Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Evergold (WKN: A2PTHZ) (TSXV: EVER) startet Bohrprogramm auf Golden Lion Projekt und gibt Update zum Snoball Projekt in British Columbia, Kanada

Evergold (WKN: A2PTHZ) (TSXV: EVER) startet Bohrprogramm auf Golden Lion Projekt und gibt Update zum Snoball Projekt in British Columbia, Kanada

Toronto, Kanada - 28. Juli 2020 - Evergold Corp. (WKN: A2PTHZ, TSXV: EVER) (Evergold oder das Unternehmen) (www.evergoldcorp.ca) freut sich, das folgende Explorationsupdate für seine beiden Vorzeigeprojekte Snoball und Golden Lion im Norden von British Columbia bekanntzugeben. Derzeit finden gleichzeitig zwei Bohrprogramme auf beiden Projekten statt.

Snoball Projekt, Goldenes Dreieck, nordwestliches British Columbia, Kanada

Die erstmaligen Phase-1-Bohrungen des Pyramid Peak Ziels von der Gipfelplattform aus verlaufen planmäßig. Etwa 1.675 Meter bzw. 8 Löcher der angestrebten 2.400 Meter wurden bisher fertiggestellt. Das Loch SB-20-009 ist derzeit im Gange. Es wird erwartet, dass die Bohrungen für den Rest des Phase-1-Programms von der Gipfelplattform fortgesetzt werden können. Abhängig vom Erfolg der Ergebnisse der Phase-1-Arbeiten kann in der zweiten Hälfte der Feldkampagne 2020 ein Phase-2-Bohrprogramm durchgeführt werden.

Aktuelle Fotos und Videos des Bohrgeräts auf der Gipfelplattform sowie die anderen Arbeiten von Evergold können hier angeschaut werden: www.evergoldcorp.ca/investors/photo-gallery/

Das Ziel des Phase-1-Bohrprogramms ist es, Pyramid Peak als das Gebiet einer großen, starken und von Gold-Silber-Böden sowie Feinerzen im Felsschutt geprägten geochemischen Anomalie zu erkunden, die Noranda Anfang der neunziger Jahre in deutlich tieferen Lagen, etwa 500 bis 700 Meter tiefer, entwickelt hat. Die Identifizierung von Pyramid Peak als potenzielles Ziel folgte durch die Probenahmen von Evergold in den Jahren 2016 und 2017, die konstant hohe Goldwerte in den Feinerzen im Felsschutt ergaben.

Durch einen allgemeinen Anstieg der Bohrungen in Nord-British Columbia schätzt Evergold den Erhalt der Bohrergebnisse nach Abschluss eines Bohrlochs auf bis zu 7 Wochen. Dementsprechend erwartet das Unternehmen, im August 2020 erste Phase-1-Bohrergebnisse zu erhalten. Die Ergebnisse der Phase 1 werden veröffentlicht, wenn die Proben vom Labor zurückerhalten, qualitätsgeprüft und ausgewertet wurden. Um den Zusammenhang besser zu veranschaulichen, werden die Ergebnisse in Stufen von mehreren Bohrlöchern pro Pressemeldung veröffentlicht. Sollten die Ergebnisse der Phase 1 eine Ausweitung des Bohrprogramms auf eine sofortige Phase 2 rechtfertigen, könnte die Veröffentlichung laufender Bohrergebnisse bis zum Jahresende fortgesetzt werden.

Golden Lion Projekt, Toodoggone Region, Nord-Zentral British Columbia, Kanada

Die Bohrungen der Phase 1 begannen am 26. Juli 2020 im GL1-Zielgebiet, nachdem die geochemischen und geophysikalischen Untersuchungen abgeschlossen waren, um die Bohrziele zu optimieren. Geophysikalische und geochemische Programme laufen derzeit auf den GL2- und GL3-Zielgebieten nordöstlich bzw. östlich von GL1. Geplant sind ca. 2.400 Meter Phase-1-Bohrungen, die sich auf mehrere Gold-, Silber- und Kupferziele mit hoher Priorität in den Zielgebieten GL1, GL2 und GL3 konzentrieren. Abhängig vom Erfolg der Ergebnisse der Phase-1-Arbeiten kann unmittelbar danach ein Phase-2-Bohrprogramm durchgeführt werden.

Das Unternehmen wird mit fortschreitenden Explorationsaktivitäten auf beiden Projekten weitere Updates verkünden.

Qualifizierter Sachverständiger und Qualitätskontrolle

Der technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Herrn Andrew J. Mitchell, P.Geo., Vice President, Exploration für Evergold Corp. und eine qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101, überprüft und genehmigt.

Evergold hat auch eine deutsche Präsentation, zu finden unter:

www.evergoldcorp.ca/investors/presentations/

Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Projekten finden Sie auf der Webseite unter: www.evergoldcorp.ca

Über Evergold

Evergold Corp. (WKN: A2PTHZ, TSXV: EVER) ist ein kanadisches Explorationsunternehmen mit Hauptsitz in Toronto, das sich auf potenzielle Bergbaugebiete in British Columbia konzentriert. Das erfahrene Team konnte in British Columbia bereits Erfolge mit GT Gold Corp. verbuchen. Evergold besitzt jeweils 100% Anteil an 4 vielversprechenden Liegenschaften in British Columbia, die es vom bekannten Geologen Charlie Greig erhalten hat. Die beiden Vorzeigeprojekte des Unternehmens sind die 3.545 Hektar große Snoball Liegenschaft mit Potenzial für signifikante Gold- und Silbervorkommen, im Herzen des berühmten Goldenen Dreiecks von British Columbia nur 12 Kilometer vom Highway 37 gelegen, sowie die 5.099 Hektar große Golden Lion Liegenschaft, östlich von Snoball in ähnlichem Gestein am nördlichen Ende der Toodoggone Region gelegen. Golden Lion verfügt über mehrere interessante Gold-, Silber- und Kupfergebiete und befindet sich nördlich von der Lawyers Liegenschaft von Benchmark Metals (WKN: A2JM2X). Benchmark Metals führt auf seinem Lawyers Projekt dieses Jahr ebenfalls ein großes Bohrprogramm durch und hat dafür finanzielle Unterstützung von Eric Sprott erhalten. Das Snoball Projekt von Evergold befindet sich in der Nähe der Gebiete von Skeena Resources (WKN: A2H52X). Evergold führt aktuell 2 Bohrprogramme von ausgewählten Zielen auf diesen beiden Projekten durch.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Kevin M. Keough
Präsident und CEO
Tel: +1 613 622 1916
Email: kevin.keough@evergoldcorp.ca

Andrew J. Mitchell
Vice President, Exploration
Tel: +1 604 202 0508
Email: andrew.mitchell@evergoldcorp.ca

Webseite: www.evergoldcorp.ca
Twitter: www.twitter.com/EvergoldC
LinkedIn: www.linkedin.com/company/evergold-corp/
YouTube: www.youtube.com/channel/UCnshmgeTr10CWl-CrWZ4S3w/videos

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund von neuen Informationen oder zukünftigen Ereignissen noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht nach geltendem Recht gefordert wird.

Die Ausgangssprache Englisch, in welcher der Originaltext veröffentlicht wurde, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version dieser Pressemeldung. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Pressemeldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebseite.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.