Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

DGWA GmbH: Euro Manganese Roadshow

DGWA GmbH: Euro Manganese Roadshow

Marco Romero, CEO von Euro Manganese Inc. (TSX-V / ASX: EMN, FRA: E06) ist in zwei Wochen auf Roadshow in Europa - melden Sie sich mit einer kurzen Rückmeldung per E-Mail für einen der folgenden Termine der Investoren Präsentationen an:

25.02.2019 in München: Afternoon Presentation (15:30 bis 17:30 Uhr)
26.02.2019 in Wien: Investoren-Lunch (12:00 bis 14:00 Uhr)
28.02.2019 in Frankfurt: Investoren-Dinner (17:30 bis 19:30 Uhr)

Über Euro Manganese Inc.

Euro Manganese entwickelt das Mangan-Projekt Chvaletice in der Tschechischen Republik. Laut PEA (Wirtschaftlichkeitsstudie) hat es einen Kapitalwert von 593 Mio. US-Dollar nach Steuern. Gerechnet wird mit einer Betriebslebensdauer von 25 Jahren und einer Jahresproduktion von 1,19 Mio. Tonnen an hochreinem, elektrolytischem Manganmetall (HREMM). Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf der wachsenden europäischen Elektrofahrzeugbatterieindustrie. Die Amortisationsdauer für das Projekt wird in der PEA mit 4,5 Jahren angegeben. Einen visuellen Überblick zu Euro Manganese bietet dieses Video:
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45884/EURO MANGANESE ROADSHOW_PRcom.001.png


Euro Manganese - Überblick über das Mangan-Projekt Chvaletice (Video abrufbar unter www.youtube.com/watch?v=bNr9xfaz5g4&t=324s).
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45884/EURO MANGANESE ROADSHOW_PRcom.002.png


TWITTER
Für aktuelle Unternehmensneuigkeiten folgen Sie uns auch auf Twitter: @DGWA_GmbH

Um unseren Newsletter zu erhalten, melden Sie sich bitte per eMail unter info@dgwa.org an.

Kontakt:
DGWA GmbH
Kaiserhofstraße 13
Frankfurt am Main 60313
Investor-Relations@dgwa.org

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.