Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

KFT ist Top-Consultant 2015

Dr. Sonja Fischer (re.) und Karin Schmidt (li.) mit Christian Wulff bei der Preisverleihung

Das Griesheimer Unternehmen zählt zu den besten Beratern Deutschlands
• KFT Chemieservice GmbH als Beratungsunternehmen geehrt
• Kundenbefragung als Basis

Die KFT Chemieservice GmbH ist "Top-Consultant 2015" und zählt damit zu Deutschlands Beratungselite. Lediglich 55 von rund 15.000 Beratungsfirmen in Deutschland sind 2015 mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet worden. Die Compamedia GmbH verleiht den Preis seit 2010 und honoriert damit ausgezeichnete Beraterleistungen für den Mittelstand. Maßgebendes Kriterium für die Auswahl ist eine ausführliche Kundenbefragung.
"Natürlich freuen wir uns, dass unsere Kunden die Leistungen von KFT so schätzen. Uns ist es wichtig, unsere Leistungen von externen Experten überprüfen zu lassen. Nur so können wir unseren Service ständig weiterentwickeln", betont Dr. Karl-Franz Torges.

Alle Top-Consultant-Anwärter haben sich dem anspruchsvollen Zertifizierungsverfahren von Professor Dietmar Fink von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gestellt. Bewertungsgrundlage ist eine ausführliche Kundenbefragung. Entscheidend für die Auszeichnung sind Professionalität, Zufriedenheit der Kunden und die eigentliche Beraterleistung.

Die KFT Chemieservice GmbH erfüllt sämtliche Kriterien, die ein Top-Beratungsunternehmen auszeichnen. Das Unternehmen gehört zu den bundesweit führenden Anbietern für Dienstleistungen rund um Chemical Compliance. Deren Experten betreuen mehr als 500 Firmen in 25 Ländern.
Sie prüfen beispielsweise die Verkehrsfähigkeit von Stoffen weltweit, recherchieren und bewerten Daten, ermitteln Risiken und beraten Unternehmen über nötige Maßnahmen. Darüber hinaus bereiten sie für ihre Kunden die Stoff- und Biozidzulassung vor und kooperieren dabei mit Partnern rund um den Globus. Und sie erstellen Sicherheitsdatenblätter in mehr als 20 Sprachen, halten diese bei Gesetzesänderungen aktuell und entwerfen Vorlagen für die entsprechenden Gefahrstoffetiketten.
Zahlreiche weitere Services komplettieren das Portfolio. Das Spektrum reicht von Beratung, Generalunternehmerschaft für Chemical Compliance bis hin zur Übernahme der Rolle als Alleinvertreter für REACH oder als externer Gefahrgutbeauftragter. Das Unternehmen verfügt zudem über eine eigene Akademie, in der regelmäßig Seminare und Webinare zu aktuellen Themen angeboten werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.