Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

IsoEnergy schließt nicht vermittelte Privatplatzierung ab


NICHT ZUR WEITERGABE AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

Vancouver, BC (9. Dezember 2019) IsoEnergy Ltd. (TSX.V: ISO) ("IsoEnergy" oder das "Unternehmen" - www.commodity-tv.com/play/iso-energy-well-financed-for-further-uranium-exploration-at-hurricane-zone-discovery/ ) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine zuvor angekündigte nicht vermittelte Privatplatzierung abgeschlossen hat, gemäß der das Unternehmen 8.056.858 Einheiten des Unternehmens ("Einheiten") zu einem Preis von 0,40 $ pro Einheit für einen Bruttoerlös von 3.222.743,20 $ (die "nicht vermittelte Finanzierung") ausgegeben hat.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie der Gesellschaft und der Hälfte eines Stammaktie-Kaufrechts, wobei jeder ganze Stammaktie-Kaufrechtsschein den Inhaber berechtigt, eine Stammaktie der Gesellschaft zu einem Preis von 0,60 $ je Stammaktie für einen Zeitraum von 24 Monaten nach dem Datum der Ausgabe zu erwerben. Der Bruttoerlös aus dem Verkauf von Einheiten wird für die Exploration von Projekten des Unternehmens und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet. Im Rahmen der Non-Brokered-Finanzierung sind keine Provisionen zu zahlen. Die Non-Brokered-Finanzierung unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Alle im Rahmen der Non-Brokered-Finanzierung emittierten Wertpapiere unterliegen in Kanada einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Datum der Emission. Alle Dollarbeträge in kanadischen Dollar, sofern nicht anders angegeben.

Im Rahmen der Non-Brokered-Finanzierung haben folgende Insider der Gesellschaft Stammaktien erworben: NexGen Energy Ltd. kaufte 7.371.858 Einheiten im Rahmen der Non-Brokered-Finanzierung; Craig Parry, Präsident, Chief Executive Officer und Direktor der Gesellschaft, kaufte 50.000 Einheiten im Rahmen der Non-Brokered-Finanzierung; und Steven Blower, Vice President of Exploration der Gesellschaft, kaufte 10.000 Einheiten im Rahmen der Non-Brokered-Finanzierung. Ihre Beteiligung gilt als "Transaktion mit verbundenen Unternehmen" im Sinne des Multilateralen Instruments 61-101 ("MI 61-101"). Die Transaktion ist von den formalen Bewertungs- und Genehmigungspflichten der Minderheitsaktionäre gemäß MI 61-101 ausgenommen, da weder der Marktwert der im Rahmen der Non-Brokered-Finanzierung zu verteilenden Wertpapiere noch die für diese Wertpapiere zu erhaltende Gegenleistung, sofern die Non-Brokered-Finanzierung die Insider betrifft, 25% der Marktkapitalisierung der Gesellschaft übersteigt. Die Gesellschaft hat nicht mehr als 21 Tage vor dem erwarteten Abschluss der Non-Brokered-Finanzierung einen Bericht über wesentliche Änderungen vorgelegt, da die Einzelheiten der Non-Brokered-Finanzierung und der Beteiligung von nahestehenden Personen der Gesellschaft erst kurz vor dem Abschluss geklärt wurden und die Gesellschaft aus wirtschaftlichen Gründen einen beschleunigten Abschluss wünschen würde.
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "U.S. Securities Act") oder nach staatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an U.S. Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind nach dem U.S. Securities Act und den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen registriert oder es besteht eine Ausnahme von dieser Registrierung.

Über IsoEnergy

IsoEnergy ist ein gut finanziertes Uranexplorations- und Entwicklungsunternehmen mit einem Portfolio an potenziellen Projekten im östlichen Athabasca-Becken in Saskatchewan, Kanada, und einer historischen, abgeleiteten Mineralressourcenschätzung an der Uranlagerstätte Mountain Lake in Nunavut. IsoEnergy wird von einem Vorstands- und Managementteam geleitet, das über eine Erfolgsbilanz bei der Uranexploration, -entwicklung und -betrieb verfügt. Das Unternehmen wurde gegründet und wird vom Team seines Hauptaktionärs, der NexGen Energy Ltd. geleitet.

Craig Parry
Vorstandsvorsitzender
IsoEnergy Ltd.
+1 778 379 3211
cparry@isoenergy.ca www.isoenergy.ca

Investor Relations
Kin-Kommunikation
+1 604 684 6730
iso@kincommunications.com
www.isoenergy.ca

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.
Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: Bestimmte Offenlegungen in dieser Mitteilung, einschließlich Aussagen über die Non-Brokered Financing, stellen "zukunftsorientierte Informationen" im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung dar. Bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung hat das Unternehmen bestimmte Faktoren und Annahmen angewandt, die das Unternehmen für angemessen hält, einschließlich der Tatsache, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, die Einnahmen aus der nicht vermittelten Finanzierung wie erwartet zu verwenden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung unterliegen jedoch zahlreichen Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit enthalten sind. Zu diesen Unsicherheiten und Risiken gehört unter anderem die Unfähigkeit, die Erlöse aus der nicht vermittelten Finanzierung wie erwartet zu verwenden. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und lehnt ausdrücklich jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.