Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Keynote für Unternehmer & Selbstständige: Weggefährten und Mut sind wichtig

Die Stargardts zum Thema "Unternehmerisches Denken"

Unternehmerehepaar spricht über unternehmerischen Erfolg.

Unternehmerisches Denken und Handeln ist der Inhalt eines Vortrags von Simone und Jochen Stargardt. Das Autorenehepaar referiert regelmäßig auf Firmenveranstaltungen, Verbandstagungen bei Marketing-Clubs und Unternehmertreffen. Auf sieben Stärken kommt es an, so die Stargardts: wollen, fokussieren, Partner finden, mutig sein, Werte leben, sichtbar machen und funktionieren – das seien die grundlegenden Bausteine, um im Job als Angestellter oder als eigener Chef voran zu kommen. Um es praxisnah zu halten, erzählte das Unternehmerpaar Geschichten anderer bekannter Unternehmerpersönlichkeiten, die sie unter anderem für ihr Buch "Hart & Herzlich" interviewt hatten. Darunter Personalexperte Jörg Knoblauch, Top-Gastronom Klaus Kobjoll sowie Promi-Mallorca-Makler Marcel Remus.
Einer, der bestätigen kann, was einen erfolgreichen Unternehmer ausmacht, ist Erhard Wilhelmus. Der Mannheimer Management Trainer ist seit mehr als 20 Jahren am Markt und saß im gut besetzten Auditorium des Impulsvortrags. "Vor allem der Aspekt des Fokussierens ist für mich ein wertvoller Hinweis", sagt Wilhelmus. Zwar habe er in Sachen Marketing schon einiges am Laufen, wie etwa eine gut sortierte Homepage oder Hörbücher zum Thema Vertrieb, doch das von den Stargardts anschaulich beschriebene Beispiel von Werner Mang, finde er nachahmenswert. Der durch die Presse bekannt gewordene Schönheitschirurg vom Bodensee brachte es durch effizientes Eigenmarketing innerhalb seiner Branche zur Gallionsfigur.
Ähnlich geht es Nicole Sedlmeier. Sie war einst Schulungsteilnehmerin bei carriere & more. Dort absolvierte sie einen Lehrgang mit IHK-Anschluss als Betriebswirtin. Inzwischen ist sie in ihrer Firma aufgestiegen und übernimmt Führungsaufgaben. "Für mich war besonders interessant, was das Ehepaar über Mut berichtete", beschreibt die Angestellte ihre Eindrücke. Denn Ideen hätten viele Berufstätige, so Sedlmeier. Doch den Mut, diese umzusetzen und dafür etwas zu riskieren, fänden nur wenige. Egal, ob als Selbständige oder als Angestellte wie die Mannheimerin findet. Ansprechend fand sie ebenso, was die Stargardts über den Umgang mit eigenen Mitarbeitern und Geschäftspartnern berichtete. Denn diese seien als Weggefährten maßgeblich für den Erfolg mitverantwortlich. Als Rat nahm Sedlmeier mit, dass es empfehlenswert sei, bei der Auswahl seiner Mitstreiter besonders achtsam zu sein. Und Fehlentscheidungen besser schnell zu korrigieren, als Nerven und Geld zu verlieren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.