Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Eloro Resources Ltd gewinnt den "Business of the Year Award" der Peruanisch-Kanadischen Handelskammer

"Business of the Year Award" wird dieses Jahr an Eloro vergeben

Toronto, Kanada, 6. Februar 2019 - Eloro Resources Ltd. (TSX-V: ELO; FSE: P2Q) ("Eloro" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt geben zu können, dass Eloro mit dem "Business of the Year Award" der Peruanisch-Kanadischen Handelskammer ausgezeichnet wurde.

Diese Auszeichnung wird an kanadische oder peruanische Unternehmen vergeben, die sich für eine stetige Verbesserung und Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Peru und Kanada einsetzen und dabei erfolgreich soziale Verantwortung und exzellentes Management vereinen.

Die Peruanisch-Kanadische Handelskammer hat einstimmig entschieden den "Business of the Year Award" dieses Jahr an Eloro zu vergeben, um den dauerhaften Einsatz zur langfristigen und nachhaltigen Entwicklung der peruanischen Wirtschaft zu würdigen. Dabei spielte die langfristige Präsenz in der Exploration von Minen bei gleichzeitiger Wahrnehmung sozialer Verantwortung eine ebenso große Rolle.

Neben Eloro wurde das Peruanische Konsulat in Toronto mit dem "Government Institution of the Year Award" und Frau Patricia Fortier mit dem "Social Recognition Award" ausgezeichnet.

Tom Larsen, CEO von Eloro sagte hierzu, dass "wir überglücklich sind, den Business of the Year Award der Peruanisch-Kanadischen Handelskammer im Namen unserer Aktionäre, unseren Mitarbeitern und Kollegen in Lima anzunehmen, vor allem aber auch im Namen der Einwohner von Huandoval, Puno, Huacaschuque und Pallasca, wo unser peruanisches Tochterunternehmen Cia Minera Eloro Peru SAC seit 2016 präsent ist. Die Peruanisch-Kanadische Handelskammer ist die wichtigste Institution um die langfristigen wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Beziehungen zwischen Kanada und Peru zu vertiefen, und Eloro ist froh, die Handelskammer in der Erreichung Ihrer Ziele zu unterstützen".

Eloro Präsident PhD, P.Geo. Bill Pearson fügte hinzu, dass "es die Richtige Entscheidung war, mit unseren Nachbarn im Pallasca District zusammenzuarbeiten, und wir wollen dies auch in Zukunft weiterhin tun. Wir freuen uns darauf, ab Juni 2019 unseren Anteil am regionalen "2020 Presupuesto Participativo" Plan in der Cabana-Pallasca Region leisten zu können, so dass sich unsere Ziele sich mit denen der Gemeinschaften und Kommunen in denen wir leben und arbeiten decken."
Der "Business of the Year Award" wird Dr. P.Geo Bill Pearson, Präsident von Eloro Resources Ltd in der Peruanisch-Kanadischen Handelskammer in Toronto am 28. Februar 2018 feierlich überreicht.

Dieser Text wurde aus dem englischen Originaltext übersetzt. Maßgebend ist der Originaltext.
Über Eloro Resources Ltd.
Eloro ist ein Explorations- und Minenerschließungsunternehmen mit einem Portfolio an Gold- und Basismetall-Grundstücken in Peru und Quebec. Eloro besitzt 90% Anteil am La Victoria Gold/Silber Projekt. Dieses liegt im produktiven North-Central Mineral Belt von Peru, 50 km südlich von Barricks Lagunas Norte Gold Mine und Tahoes La Arena Gold Mine. Das La Victoria Projekt besteht aus 8 Konzessionen und 8 Claims mit einer Gesamtfläche von ca. 89 Quadratkilometer. Die Umgebung weist eine gute Infrastruktur auf mit Zugang zum Straßennetz, Wasser und Elektrizität und liegt auf einer Höhe von 3'100m bis 4'200m über dem Meeresspiegel.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Tom Larsen, Chairman & CEO oder Jorge Estepa, Vizepräsident von Eloro Resources Ltd. (416) 868-9168.
Inhalte dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Aussagen, welche Zukunft gerichtete Informationen enthalten, drücken zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung die Pläne des Unternehmens, Schätzungen, Prognosen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf kommende Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf Grund von derzeit für das Unternehmen verfügbaren Informationen als berechtigt angenommen. Es gibt keine Sicherheit dafür, dass Zukunft gerichtete Aussagen sich als zutreffend herausstellen werden. Tatsächliche Resultate und zukünftige Ereignisse können erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Leser sollten sich nicht übermäßig auf Zukunft gerichtete Informationen verlassen.
Weder die TSXV, noch ihr Regulation Services Provider (wie der Begriff in den Richtlinien der TSXV definiert wird), sind für die Zulänglichkeit oder Exaktheit dieser Veröffentlichung verantwortlich zu machen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.