnisse liefern wird; die Verfügbarkeit von Personal, Maschinen und Anlagen zu geschätzten Preisen; Mineralgewinnungsraten und andere Angelegenheiten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Informationen widergespiegelten Erwartungen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, weiterhin Zugang zu den Kapitalmärkten für Finanzierungen zu erhalten, die für den Erwerb, die Erhaltung und die Weiterentwicklung von Explorationskonzessionsgebieten oder Geschäftsmöglichkeiten erforderlich sind; globale finanzielle Bedingungen, einschließlich der Marktreaktion auf das Coronavirus und die daraus resultierenden wirtschaftlichen Folgen; Wettbewerb innerhalb der Branche, um aussichtsreiche Konzessionsgebiete oder neue Geschäftsmöglichkeiten zu erwerben; Wettbewerb mit anderen Unternehmen, die über größere technische und finanzielle Ressourcen verfügen; Schwierigkeiten bei der Herbeiführung einer Erschließungsentscheidung bei Hammerdown und bei der Durchführung von Explorationsprogrammen bei seinen Konzessionsgebieten in Neufundland und Labrador gemäß den vom Unternehmen vorgeschlagenen Zeitplänen und im Rahmen seiner Kostenschätzungen, sei es aufgrund von Wetterbedingungen, Verfügbarkeit oder Unterbrechung der Stromversorgung, Leistungsproblemen der mechanischen Ausrüstung, Naturkatastrophen oder Pandemien in den Gebieten, in denen das Unternehmen tätig ist, zunehmend strengeren Umweltvorschriften und anderen genehmigungsrechtlichen Einschränkungen oder der Aufrechterhaltung des Eigentumsrechts oder aufgrund anderer Faktoren im Zusammenhang mit der Exploration seiner Grundstücke, wie z.B. der Verfügbarkeit wesentlicher Lieferungen und Dienstleistungen; Faktoren, die das Unternehmen nicht vorhersehen und kontrollieren kann, wie z.B. die Marktgängigkeit von Mineralprodukten, die in den Konzessionsgebieten des Unternehmens hergestellt werden, die Ungewissheit, ob die Übernahme von Aktiva einschließlich des Goldkreislaufs Nugget Gold auf die derzeit von den Parteien erwogenen Weise abgeschlossen werden kann, die Ungewissheit, ob Mineralressourcen jemals in Mineralreserven umgewandelt werden, wenn wirtschaftliche Überlegungen angewendet werden, die Ungewissheit, ob abgeleitete Mineralressourcen durch weitere Bohrungen in die gemessenen und angezeigten Kategorien oder in Mineralreserven umgewandelt werden, wenn wirtschaftliche Überlegungen angewendet werden, Regierungsbestimmungen in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt sowie der Umfang von Lizenzgebühren und Steuern auf die Produktion; die Verfügbarkeit von erfahrenen Auftragnehmern und Fachpersonal für die Durchführung von Arbeiten in einem wettbewerbsorientierten Umfeld und die sich daraus ergebenden negativen Auswirkungen auf Kosten und Leistung sowie andere Risiken und Ungewissheiten, einschließlich der in jedem Lagebericht, der den Geschäftsergebnissen beigelegt ist, beschriebenen. Darüber hinaus basieren zukunftsgerichtete Informationen auf verschiedenen Annahmen, einschließlich, ohne Einschränkung, Annahmen im Zusammenhang mit Explorationsergebnissen und -kosten sowie der Verfügbarkeit von Materialien und Fachkräften. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken und Ungewissheiten eintreten oder sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden. Dementsprechend wird den Lesern empfohlen, sich nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt Maritime keine Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Informationen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Die TSX Venture Exchange (die TSX-V) und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Bohrloch Bohrung Gold Goldprojekt Resources Risiken Silber Unternehmen Verantwortung Zone

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.