Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Finanzderivate.net: das Informationsportal für aktive Trader im Derivatebereich

Finanzderivate: Binäre Optionen, CFD, Forex, ETF erklärt

Finanzderivate.net ist das Informationsportal für aktive Trader und jeden, der am Handel mit Finanzderivaten interessiert ist.

Allmendingen, 17.8.2014 - Gerade in Zeiten niedriger Zinsen suchen viele nach Möglichkeiten, höhere Renditen zu erzielen. Finanzderivate wie Binäre Optionen oder auch CFDs erfreuen sich daher gerade bei privaten Anlegern einer deutlich steigenden Beliebtheit. Vor allem, weil der Handel mit CFDs, ETFs, Forex oder auch Binären Optionen heutzutage einfach über das Internet erfolgen kann. Doch ist der Handel mit Finanzderivaten mit durchaus hohen Risiken verbunden, dessen sollte sich jeder Trader bewusst sein. Gerade bei CFDs oder Binären Optionen ist ein Totalverlust nicht auszuschließen.

Sich ohne fundiertes Basiswissen in den Handel mit Finanzderivaten zu stürzen, kann schnell zu einem bösen Erwachen führen. Finanzderivate.net bietet interessierten Tradern die Möglichkeit, sich das nötige Basiswissen anzueignen, um erfolgreich mit Finanzderivaten zu handeln. Die Grundlagen des Handels mit Binären Optionen werden ebenso vermittelt wie grundlegendes Wissen über ETFs, Forex oder auch CFDS. Ebenfalls ist es wichtig, sich für einen Online Broker zu entscheiden, der nicht nur seriös ist, sondern der überdies über eine transparente Gebührenstruktur und eine stabile Handelsplattform verfügt.

Auf Finanzderivate.net finden Nutzer detaillierte Hintergrundinformationen über große Online Broker wie Lynx, SBroker, Plu500, 24Option oder auch Onvista etc. Dabei werden nicht nur wichtige Unternehmensfakten angesprochen, sondern vor allem steht die Klärung von Fragen im Vordergrund wie: wie ist die Preisstruktur des Online Brokers? Sind die Einlagen gesichert? Welche Finanzprodukte können gehandelt werden? Wie gut ist die bereitgestellte Handelsplattform? Wie gut ist der Kundenservice? Gibt es einen kostenlosen Demoaccount?

In jedem Fall ist es jedoch angebracht, sich, bevor man den Handel mit Finanzderivaten erwägt, von einem Finanzberater beraten zu lassen. Finanzderivate.net bietet Nutzern eine Datenbank, in der über 4300 Finanzberater in ganz Deutschland erfasst sind. Mit Hilfe der Finanzberater-Suche kann innerhalb kürzester Zeit ein Finanzberater am eigenem Wohnort ausfindig gemacht werden. Es ist damit gleich, ob man einen Finanzberater in Berlin, einen Finanzberater in München oder Hamburg sucht. Über die Suchfunktion kann schnell der passende Anlageberater gefunden und sogleich kontaktiert werden. Auch unabhängige Finanzberater sind in der Datenbank erfasst.

Ziel von Finanzderivate.net ist es, sowohl Anfängern im Handel mit derivativen Finanzinstrumenten umfassende Informationen zu bieten als auch fortgeschrittenen Tradern Tipps zu geben, um ihre Gewinne zu maximieren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.