Aktuelle Pressemitteilungen

Main-Finanz

Wirtschaft/Finanzen

Main-Finanz stellt sich als deutschlandweiter Finanzdienstleister neu auf

Main-Finanz

Main-Finanz zeigt sich als deutschlandweit tätiger Finanzdienstleister für Privat-, Gewerbe und Industriekunden.

Der Finanzdienstleister Main-Finanz mit Hauptsitz in Wehrheim (Hessen) stellt sich komplett neu auf. Mit der Tochtergesellschaft Fair-sichert24 konnte der Wehrheimer Versicherungs- und Finanzdienstleister bereits zeigen, wie der Finanzvertrieb der Zukunft funktioniert.
Mit Main-Finanz will die derzeitige Geschäftsführerin Andrea Klimaschka einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung schaffen. "Das Konzept bisher geht auf und unsere Kundenzufriedenheit ist exorbitant hoch, genau das möchten wir mit Main-Finanz weiter ausbauen", heißt es von der Geschäftsleitung. So soll die Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft auf der einen Seite dazu genutzt werden, Kunden den vollumfänglichen, digitalen Service zu bieten, jedoch immer noch die persönliche Komponenten nicht aus den Augen zu verlieren, denn das Kerngeschäft von Main-Finanz ist das weltweite Investment, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Private Altersvorsorge sowie das komplette Firmenkundengeschäft. Besonders letzteres soll durch die eingetragene Marke weiter ausgebaut werden.

"Unsere Schwerpunkte lassen sich derzeit nur schwer komplett ohne Beratung und ohne den Nasenfaktor gestalten, hier zählt auf der einen Seite die Technik, Beratungen so bequem und effizient wie nur möglich zu gestalten, als auch die Kompetenz selbst, alle Unklarheiten des Kunden aus dem Weg zu räumen", sagt Jan Klimaschka, Leiter Vertrieb.

Die neue Seite wirkt aufgeräumt, übersichtlich und kompetent. Ein Imagefilm über das Unternehmen ist bereits im vollen Gange sowie ein Log-In Bereich für die angeschlossenen Vertriebsmitarbeiter, um auch den Mitarbeitern die maximalen Vorteile zu gewähren.
Seit kurzem können Kunden Ihre Policen / Versicherungsscheine auch online abrufen. Darüber hinaus gibt das Kundencenter Ihnen einen Überblick, über die gesamten Versicherungsverträge. Dies wird jedoch in Zukunft weiterhin über Fair-sichert24 laufen.

Das Ziel von Main-Finanz ist es, weiterhin Marktanteile zu gewinnen und das Produktportfolio sowie das Firmenkundengeschäft weiter auszubauen. Das Konzept als auch das Produktportfolio mit fast allen Finanz- und Versicherungsdienstleister klingt schlüssig und zukunftsorientiert. Nun bleibt es abzuwarten, wie es von Kunden und Geschäftspartnern angenommen wird.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.