Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

gss Sicherheit eröffnet Niederlassung für Schwaben und das Allgäu

gss-Mitarbeiter im Werkschutzdienst

Mehr als die klassische Bewachung - unsere Geschäftsbereiche SECURITY, SAFETY, SERVICE und CONSULTING kombinieren personelle Sicherheitsdienstleistungen, technische Systeme, Prävention und Präsenz.

Gerl-Schindler Wach- und Sicherheitsdienste GmbH & Co. KG ("gss") ist seit Beginn des neuen Jahres mit einer Niederlassung in Memmingen direkt am Airport vertreten. Verkehrsgünstig gelegen, betreut das Unternehmen seine Kunden in der Region nun noch schneller und intensiver und verbessert zugleich die Voraussetzung einer weiteren erfolgreichen Geschäftsentwicklung im Gebiet westlich von München, das heißt im westlichen Oberbayern, in Schwaben und im Allgäu bis hinein in die östlichen Landesteile von Baden-Württemberg.
Für die vertriebliche und operative Leitung der neuen Niederlassung hat gss mit Sascha Raddatz eine sehr erfahrene und kompetente Führungskraft verpflichten können. Raddatz (40) ist bis dato selbst erfolgreicher Unternehmer im Bereich internationaler Objekt- und Personenschutz sowie maritime Sicherheit.
Stefan Krischik, Inhaber und Geschäftsführer von gss: "Der Erfolg in unserer Branche steht und fällt mit den richtigen Menschen, die unsere Kunden betreuen und unsere Mitarbeiter führen und natürlich mit der regionalen Nähe zu unseren Auftraggebern. Deshalb haben wir uns mit der Gründung unserer Niederlassung auch Zeit gelassen, bis alles passt. Mit Herrn Raddatz haben wir eine hochkompetente Persönlichkeit für uns gewinnen können, die als Führungskraft, Kundenbetreuer, Trainer und Ausbilder unsere Organisation auch über die konkrete Zuständigkeit klar bereichern wird."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.