Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft - aufschlussreiche Einblicke in die Wirtschaftsordnung und -ethik

"Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft" von Christian Kreiß

Christian Kreiß fragt sich in "Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft", was geschehen würde, wenn Mephisto die Regeln der Wirtschaft machen würde.

Mephisto ist vielen Menschen als der Antagonist von Goethes Faust bekannt. Er schloss mit Gott eine Wette, dass er es schaffen kann, den ethischen Faust zu verführen und von der Spur abzubringen. Auch außerhalb von Goethes Werk ist Mephisto einer der "beliebtesten" Teufelsfiguren in der deutschen Literatur. Doch was würde Mephisto mit der deutschen Wirtschaft anstellen, wenn es ihn a) wirklich gäbe und b) er die Macht hätte, mit den Wirtschaftsregeln zu machen, was er wollte? Genau diese ungewöhnliche und spannende Frage soll in Christian Kreiß' Buch "Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft" beantwortet werden. Der Autor untersucht darin das heutige Wirtschaftssystem aus einem Blickwinkel, der eher selten angewendet wird, aber nicht nur äußerst unterhaltsam daherkommt, sondern auch interessante Informationen verspricht.

Die Ergebnisse, die Christian Kreiß in "Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft" vorstellt, sind verblüffend und erklären einige Abläufe im deutschen Wirtschaftsleben, die sonst nur schwer erklärbar sind. Kreiß präsentiert ein Buch für alle Leser, die ein Interesse an den Regeln der deutschen Wirtschaft haben und sich dem Thema gern auf eine unterhaltsame und zugleich verständliche Weise nähern möchten.

"Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft" von Christian Kreiß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5790-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.