Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Eröffnungsbilanz leicht gemacht – neues Buch erklärt Eröffnungsbilanz bei Umwandlung zu Kapitalgesellschaften

"Ansatz und Bewertung der Wirtschaftsgüter in der steuerlichen Eröffnungsbilanz bei der Umwandlung von Personengesellschaften in K

"Ansatz und Bewertung der Wirtschaftsgüter in der steuerlichen Eröffnungsbilanz..." von Hans-Rüdiger Hintze erscheint erstmals in Buchform anlässlich des 70. Geburtstag des Autors.

Hans-Rüdiger Hintze beschäftigt sich in in seinem Sachbuch "Ansatz und Bewertung der Wirtschaftsgüter in der steuerlichen Eröffnungsbilanz bei der Umwandlung von Personengesellschaften in Kapitalgesellschaften" mit möglichen Steuerbelastungen in Falle von Umwandlung von Personengesellschaften in Kapitalgesellschaften. Dies hängt maßgeblich davon ab, mit welchen Werten die in der Schlussbilanz der Personengesellschaft enthaltenen Wirtschaftsgüter in der steuerlichen Eröffnungsbilanz der Kapitalgesellschaft angesetzt werden können oder müssen. Fast ebenso wichtig ist, ob bisher nicht aktivierte immaterielle Wirtschaftsgüter, vor allem ein Geschäftswert, in der Eröffnungsbilanz der Kapitalgesellschaft ausgewiesen werden müssen.

Der Autor ist Fachanwalt für Steuerrecht und hat in den letzten Jahrzehnten als überregional bekannter und geachteter Rechtsanwalt und Notar die Geschicke einer angesehenen Wirtschaftskanzlei mitgestaltet. Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um seine Doktorarbeit, die im Wintersemester 1972 von der juristischen Fakultät der Georg-August-Universität zu Göttingen als Dissertation angenommen wurde. Zum 70. Geburtstag des Autors erscheint sie nun erstmals als regulär verlegtes Buch und zwar in ihrer Originalfassung, d.h. Literatur, Rechtsprechung und Gesetzgebung sind auf dem Stand von 1965.

"Ansatz und Bewertung der Wirtschaftsgüter in der steuerlichen Eröffnungsbilanz bei der Umwandlung von Personengesellschaften in Kapitalgesellschaften" von Hans-Rüdiger Hintze ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7498-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.