Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

freeXpress wird durch ZALODO.COM übernommen

http://www.zalodo.com

Die Übernahme ist perfekt. Mit Wirkung zum 01.10.2014 übernimmt der Weltweit tätige eCommerce Dienstleister ZALODO.COM sämtliche Unternehmen und Geschäftsbereiche der freeXpress Holding GmbH

Die freeXpress Holding GmbH ist seit nun rund 15 Jahren mit der Gründung, dem Aufbau, der Pflege und des Verkaufs von Firmen, Beteiligungen, Dienstleistungen oder Teilen von dessen beschäftigt.

Das Know How und die Erfahrung haben das Unternehmen zu dem gemacht, was es heute ist.

Von einer kleinen Firma zu einem Player, der inzwischen zahlreiche Dienstleistungen und Bereiche im ecommerce professionell und günstig abdeckt.

Die freeXpress Holding bietet Hosting-, Cloud-, Service- und Shopdienstleistungen aus einer Hand an. Und das sehr erfolgreich. Hohe Qualität und schnelle Umsetzung sind eines der Markenzeichen, worauf zahlreiche Unternehmen vertrauen.

Mit Wirkung zum 01.10.2014 übernimmt die weltweit agierende eCommerce Dienstleistungsunternehmen ZALODO.COM sämtliche Geschäftsbereiche und Unternehmen der freeXpress Holding GmbH. Die freeXpress Holding GmbH betrieb zuletzt rund 24 Plattformen aus allen Bereichen.



Die wichtigsten Dienstleister sind unter anderem:

-Lowinox.de - Hosting aus . Hand zu unschlagbaren Preisen
-Domainatus.de - Domains für alle kostenlos
-freexpress.de - Dienstleistungen im Bereich eCommerce
-Cloud-Mailer.de - Der Newsletterservice der nächsten Generation
-Helpdeskxpress.de - Das professionelle Helpdesksystem für Unternehmen zu einer Pauschale von 49€ im Monat
-apps-einfach.de - Unternehmen erstellen professionelle Apps für nur 29€ pro Jahr
-Pricefinder.info - Der Preisvergleich
-meine-designer.de - Webdesigner und Kunden finden hier zu attraktiven Konditionen zueinander
-Restpostentreff.de - Der bekannte Marktplatz für B2B Kunden
-und viele andere


Damit wächst das Unternehmen zu einem der führenden eCommerce, Webdesign, Hosting und Software Dienstleistern heran. Das Unternehmen will bis Ende 2015 mit diesem weiterem Wachstum den Bestand von 2 Mio. Kunden erreichen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.