Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Kings Entertainment unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme von Braight AI Technologies Inc.

NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

VANCOUVER, 19. Juni 2023 / IRW-Press / - Kings Entertainment Group Inc. (CSE: JKPT) (Kings Entertainment oder das Unternehmen), ein internationaler Online-Dienstleister für Lotterie, Casino und Sportwetten sowie Muttergesellschaft der globalen Online-Glücksspielinnovatoren LottoKings und WinTrillions, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen am 14. Juni 2023 eine Aktientauschvereinbarung (die endgültige Vereinbarung) abgeschlossen hat, in der die Bedingungen für den Erwerb aller ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Braight AI Technologies Inc. (Braight AI), einem privaten Unternehmen nach dem Recht der kanadischen Provinz British Columbia, im Austausch gegen Aktien des Unternehmens (die Transaktion) festgelegt sind. Das Unternehmen beabsichtigt, die Technologie von Braight AI zu nutzen, um den Prozess der Benutzerverifizierung zu beschleunigen und andere Möglichkeiten zu sondieren, wie diese Technologie seinen Lotto- und Spielplattformen zugutekommen kann.

Gemäß den Bedingungen der endgültigen Vereinbarung wird das Unternehmen als Gegenleistung für die Transaktion und bei deren Abschluss (der Abschluss) insgesamt 59.289.392 Stammaktien des Unternehmens (die Vergütungsaktien) zu einem angenommenen Wert von 0,185 Dollar pro Vergütungsaktie an die Aktionäre von Braight AI begeben. Die Vergütungsaktien sind im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen nicht an eine Haltefrist gebunden.

Braight AI hat mit Epeer Spóka Z Ograniczon Odpowiedzialnoci (Epeer), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach polnischem Recht, und den Aktionären von Epeer eine Aktientauschvereinbarung vom 31. Mai 2023 über den Erwerb aller ausgegebenen und ausstehenden Anteile von Epeer durch Braight AI (die Übernahme) abgeschlossen.

Der Abschluss der Transaktion hängt unter anderem davon ab, dass die Übernahme abgeschlossen wird; dass das Unternehmen eine Bewertung von Braight AI durch einen unabhängigen Dritten erhält, die das Unternehmen nach eigenem Ermessen für zufriedenstellend hält; dass alle geltenden behördlichen Anforderungen erfüllt werden und dass alle erforderlichen aufsichts- und unternehmensrechtlichen Genehmigungen sowie die Zustimmung des Board of Directors vorliegen, einschließlich der Genehmigung durch die Börsenaufsicht der Canadian Securities Exchange (die CSE). Es kann nicht garantiert werden, dass die Transaktion wie vorgeschlagen oder überhaupt abgeschlossen werden kann.

Gemäß den Bedingungen der endgültigen Vereinbarung und nach dem Abschluss hat sich das Unternehmen verpflichtet, 1.500.000 Dollar in vier gleichen Raten von je 375.000 Dollar wie folgt an Epeer zu überweisen: (i) innerhalb von sieben (7) Tagen nach dem Abschluss; (ii) am oder vor dem 10. Oktober 2023; (iii) am oder vor dem 10. Januar 2024; und (iv) am oder vor dem 10. April 2024. Das Unternehmen hat sich außerdem verpflichtet, 30 % des Nettoerlöses aus jeder Kapitalerhöhung des Unternehmens innerhalb von 24 Monaten ab dem Datum des Abschlusses an Epeer zu überweisen.

In Verbindung mit der Transaktion und als Gegenleistung für Vermittlungsleistungen wird das Unternehmen unabhängige Vermittler durch die Ausgabe von 6.846.350 Stammaktien des Unternehmens (die Vermittler-Aktien) zu einem angenommenen Wert von 0,185 Dollar pro Vermittler-Aktie bezahlen.

Die Transaktion erfolgt zu marktüblichen Bedingungen. Bei Abschluss der Transaktion wird das Unternehmen zwei von Braight AI nominierte Mitglieder in das Board of Directors des Unternehmens berufen.

Über Braight AI

Braight AI ist über Epeer ein führender Anbieter von Big-Data-Analyselösungen, die von künstlicher Intelligenz (KI) Gebrauch machen. Braight AI ist darauf spezialisiert, die Leistungsfähigkeit von KI zu nutzen, um aus riesigen Datenmengen verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen und damit Unternehmen in die Lage zu versetzen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Braight AI bietet zwei innovative KI-Lösungen an, die auf spezifische Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind: AI Risk und AI Marketing.

Über Kings Entertainment

Kings Entertainment (CSE: JKPT) wurde 2005 gegründet und ist ein internationaler Online-Dienstleister für Lotterien, Casino und Sportwetten sowie Muttergesellschaft der globalen Online-Glücksspiel-Innovatoren LottoKings und WinTrillions. Diese Marken nutzen ihre Fähigkeit, durch renommierte Lotterieangebote Spieler mit beträchtlichem Potenzial zu gewinnen und diese anschließend durch eine Reihe von Casino- und Sportwettenangeboten zu binden. LottoKings und WinTrillions haben seit ihren Anfängen Millionen von Spielern angezogen und an sich gebunden.

Nähere Informationen erhalten Sie über CEO Steve Budin per E-Mail an Steve@kingsentertainment.games oder Info@kingsentertainment.games oder unter der Rufnummer 604.961.0296. Medien- oder Interviewanfragen aus Kanada richten Sie bitte an Christy Kaiser, Thirty Dash Communications, Christy@thirtydash.ca.

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Vorsorglicher Hinweis

Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen in Bezug auf Epeer wurden von Epeer zur Verfügung gestellt, und die Direktoren und leitenden Angestellten des Unternehmens haben sich bei diesen Informationen auf Epeer verlassen.

Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemeldung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten können. Die Verwendung von Wörtern wie annehmen, fortsetzen, einschätzen, erwarten, können, werden, würden, prognostizieren, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke soll zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollte man sich nicht vorbehaltlos auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da das Unternehmen keine Garantie dafür geben kann, dass sie sich als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Diese Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemeldung. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken wesentlich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, einschließlich verschiedener Risikofaktoren, die in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens erörtert werden, die unter dem Profil des Unternehmens auf www.sedar.com zu finden sind.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.