Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

ICANN: Ruhr-Domains haben bestanden

Ruhr-Domains: Ruhrpott steckt seine virtuellen Claims im Internet ab

Die Ruhr-Domains haben die "initial evaluation" durch ICANN erfolgreich passiert. Es wird damit gerechnet, daß der demnächst bevorstehenden Einführung der Domain nichts mehr im Wege steht.

"Result: Pass" Auf diesen Status setzte die ICANN die Bewerbung um den Betrieb der ruhr-domain. "Wir haben bestanden!", freut sich regiodot-Geschäftsführer Bernhard Lüders. "Ich bin optimistisch, dass Unternehmen und Einwohner aus dem Ruhrgebiet ab Spätsommer 2013 endlich eigene Internetadressen wie z. B. www.meinefirma.ruhr oder www.meinname.ruhr nutzen können."

Wenn die Ruhr-Domains nicht -völlig unerwartet- wegen Einwände im weiteren Verfahren oder wegen Verwechslungsgefahr gestoppt werden sollte, erhält der Sponsor dieser Domain einen Vertrag mit ICANN. Nach dem Abschluß des Vertrages könnte die Ruhr-Domain auf die Startrampe geschickt werden.

Im Juni 2012 hatte ICANN die Liste der Bewerbungen um sogenannte Neue Top-Level-Domains veröffentlicht. Seitdem arbeitet ICANN an der Auswertung der rund 1.930 weltweit eingegangenen Bewerbungen. Der Prüfungsreihenfolge liegen die Ergebnisse eines im Dezember 2012 durchgeführten Losverfahrens zugrunde, dem die ruhr-domain ihre besondere Startposition verdankt: Sie ist die erste TLD mit Regionalbezug in lateinischer Schrift, die die Prüfung durchlaufen und bestanden hat und in diesem Jahr an den Start geht. Geo-TLDs wie .nrw oder .bayern oder auch .london, .paris und .nyc werden erst wesentlich später verbindlich buchbar sein.

Gemeinsam mit diesen und zahlreichen weiteren TLDs werden die ruhr-domains das Internet neu strukturieren und revolutionieren. Denn die Erweiterung der Namensräume eröffnet viele neue Wege in einem mehr regional strukturierten Internet.

Unternehmen und Privatpersonen haben erstmals die Gelegenheit, sich im World Wide Web Themen oder Regionen zuzuordnen, die enger gefasst und damit individueller sind als .com oder .de. Die Ruhr-Domain ermöglicht dabei eine klare regionale Positionierung: Menschen, Unternehmen und Institutionen, die sich der Metropole Ruhr und ihrem besonderen Charme verbunden fühlen, bekennen sich mit den Ruhr-Domain zu ihrer Heimat und präsentieren sich unter einem gemeinsamen Nenner im Netz.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/ruhr-domains.html
Mehr zu den Ruhr-Domains

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.