Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Der einfache Weg zum Geld

Das Vergleichsportal iKredit24 hilft auf der Suchen nach schnellen und günstigen Krediten.

Das Leben ist voller Überraschungen. Veränderungen können plötzlich eintreten. Manchmal braucht man im Zuge einer solchen Veränderung schnell Geldmittel, die man in einem solchen Moment nicht besitzt. Hierbei kann ein Kredit helfen. Einige Hausbanken verkomplizieren die Kreditausgabe unnötig. Andere Geldhäuser bieten Kredite mit zu hohen Zinsen an. Wer also einen Kredit benötigt, sollte den richtigen Anbieter auswählen. Dieser hilft bares Geld zu sparen. Aber der Markt ist aufgrund der Vielzahl von Kreditgebern unübersichtlich.
Das Vergleichsportal iKredit24 hilft, den passenden Kredit zu günstigen Konditionen zu erlangen. Kunden können hier schnell und unproblematisch die Angebote verschiedener Anbieter miteinander vergleichen. Durch Eingabe unterschiedlicher Parameter wie Höhe des Kredits und Laufzeit werden ihnen diverse Angebote unterbreitet. Die Service-Garantie von iKredit beinhaltet, dass alle Kreditanfragen zu 100% kostenlos und unverbindlich behandelt werden. Darüber hinaus zeichnet sich iKredit durch eine äußerst schnelle Bearbeitung aller Anfragen aus. Das Vergleichsportal ist an sieben Tagen der Woche 24 Stunden lang erreichbar. So können Kunden in Notfällen auch an Wochenenden ihren Wunschkredit bekommen. Neben dem Tempo mit dem Anfragen bearbeitet werden, sticht iKredit aber vor allem durch seine Konditionen hervor. So bietet es Kredite schon ab unglaublichen 6,9% an. Der Traum von einem neuen Auto, von einer Reise oder einem neuen Möbelstück kann somit schnell und unkompliziert erfüllt werden.
Näheres zum Vergleichsportal findet sich auf dessen Website unter www.ikredit24.ch, der Seite für alle Kreditsuchenden.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.