Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Kunststoffprofile aus Österreich – beste Qualität aus Europa

Kunststoffprofile von Zitta - Qualität aus Österreich

Nicht alles, was aus Kunststoff produziert wird, muss aus Asien kommen. Ein Unternehmen aus Pasching bei Linz zeigt, wie beste Qualität und Innovationsgeist den Industriestandort Österreich sichern.

Der Kunststoffproduzent Zitta aus Oberösterreich ist ein Familienunternehmen und hat sich auf Kunststoffprofile spezialisiert. Mit über 50 Jahren Erfahrung im Formenbau und in der Profilerzeugung weiß man bei Zitta, wie man mit Verlässlichkeit und Entwicklungsgeist die Kunden begeistern kann. "Wir haben ein sehr großes Sortiment von Kunststoffprofilen, welches wir auftragsbezogen fertigen", erklärt Werner Baumgartner, Vertriebsleiter der Kunststoffwerk ZITTA GmbH, "von Bauprofilen bis zu Dichtungsprofilen oder Sonderprofilen nach Kundenzeichnung der Kunde findet bei uns wirklich alles, für jede Branche, für nahezu jede Idee."

Doch nicht nur die große Auswahl und die schnellen Lieferzeiten machen den Erfolg von Zitta aus. In dem Unternehmen in der Nähe von Linz hat man erkannt, dass in individuellen Entwicklungen der Erfolg der Zukunft steckt. "Wir sind extrem flexibel, wenn es um die Wünsche unserer Kunden geht", bestätigt Werner Baumgartner, "das beginnt bei bestimmten Profiloberflächen und endet in der Gestaltung der Kunststoffprofile mittels ausgewählter Dekorfolien. Außerdem können wir Kunden in der Projektentwicklung von Anfang bis Ende begleiten. Das bedeutet, der Kunde kommt mit einer Entwurfzeichnung zu uns, wir entwickeln die Werkzeuge zur Herstellung des Sonderprofiles und erstellen daraus die gewünschten Kunststoffprofile. Somit bekommt der Kunde alles aus einer Hand und muss sich um nichts mehr kümmern!".

Über Auftragsmangel kann sich der erfolgreichen Profilproduzent nicht beklagen: an 26 Fertigungslinien wird in der neuen Werkshalle rund um die Uhr produziert, was auch die Übernahme von Großaufträgen möglich macht. 126 Mitarbeiter arbeiten in dem Familienunternehmen – sichere Arbeitsplätze in der Region. "Unsere Mitarbeiter sind uns enorm wichtig", erklärt Werner Baumgartner, "und wir sind uns der Verantwortung als Arbeitgeber in der Industrie bewusst. Heutzutage wird viel in Billiglohnländer ausgelagert – davon nehmen wir Abstand. Wir produzieren bewusst in Österreich: qualitativ hochwertig und durch Mitarbeiter, die uns mit Innovationsgeist und Loyalität überzeugen".

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.