Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten mit Bonitätsprüfung inklusive

Auskunft zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten nach Geldwäschegesetz (GwG)

Creditsafe Firmenauskunft bietet Bonitätsprüfung und die Identifikation des wirtschaftlich Berechtigten nach Geldwäschegesetz (GwG) in einem Produkt

Berlin, 22.08.2013 – Für Unternehmen, die gemäß Geldwäschegesetz (GwG) verpflichtet sind, den wirtschaftlich Berechtigten zu identifizieren, bietet die Wirtschaftsauskunftei Creditsafe Deutschland diese Information als Standard in ihren Wirtschaftsauskünften an. Creditsafe Kunden benötigen somit kein gesondertes Auskunftsprodukt zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten.

Das Geldwäschegesetz fordert von allen Unternehmen Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten, um Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern. Diese Pflichten greifen unter anderem, wenn Unternehmen langfristige Geschäftsbeziehungen eingehen und bei Bartransaktionen von insgesamt über 15.000 Euro. Als Bargeld zählt auch die Zahlung mit Geldkarte. Zu den Sorgfaltspflichten gehört es insbesondere, den wirtschaftlich Berechtigten zu ermitteln und zu dokumentieren. Bei Geschäften mit Firmen ist der wirtschaftlich Berechtigte die natürliche Person, die direkt oder indirekt 25 Prozent oder mehr der Kapitalanteile oder Stimmrechte eines Unternehmens kontrolliert.

"Gerade für Banken, Versicherungen, Finanzinstitute sowie Immobilienmakler, Autohändler und noch vielen weiteren Branchen mit erhöhtem Prüfungsbedarf bietet die Creditsafe GwG Auskunft einen enormen Vorteil. Unsere Kunden können Ihre normale Bonitätsprüfung durchführen und gleichzeitig ihrer Verpflichtung nach dem GwG nachkommen, ohne das zusätzliche Kosten für spezielle GwG Auskünfte entstehen, " erläutert Goran Filipovic, der Geschäftsführer der Creditsafe Deutschland.

Durch mehrfache Unternehmensbeteiligungen und Verschachtelungen kann die Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten ohne spezielle Auskünfte ein teurer und aufwendiger Prozess sein. Die Creditsafe Firmenauskunft zeigt die direkten und indirekten Gesellschafter in Deutschland. Über eine Filterfunktion können nur die wirtschaftlich Berechtigten mit 25 Prozent und mehr der Stimm- oder Kapitalanteile angezeigt werden. Die Informationen der Creditsafe Firmenauskunft unterstützen bei der geforderten Dokumentationspflicht. Bei langfristigen Geschäftsbeziehungen hilft die Monitoring Funktion von Creditsafe, indem Veränderungen bei den Gesellschaftern automatisch per E-Mail zugeschickt werden. Creditsafe bietet ein flexibles Preis-Leistungsangebot, bis hin zur unlimitierten Nutzung zum Festpreis und ermöglicht Unternehmen jeder Größenordnung ihrer Verpflichtung gemäß GwG nachzukommen, bei gleichzeitiger Budgetsicherheit.

Zur Pressemeldung und Bild Download

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.