Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Goldsource Mines meldet vermittelte Privatplatzierung in Höhe von 5,0 Mio. $

NICHT FÜR DIE VERBREITUNG UND VERÖFFENTLICHUNG IN NACHRICHTENDIENSTEN DER USA

Vancouver (British Columbia), 4. März 2020. Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Abkommen mit Eight Capital unterzeichnet hat, das ein Vermittlerkonsortium (zusammen die Vermittler) in Zusammenhang mit einer Privatplatzierung von 45.454.600 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zu einem Preis von 0,11 kanadischen Dollar pro Einheit (der Emissionspreis) (Bruttoeinnahmen von 5.000.006 kanadischen Dollar für das Unternehmen) (das Angebot) leiten wird. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie von Goldsource (eine Stammaktie) und einem halben Warrant auf den Kauf einer Stammaktie (jeder ganze Warrant, ein Warrant). Jeder Warrant kann ausgeübt werden, um innerhalb von 30 Monaten nach dem Abschlussdatum des Angebots eine Stammaktie zu einem Preis von 0,16 kanadischen Dollar zu erwerben.

Darüber hinaus hat Goldsource den Vermittlern eine Option gewährt (die Vermittleroption), jederzeit bis zu 48 Stunden vor dem Abschluss des Angebots den Verkauf von bis zu weiteren 18.181.900 Einheiten zum Emissionspreis (weitere Bruttoeinnahmen in Höhe von 2.000.009 Dollar), im Ganzen oder in Teilen, anzubieten.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Einnahmen aus diesem Angebot zu verwenden, um die Erweiterung der Testbohrungen bei den hochgradigen Entdeckungen Salbora und Powis zu beschleunigen, sein erstes Bohrprogramm beim Ziel Toucan bei seinem Goldprojekt Eagle Mountain in Guyana abzuschließen (für weitere Details siehe Pressemitteilung vom 5. Februar 2020), eine aktualisierte Ressource zu erstellen, seine Arbeiten an der vorläufigen Machbarkeitsstudie fortzusetzen, einschließlich der jüngsten Entdeckungen, sowie um allgemeine Unternehmenszwecke zu finanzieren.

Das Unternehmen zahlt an die Vermittler eine Provision in Höhe von sechs Prozent der Bruttoeinnahmen aus dem Angebot (einschließlich der Ausübung der Vermittleroption), vorbehaltlich einer auf der Liste des President zu zahlenden Provision von vier Prozent (bis zu 1,5 Millionen Dollar). Das Unternehmen hat auch zugestimmt, an die Vermittlern nicht übertragbare Vergütungsoptionen (Vergütungsoptionen) in Höhe von sechs Prozent der Gesamtzahl der im Rahmen des Angebots verkauften Einheiten (einschließlich der Ausübung der Vermittleroption) zu emittieren. Jede Vergütungsoption kann ausgeübt werden, um innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschluss des Angebots eine Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,11 kanadischen Dollar zu erwerben.

Das Angebot soll am oder um den 24. März 2020 abgeschlossen werden und unterliegt der behördlichen Genehmigung. Der Weiterverkauf der im Rahmen des Angebots ausgeteilten Wertpapiere unterliegt einer Haltedauer von vier Monaten und einem Tag ab dem Tag nach dem Abschlussdatum des Angebots.

Es ist damit zu rechnen, dass bestimmte Direktoren, Führungskräfte und andere Insider des Unternehmens Einheiten im Rahmen des Angebots erwerben werden. Solche Beteiligungen werden als Geschäfte mit nahe stehenden Unternehmen und Personen gemäß der Bedeutung der TSX Venture Exchange Policy 5.9 sowie des in diese Richtlinie aufgenommenen Multilateral Instrument 61-101-Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (MI 61-101) angesehen. Das Unternehmen nimmt die Ausnahmegenehmigungen von den formellen Anforderungen bezüglich der Bewertung und Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre gemäß Multilateral Instrument 61-101 in den Abschnitten 5.5(a) und 5.7(1)(a) des MI 61-101 bezüglich der Beteiligung nahe stehender Unternehmen und Personen an dem Angebot in Anspruch, da weder der Verkehrswert (wie gemäß MI 61-101 festgelegt) der Transaktion noch der Verkehrswert der Bezahlung für die Transaktion , insoweit die interessierten Parteien beteiligt sind, voraussichtlich 25% der Marktkapitalisierung des Unternehmens (wie gemäß MI 61-101) überschreiten wird.

KEINE U.S.-REGISTRIERUNG

Die in dieser Pressemitteilung behandelten Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933, in der jeweils gültigen Fassung (der "U.S. Securities Act"), oder anderen anwendbaren Wertpapiergesetzen in einem der Bundesstaaten der USA registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika bzw. US-Bürgern bzw. für Rechnung von oder zugunsten von US-Bürgern (im Sinne der Regulation S des U.S. Securities Act) oder Personen in den USA nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn sie sind gemäß U.S. Securities Act und jedem anderen anwendbaren Wertpapiergesetz in den USA registriert oder es liegt eine Befreiung von der Registrierungspflicht vor. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf dieser Wertpapiere unter jeder Rechtsprechung, einschließlich der USA, dar.

Ioannis (Yannis) Tsitos
President & Director
Goldsource Mines Inc.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Goldsource Mines Inc.
Ansprechpartner:
Yannis Tsitos, President
Fred Cooper, Investor Relations
Tel: +1 (604) 694-1760
Fax: +1 (604) 357-1313
gebührenfreie Tel: 1-866-691-1760 (Kanada & USA)
E-Mail: info@goldsourcemines.com
Website: www.goldsourcemines.com
570 Granville Street, Suite 501
Vancouver, British Columbia V6C 3P1

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Genauigkeit und Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche zukunftsgerichteten Aussagen betreffen erwartete Zeichnungen und den Abschluss des Angebots, den Nettoerlös aus dem Angebot und die beabsichtigte Verwendung des Erlöses. Solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen basieren auf einer Reihe von Annahmen, die sich als falsch erweisen können. Es wurden unter anderem Annahmen über die Fähigkeit des Unternehmens, das Angebot abzuschließen, die Bedingungen der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzmärkte, den Zeitpunkt und die Höhe der Investitionen sowie die Auswirkungen der Regulierung durch staatliche Stellen getroffen. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund von Risikofaktoren, einschließlich: der Verfügbarkeit von Barmitteln und den Abschluss des Angebots, dem Zeitpunkt und dem Inhalt von Arbeitsprogrammen, den Ergebnissen von Explorationsaktivitäten auf Mineralliegenschaften, der Interpretation von Bohrergebnissen und anderen geologischen Daten sowie allgemeinen Markt- und Branchenbedingungen, erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, könnten sich möglicherweise als ungenau herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung für vernünftig gehalten werden. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt gelten, ab dem sie getätigt werden. Das Unternehmen ist außerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Rahmens nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren oder zu überarbeiten, wenn sich die Annahmen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.