Aktuelle Pressemitteilungen

Deutsche Software Engineering & Research GmbH

Wirtschaft/Finanzen

FinTech Vordenker Spiros Margaris unterstützt ab sofort die DSER als Key Advisor und Chief Global Strategist

Spiros Margaris, Nr. 2 der FinTech Influencer

Görlitz, 02.06.2016
DSER hat sich hochkarätig verstärkt: Ab sofort steht Spiros Margaris, Geschäftsführer der Beratungsboutique MARGARIS ADVISORY (margarisadvisory.com), an Bord der DSER.

DSER hat sich hochkarätig verstärkt: Ab sofort steht Spiros Margaris, Geschäftsführer der Beratungsboutique MARGARIS ADVISORY (margarisadvisory.com), in einer neu geschaffenen Position als Key Advisor und Chief Global Strategist dem Unternehmen beratend zur Seite.
Spiros Margaris verfügt über 20 Jahre internationale Berufserfahrung im Investment Management für institutionelle Kunden, Family Offices, HNWIs und Technologie- und Innovationsmanagement und ist unter den Top 5 der weltweiten Experten der FinTech-Szene.
Margaris wird in seiner Position im ersten Schritt die strategische Ausrichtung, Expansion und den Betrieb der DSER Software im Fokus haben und berichtet dabei direkt an CEO und Gründer Johann Horch. Über die Mehrheitsbeteiligung der DSER an der niiio finance group AG wird Spiros Margaris auch maßgeblich den neuen digitalen Geschäftsbereich - Robo-Advice - im B2C Umfeld mitgestalten.
"Ich bin begeistert, dass Spiros nun Teil unseres Teams ist," so DSER Gründer Johann Horch. "Durch seine ausgeprägte Fachexpertise trägt er maßgeblich dazu bei, die Kompetenzen der DSER sowohl im B2B-Bereich als auch über die neu gegründete niiio finance group im B2C Bereich auszubauen", erläutert CEO Johann Horch die Verpflichtung von Spiros Margaris für sein Unternehmen.
Spiros Margaris ergänzt: "Ich freue mich sehr auf die abwechslungsreiche Aufgabe, DSER bei den verschiedenen Themen zu unterstützen. Dabei bin ich davon überzeugt, einen signifikanten Beitrag zum weiteren Erfolg des Unternehmens leisten zu können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.