Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Die Hausratversicherung ist heute unabdingbar

Serdar Siktas Versicherungsmakler

Die Hausratversicherung - mehr als Schutz vor Folgen von Blitz, Feuer oder Sturm und oft verkannt

Serdar Siktas, Geschäftsführer des Online-Versicherungsportals Siktas24.de, kennt folgende und ähnliche Szenarien zu Genüge: Ein nahegelegener Blitzeinschlag zerstört die Technik des brandneuen Fernsehers, die teure Waschmaschine nimmt aufgrund einer leckenden Wasserzufuhr Schaden oder die lange hingesparte Ledercouch wird durch eine Kerzenversengung ruiniert. Die Geschädigten gehen prompt davon aus, dass entsprechende Fälle in ihrer Wohngebäudeversicherung oder gar in ihrer Haftpflicht versichert sind. Das trifft jedoch keinesfalls zu! "Nur eine gute Hausratversicherung bietet eine hinreichende Abdeckung bei derartigen Ereignissen - und solche Schäden kommen gar nicht so selten vor", mahnt Siktas an. "Immer besteht die Gefahr, dass ein Sturm oder ein Brand sogar große Teile des Hab und Guts vollkommen vernichtet - wer dann keine Versicherung hat, ist ruiniert", führt Siktas weiter aus. Ferner stelle die Hausratversicherung einen breiten Schutz bei Schäden oder Verlusten, die durch Einbruch und Raub geschehen und man könne diverse weitere zum Teil sehr nützliche Bausteine integrieren. Serdar Siktas rät jedem, der über einen Hausrat verfügt, welcher so wertvoll ist, dass er nach einem Brand oder einem Einbruch nicht vollständig und problemlos aus eigener Tasche ersetzt werden kann, zum Abschluss einer Hausratversicherung. Um den optimalen Schutz bei einem guten Preis herauszustellen, sind eine kleinteilige Analyse der jeweiligen Voraussetzungen und eine Beratung vom Profi angebracht. Genau das bietet Siktas24.de bereits seit mehr als sieben Jahren online wie offline. Kundennähe, Fachkompetenz und der Einsatz modernster Technik führen laut Serdar Siktas dazu, dass seine Interessenten garantiert immer die besten Konditionen erhalten.

Häufig muss im Zuge der Beratung erst einmal geklärt werden, was überhaupt zum Hausrat zählt. Das sind beispielsweise Möbel, Haushaltsgegenstände sowie -geräte und auch Kleidung. Sogar ausgeliehene Sachen fallen unter den Versicherungsschutz. Größere, verbaute Gegenstände, wie eine Einbauküche oder fest installierte Sitzgruppen, sind Hausrat, wenn der Besitzer sie eingebaut hat und es grundsätzlich möglich ist, sie wieder auszubauen. Laminatböden, die ein Mieter in seiner Wohnung verlegt hat, fallen ebenfalls in diese Kategorie. Wertsachen sind in aller Regel nur bis zu einer bestimmten Obergrenze in der Hausratversicherung gedeckt.

Mittels Zusatzbausteinen können wahlweise Fahrräder, Gartenmöbel oder Glas mitversichert werden. Serdar Siktas weiß: "Die Vorteile solcher Zusätze sollten aber immer individuell geprüft werden - nicht in jedem Zusammenhang sind sie wirklich nützlich."

Wenn Interessenten eine Hausratversicherung abschließen, wird im Vertrag präzise festgelegt, welche Schadensfälle versichert sind bzw. welche Gegenstände sie ersetzt. Bereits in ihrer einfachsten Ausführung bietet eine Hausratversicherung oft einen guten Versicherungsschutz. Sie zahlt generell, wenn Hausrat durch Feuer, Sturm oder Leitungswasser Schaden nimmt. Des Weiteren zählen Negativeinflüsse infolge von Einbruch und Raub zum Deckungsbereich.

Im einzelnen bzw. typischerweise erhalten Versicherte Unterstützung bei Schäden durch Brand oder Blitzschlag, wenn Leitungswasser infolge eines Rohrbruchs diverse Gegenstände in der Wohnung unbrauchbar macht und wenn durch Sturm zum Beispiel ein Fenster aufgeschlagen wird und dann Hausrat zu Bruch geht oder durch Wind Regen ins Haus gedrückt wird.

Raub- und Diebstahl-Sachverhalte sind neben Entwendungen bei Einbrüchen auch räuberischer Diebstahl, der Klau von Schlüsseln sowie Diebstahlfolgen. Überdies erhalten Versicherte Unterstützung bei Vandalismus im Kontext von Einbrüchen.

Was es darüber hinaus in puncto Hausratversicherung zu wissen gilt, vermittelt Serdar Siktas gerne in einem persönlichen Gespräch oder Sie gehen auf unsere Vergleichsrechner siktas24.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.